info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik- Markt |

Mobilität am Puls der Zeit: Die nächste Generation des Fleet Managements V-tron bietet Unternehmern Carsharing / hohe Flexibilität der Nutzungsmodelle.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ahrensburg bei Hamburg, 31.05.2013. V-tron, ist ein TOPLIST-Anbieter der Telematik. Viele Firmen verfügen über einen großen Wagenpark – ein enormes Kapital, das oftmals nicht effizient genutzt wird. Fahrzeuge werden nur wenig bewegt, die Verwaltung ist umständlich, aufwendig und teuer. Die erhöhten Kosten lassen sich meis-tens durch zu lange Stillstandzeiten, aber auch durch die Ineffizienz der Auslastung erklären. Die V-tron GmbH befähigt Unternehmen, ihre Fuhrparks auf Carsharing umzustellen. Auf diese Weise können Fahrzeuge optimal genutzt werden, ohne großen Aufwand. Darüber hinaus ist Carsharing umweltfreundlich, verringert mit einigen Extras außerdem die Wartung der Fahrzeuge und fördert bewusstes Fahrverhalten sowie die Sicherheit im Straßenverkehr.
Carsharing-Dienste können entweder durch städtische Dienstleister oder von Unternehmen, die Autos ihren Mitarbeitern zur Verfügung stellen wollen, angeboten werden – so verwendet Enterprise CarShare das gleiche Konzept für ihre Mitarbeiter.


Vielfältige Möglichkeiten bei der Nutzung
Carsharing-Service-Anbieter in größeren Städten bieten eine Anzahl von Autos auf reservierten Parkplätzen, in bestimmten Gebieten verteilt, an. Kunden können, wann immer sie möchten und vorausgesetzt, es ist eines verfügbar, ein Auto mieten. Es kann für nur ein paar Stunden oder für Zeiträume bis zu einigen Tagen gemietet werden. Das Fahrzeug kann im Voraus reserviert werden – z. B. über die Website oder einen Service Call – eine Vielzahl an Reservierungsmöglichkeiten oder direktes Mieten sind in Absprache möglich. Um das Carsharing zu beenden, fahren die Kunden das Auto zu den reservierten Stellplätzen und schließen die Mietung ab.

Über V-tron
V-tron entwickelt und vermarktet auf dem Gebiet Telematik Software-Anwendungen und dazugehörende Hardware. Ihre Schwerpunkte sind Fleet Management, Driver Behaviour und Carsharing. Mithilfe der Track & Trace-Technik ermöglicht V-tron verschiedenen Unternehmen Einsicht in wichtige Informationen in Bezug auf Gebrauch, Kraftstoffverbrauch und die Lokalisierung von Fahrzeugen oder Arbeitsmitteln. V-tron fördert mit seinenen Lösungen kostenreduzierendes, umweltbewusstes und sicheres Fahrverhalten.

http://telematik-markt.de/telematik/mobilit%C3%A4t-am-puls-der-zeit-die-n%C3%A4chste-generation-des-fleet-managements


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 20545-40), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2380 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik- Markt lesen:

Telematik- Markt | 07.02.2014

Erhöhte Sicherheit und effizientere Abläufe bei der TWS GmbH durch TINO-Telematik

Hamburg, 07.02.2014. Die Vermietung von Tank- und Spezialcontainern für flüssige Produkte definiert das Kerngeschäft der im Camin ansässigen TWS GmbH. Über 5.000 Container verantwortet das weltweit agierende Unternehmen – eine Menge, bei der...
Telematik- Markt | 07.02.2014

Dr. Malek GmbH zeigt auf der LogiMAT berechenbare Telematik mit der M3 App

Dresden, 07.02.2014. Die Dr. Malek Software GmbH präsentiert auf der LogiMAT in Stuttgart die neue M3 App für Smartphones und Tablet-Computer mit Android-Betriebssystem. In Verbindung mit dem 2013 vorgestellten M3 Portal lassen sich damit ohne weit...
Telematik- Markt | 31.01.2014

Effizienz auf der letzten Meile durch lückenloses Echtzeit-Datenmanagement

Neu-Anspach, 31.01.2014. Auf dem Handelsfachforum „TradeWorld“, das erstmals im Rahmen der LogiMAT vom 25. bis 27. Februar 2014 in Stuttgart stattfindet, wird der IT-Anbieter ICS International (ICS) neue Software-Applikationen für Hersteller, Hä...