info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
F5 Networks |

Magazin IT Week würdigt international orientierte Entwicklungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


F5 Networks wird zum innovativsten Technologie-Anbieter des Jahres 2005 gewählt


München, Dezember 2005 - F5 Networks gehört laut der Zeitschrift IT Week zu den 50 innovativsten Technologie-Anbietern des Jahres 2005. Die IT Week ist das einzige wöchentlich erscheinende Magazin, das auf elektronischem Wege für mehr als 100.000 qualifizierte Abonnenten die neuesten IT-Nachrichten bereitstellt.

IT Week’s jährliche Auszeichnung der 50 innovativsten Technologie-Anbieter ist eine Anerkennung für Unternehmen, deren Technologien nach Meinung der Magazinmacher in der Lage sind, die internationale Geschäftswelt zu verwandeln.

Ken Durham, Herausgeber des Magazins IT Week, erklärte, die Auswahl sei das Ergebnis von den Beobachtungen der Redakteure in Bezug auf die neuen Technologien, die im vergangenen Jahr vorgestellt worden seien. Das Magazin habe sich auf das konzentriert, was die neuen Entwicklungen dem internationalen Markt gebracht hätten – egal, ob es sich bei den Unternehmen um kleine Start-ups oder große Gesellschaften handelt.

„Wir freuen uns, dass IT Week uns als einen führenden Technologie-Innovator anerkennt“, sagte Michael Frohn, General Manager für Central Europe bei F5. „Wir werden immer wieder als Markführer und Innovator gewürdigt, aber mit der Einführung unserer TMOS (Traffic Management Operating System) Architektur haben wir unseren Vorsprung vor der Konkurrenz spürbar vergrößert“, führt Frohn weiter aus. TMOS ermöglicht es einem Unternehmen, Application Services je nach den Anforderungen einer bestimmten Anwendung in jeglicher Art und Weise zu kombinieren. Bis dato ist TMOS die einzige Lösung auf dem Markt, die session-aware ist und die den Datenverkehr in Echtzeit überblickt und steuert.

Der Text umfasst ca. 1.800 Zeichen.

Über F5 Networks
F5 Networks ist der weltweit führende Hersteller von Produkten für Application Delivery
Netwoking. Von F5 Networks entwickelte Lösungen schonen Ressourcen und sorgen für Schnelligkeit, Verfügbarkeit, Sicherheit und Schutz aller Anwendungen – und das auf einer universellen Plattform. Signifikante Kosteneinsparungen sind sofort realisierbar.

Zu den weltweit über 9000 Kunden von F5 Networks zählen unter anderem Bertelsmann,
Citigroup, Commerzbank, Deutsche Bank, Ebay, Ericsson, Heise Verlag, Hypo-Vereinsbank, Microsoft, Siemens und T-Online.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Seattle, Washington, unterhält Niederlassungen weltweit und in allen europäischen Ländern. In Deutschland ist F5 mit der F5 Networks GmbH in München, Frankfurt und Berlin vertreten. Vom Logistic Center in Köln aus garantiert F5 Networks bundes-weiten Hardware-Austausch. Zudem unterhält das Unternehmen eine Niederlassung im schwei-zerischen Baar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.f5.com.

Sämtliche in diesem Dokument erwähnten Handelsmarken, Namen oder Warenzeichen befin-den sich im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer.

griffity GmbH
Ilona Krämer, Evi Garabed
Hanns-Schwindt-Str.8
D-81829 München
Tel.: (089) 436692-0
Fax: (089) 436692-66
E-Mail: ilona.kraemer@griffity.de
Internet: http://www.griffity.de

F5 Networks GmbH
Michael Frohn
Einsteinring 35
D-85609 München-Dornach
Tel.: (089) 94 383 222
Fax : (089) 94 383 111
E-Mail: m.frohn@f5.com
Internet: http://www.f5networks.de




Web: http://www.griffity.de/f5/presscorner


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Kücüksahin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 2961 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: F5 Networks


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von F5 Networks lesen:

F5 Networks | 26.07.2011

F5 Networks bringt BIG-IP v11 Software auf den Markt

München, 26.07.2011 F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), bringt heute die BIG-IP® Version 11 Software mit Erweiterungen für seine Applikations- und Datensicherheitslösungen auf den Markt. ...
F5 Networks | 21.07.2011

F5 Networks veröffentlicht Resultate des dritten Quartals im Fiskaljahr 2011

München, 21. Juli 2011 - F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, gibt heute Erträge von 290,7 Millionen US-$ im dritten Quartal des Fiskaljahres 2011 bekannt, 4,7% mehr als die 277,6 Millionen US-$ im vorherigen Quartal u...
F5 Networks | 14.07.2011

Filevirtualisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen profitiert von F5s neuen ARX-Plattformen

München, 14.07.2011 F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), bringt heute neue Hardware-Plattformen der F5® ARX® Dateivirtualisierungs-Lösung auf den Markt. F5s ARX1500 und ARX2500 bieten Un...