info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
B&B Electronics Ltd |

Erstes Produkt einer Reihe von geplanten Fiberoptik-Netzwerk Lösungen bietet im Single-Slot Formfaktor die Funktionalität von Layer 2/3 Switches

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


B&B Electronics Manufacturing Co., Inc., ein führender Entwickler von robusten, drahtlosen und drahtgebundenen M2M (Machine-to-Machine) Verbindungs-Lösungen für raue Umgebungen, stellt nach der Übernahme von IMC Networks im Juni 2012 den intelligenten...

Galway, Irland, 30.05.2013 - B&B Electronics Manufacturing Co., Inc., ein führender Entwickler von robusten, drahtlosen und drahtgebundenen M2M (Machine-to-Machine) Verbindungs-Lösungen für raue Umgebungen, stellt nach der Übernahme von IMC Networks im Juni 2012 den intelligenten Ethernet Media-Konverter iMcV-Giga FiberLinX-III Gigabit vor. Diese von der Industrie mit Spannung erwartete 3. Generation der erfolgreichen FiberLinX Familie ist eine 10/100/1000 Mbps Kupfer-zu-1000 Mbps Glasfaser-Lösung, die vorhandene Kupferkabel-basierte Netzwerke auf Lichtwellenleiter konvertiert.

Das iMcV-Giga FiberLinX-III überträgt die Daten sicher von Ende zu Ende über Glasfaser (bis 100km), was weit über die 100m Begrenzung Kupfer-basierter Einrichtungen liegt. Ein neues Modul mit einfacher Breite ersetzt das bisherige Dual-breite und besetzt dadurch nur einen Steckplatz, was die Kosten pro Slot in einem Multi-Port-Chassis reduziert. Hinzu kommen neue Netzwerk-Management und Troubleshooting-Fähigkeiten, die von der Funktionalität einem Layer 2/3 Switch entsprechen. Dadurch erhalten Service Provider (ISPs) oder auch große Bildungseinrichtungen eine sehr preiswerte Alternative zu den teuren, traditionellen Fiber-Switches.

B & B's iMcV-Giga FiberLinX-III ist für Gigabit-Networking-Anwendungen konzipiert, wo es notwendig ist große Datenmengen über weite Distanzen sicher zu transportieren. Die per Fernbedienung durchführbaren Netzwerk-Managementaufgaben reduzieren weitgehend Vor-Ort-Einsätze bei Störungen beziehungsweise Fehlersuche. Solche über weite Gebiete verteilte Anwendungen sind bei ISPs, großen Universitäten, Unternehmen mit weltweiten Standorten, im Sicherheits- (IP-Kameras für die Überwachung) und Transport-Bereich (Digital Signage und Verkehrsregelungs-Vorrichtungen) anzutreffen.

Im Gegensatz zu der vorherigen Edge-Geräte Generation, kann die iMcV-Giga FiberLinX-III jetzt ähnlich einem Schalter funktionieren und als zentrale Büro-Infrastruktur Verbindung dienen, einschließlich Einhaltung der aktuellen IEEE-Standards für 802.3ah OAM (Operation, Administration und Management), wie sie Administratoren großer Ethernet-Netzwerke erwarten. Das neue Modell bietet mit Data Analysis eine Software-Funktion zur Durchführung von Channel Line Datenraten-Tests und sogenannten Round-Trip Verzögerungs-Tests. Die Unterstützung für 802.1Q Virtual Local Area Network (VLAN) und Tagging 802.1ad Q-in-Q Extra Tagging erlaubt es Administratoren VLAN Tag Ethertypes zuzuweisen, so dass sie VLANs genau verfolgen und trennen sowie steuern können, um zu verhindern dass sich der Kunden-Traffic aus verschiedenen Quellen mischt.

