info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
2sense event GmbH |

WeltSpielTag Berlin feiert fünfjähriges Jubiläum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Anfang Juni verwandelt sich der Alexanderplatz wieder in den größten Spielplatz Berlins

Berlin - Am 01. und 02. Juni findet der Berliner WeltSpielTag von 10 bis 18 Uhr auf dem Alexanderplatz statt. Das kostenlose Fest für Kinder und Familien feiert unter dem Motto "Kinder brauchen Werte" seinen fünften Jahrestag. Vielfältige Mitmach- und Spielstationen, ein buntes Showprogramm und 100.000 erwartete Besucher - die Veranstaltung ist bundesweit die größte ihrer Art.



Auch im Jubiläumsjahr wird es wieder ein großzügiges Veranstaltungsareal mit vielfältigen Mitmach-Aktionen für Kinder und Familien geben. Kettcar Cup, Kino Container und Beach-volleyball, ein Piratenschiff und Gewinnspiele werden etwa für die Kinder aufgebaut. Auf der Show-Bühne sind unter anderem der Kinderliedermacher Christian Rau und die Artisten des Kinderzirkus´ Contraire zu sehen. "Ein Highlight dieses Jahr ist die Maskottchen-Parade mit Benjamin Blümchen, SuperMario & Luigi, dem Kellogg Tiger und einigen mehr", erklärt Hendrik Tödt, Projektleiter der 2sense event GmbH, die den Tag zusammen mit den Partnern Kaiser´s Tengelmann und Galeria Kaufhof ausrichtet. Am Sonntagvormittag gehört die große Showbühne ganz dem Nachwuchs - auf der Open Stage können alle kleinen Talente ihr Können unter Beweis stellen.



"Seit dem ersten WeltSpielTag hat sich die Veranstaltungsfläche vervierfacht und die Besucherzahlen sind von 30.000 auf 100.000 gestiegen", freut sich Tödt über die Entwicklung der Veranstaltung seit der Premiere in 2009. "Auch dieses Jahr wird sich der Alexanderplatz wieder in den größten Spielplatz Berlins verwandeln", ergänzt er. Damit steht die Veranstaltung in der Tradition des internationalen Weltspieltages, der jedes Jahr am 28. Mai gefeiert wird und die Freude am Spielen bei Kindern fördern will.



Kontakt:

2sense event GmbH

Hendrik Tödt (Projektleiter)

Tel. +49 (0)30 326 66 1460

E-Mail: toedt@2sense.de



Pressekontakt:

ariadne an der spree GmbH

Penelope Rosskopf

Tel. +49 (0)30 259 259 25

E-Mail: ariadne@ariadne-an-der-spree.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hendrik Tödt (Tel.: 030 326 66 1460), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2342 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema