info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
maihiro GmbH |

Optimale Vertriebsunterstützung durch maiConnect

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Software von maihiro ermöglicht beim Münchner Chemiekonzern WACKER eine einfache und schnelle Integration zwischen SAP CRM und Exchange/Outlook


Das Beratungshaus maihiro hat einen Projektauftrag des Münchner Chemiekonzerns WACKER zur besseren Vernetzung der Vertriebsaktivitäten erfolgreich abgeschlossen. Mit der von maihiro entwickelten Groupware-Lösung maiConnect können Fachverkäufer im Außendienst...

Ismaning bei München, 29.05.2013 - Das Beratungshaus maihiro hat einen Projektauftrag des Münchner Chemiekonzerns WACKER zur besseren Vernetzung der Vertriebsaktivitäten erfolgreich abgeschlossen. Mit der von maihiro entwickelten Groupware-Lösung maiConnect können Fachverkäufer im Außendienst auch offline auf bestimmte Kundeninformationen zugreifen und Besuche dokumentieren. Die neuartige Software erlaubt eine perfekte Integration von SAP CRM mit Microsoft Exchange/Outlook - und dies unabhängig vom Arbeitsplatz.

Die Lösung des CRM-Spezialisten maihiro ermöglicht es, Termine, Aufgaben und Kontakte zwischen einem SAP CRM-System und Microsoft Exchange/Outlook problemlos zu synchronisieren. Über Outlook stehen diese Informationen den Sales Managern jederzeit zur Verfügung und können sowohl online als auch offline aktualisiert werden. Die Termine enthalten sämtliche Teilnehmer, das zugehörige Kundeninformationsblatt sowie das entsprechende Besuchsbericht-Formular. Des weiteren ist ein zentrales Monitoring über Middleware und Application Log sowie eine zeitgesteuerte Verteilung wichtiger Kunden-Informationen möglich.

maiConnect wurde in enger Zusammenarbeit mit dem WACKER-Konzern entwickelt. Oberstes Ziel dabei war, eine auf die Anforderungen des Unternehmens exakt zugeschnittene Software zu liefern, dessen wesentliches Merkmal die anwenderfreundliche und einfache Bedienbarkeit ist.

"Dass die Wacker Chemie AG als weltweit operierendes Unternehmen sich für unsere neue Software entschieden hat, macht uns sehr stolz", sagt Uwe May, Geschäftsführer der maihiro GmbH. "Inzwischen konnten wir weitere Kunden von unserer Entwicklung überzeugen; ein sicherer Beweis für die Qualität unserer Lösung."

In der Version 2.0 wird maiConnect zukünftig auch die initiale Anlage von Terminen, Kontakten und Aufgaben aus Microsoft Exchange/Outlook heraus umfassen sowie die bidirektionale Synchronisation sowohl mit Laptops als auch mit Smartphones.

Informationen zum Chemiekonzern WACKER finden Sie auf der Unternehmenswebsite unter www.wacker.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 2112 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: maihiro GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von maihiro GmbH lesen:

maihiro GmbH | 20.02.2017

maihiro macht einen "Top Job": In allen Kriterien weiter verbessert

München und Wien - 20. Februar 2017 - Beim aktuellen Top Job-Wettbewerb der besten Arbeitgeber hat das Beratungshaus maihiro seine gute Position weiter verbessert - in allen Kategorien. Am Freitagabend überreicht der ehemalige Bundeswirtschaftsmini...
maihiro GmbH | 19.01.2017

Mit Tourenplanung zum "Europameister"

Ismaning bei München/Wien, 19. Januar 2017 - Das Interesse der SAP-Partner am europaweiten SAP HANA Cloud Platform App Contest 2016 war sehr groß - das zeigte die rege Teilnahme an diesem Wettbewerb. Das Rennen machte das Tourenmanagement-Tool "mai...
maihiro GmbH | 06.12.2016

Vertriebs-Know-how für 3D-Start-up

Wien/München, 06.12.2016 - Produktideen im Handumdrehen als Modell realisieren. Das seltene Ersatzteil einfach ausdrucken lassen. Prothesen ultra-individuell produzieren. Je mehr 3D-Drucker auf den Markt kommen, desto mehr Ideen für die Nutzung gib...