Es stehen mehrere Gigabit-Glasfaser-Typen zur Verfügung, einschließlich Multi-Mode, Single-Mode und Single-Fiber Strand (SSF). SSF kann die Kapazität der installierten Glasfaser-Leitung effektiv verdoppeln und erlaubt damit dem Netzwerk Leitungen zu bündeln und die Konnektivität zu mehreren Teilnehmern herzustellen. Standard-Features wie Bandbreiten-Skalierbarkeit und Host / Remote-Management über Glasfaser sind außerdem verfügbar. Überarbeitet wurde auch die Software, wodurch die Anzahl der Betriebsarten von früher sieben auf drei reduziert wurde, was zu einer wesentlich vereinfachten Konfiguration führt.

Mit B & B Electronics 'kostenloser SNMP (Simple Network Management Protocol) iView ² Software können Administratoren Remote-Netzwerk-Knoten von einem zentralen Management-Host aus überwachen, wodurch Trouble-Shooting Einsätze vor Ort größtenteils entfallen. Jetzt ist iView ² auch als robuste Web-Server-Version verfügbar und ein ideales Tool um hunderte von Modulen und Multi-Usern zu verwalten.

"iMcV-Giga FiberLinX-III ist eine kostengünstige Lösung für ISPs und andere große Netzwerke, die sowohl in der Zentrale als auch am Kundenstandort ein hohes Maß an Management und Sicherheit erfordern", sagte Shane Duffy, Fiber und Telecoms Product Manager bei B&B Electronics. "Administratoren großer Netzwerke benötigen Geräte, die mehr Überwachung, Verwaltung und Testmöglichkeiten zur Verfügung stellen, um das Investment in herkömmliche Fiber-Switches zu reduzieren"

Spezifikationen

Sichere und flexible Lösung

Single-wide module allows maximum use of all slots in a multi-port chassis

Provides up to 64 VLANs

Preserves complete end-to-end fiber connection and data integrity via SNMP management

IEEE 802.1Q VLAN and 802.1p QoS compliant

Provider Tagging, 802.1ad

SFP connectors available on some models, for copper and fiber SFPs

Supports Link Fault Pass Through (LFPT)

B & B Electronics ' iMcV-Giga FiberLinX-III kann als Paar (Host / Remote) oder als Standalone-Gerät (verbunden mit einem anderen Gigabit-Gerät) installiert werden. Die Garantie beträgt 6-Jahre. Produkt-Details sind verfügbar unter http://www.bb-elec.com/Products/Ethernet-Media-Converters/IMC-Networks-FTTX-Products/iMcV-Giga-FiberLinx-III-Media-Converter.aspx


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 576 Wörter, 5055 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von B&B Electronics Ltd lesen:

B&B Electronics Ltd | 18.03.2014

B&B Electronics fügt seiner Gigabit Ethernet Medienkonverter Familie modulare Chassis Optionen hinzu

Galway, Irland, 18.03.2014 - B&B Electronics Manufacturing Co., Inc., ein führender Entwickler von robusten, drahtlosen und drahtgebundenen M2M (Machine-to-Machine) Verbindungs-Lösungen für raue Umgebungen, stellt eine modulare Generation seiner i...
B&B Electronics Ltd | 08.10.2013

B&B Electronics stellt nächste Generation seiner 802.11 Dual-Band Wi-Fi Plattform für drahtlose, industrielle M2M Anwendungen vor

Galway, Irland, 08.10.2013 - B&B Electronics Manufacturing Co., Inc., ein führender Entwickler von robusten, drahtlosen und drahtgebundenen M2M (Machine-to-Machine) Verbindungs-Lösungen für raue Umgebungen, stellt die nächste Generation seiner Ai...
B&B Electronics Ltd | 27.08.2013

Robuste USB Isolatoren überstehen raue Industrie-Umgebungen

Galway, Irland, 27.08.2013 - B&B Electronics Manufacturing Co., Inc., ein führender Entwickler von robusten, drahtlosen und drahtgebundenen M2M (Machine-to-Machine) Verbindungs-Lösungen für raue Umgebungen erweitert seine Familie industriell einse...