info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Iordanov Vodka |

Movie2K wird nicht abgeschaltet. Iordanov Vodka bleibt Hauptsponsor.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Entgegen vieler anders lautender Pressemeldungen wird Movie2K nicht abgestellt. Der Markeninhaber Niko Iordanov beklagt Markenrechtsverletzungen an seiner Marke Movie2K.

Überall steht es im Internet und in der Tagespresse geschrieben: "Movie2K ist abgeschaltet". Oder "Seit Mittwoch kursieren die wildesten Gerüchte rund um das spurlose Verschwinden des Filmportals Movie2k in der Netzgemeinde. Das Nachfolgerportal von Kino.to war plötzlich offline und niemand wusste den Grund dafür. Laut einem Bericht der Welt ist eine Aktion der Generalstaatsanwaltschaft Dresden Grund für die Abschaltung. Diese Aktion steht mit den Ermittlungen rund um Kino.to in Verbindung."



Das ist falsch. Movie2K ist keineswegs abgeschaltet. Movie2K ist eine eingetragene Marke beim europäischen Patentamt München Registernummer: 3020110405328. Handel mit Film-, Fernseh- und Videolizenzen. Bereitstellung des Zugriffs auf Informationen im Internet; elektronischer Austausch von Nachrichten mittels Chatlines, Chatrooms und Internetforen; Telekommunikation mittels Plattformen und Portalen im Internet. Erteilung von Auskünften (Information) und Beratung für Verbraucher in Handels- und Geschäftsangelegenheiten [Verbraucherberatung]; Präsentation von Firmen im Internet und anderen Medien; Sammeln, Systematisierung, Zusammenstellung und betriebswirtschaftliche Analyse von Daten und Informationen in Computerdatenbanken; Vermietung von Werbeflächen im Internet; Vermittlung von Handels- und Wirtschaftskontakten, auch über das Internet; Werbung im Internet für Dritte. Eingetragen am 21.10.2011. Der Markeninhaber Niko Iordanov betreibt auf seiner Seite movie2k.ru ein Streamingportal für Kinofilme. Es werden sowohl Filme verlinkt als auch von der Usergemeinde hochgeladen. Movie2K ist ein völlig legale Plattform.



In der Presse gemeint sind illegale ausländische Plattformen wie zum Beispiel movie2k.com oder movie2k.to. Movie2K dagegen ist in Deutschland angemeldet und völlig legal!



Niko Iordanov besteht darauf, bei der Presseberichterstattung nicht pauschal von Movie2K und illegalen Aktivitäten zu berichten, da er dadurch Verletzungen seiner Markenrechte an Movie2K beanstandet.



Zu Movie2K:



Movie2K ist eine Website, die den Besuchern Filme zum Ansehen im Internet per Streaming anbietet, ohne dass diese sich registrieren müssen. Die Seite richtet sich vornehmlich an deutsch- und englischsprachige Besucher. Die Seite ist unterteilt in die Rubriken Filme, TV-Serien und Eros-Filme. Diese sind wiederum gegliedert in letzte Updates und empfehlenswerte Filme, bei Filmen werden zusätzlich die aktuellen Kinofilme herausgestellt. Zudem wird eine Suche nach Titeln angeboten. Laut FAQ der Seite werden entweder Filme auf Servern von Movie2K gespeichert oder anderenorts hochgeladen.







Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Niko Iordanov (Tel.: 069-20522), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 3264 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Iordanov Vodka


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Iordanov Vodka lesen:

Iordanov Vodka | 05.05.2016

Spiegel Online ignoriert Arschbomben - Satire und stellt Niko Iordanov in ein falsches Licht

Der Spiegel gilt als seriöses Nachrichtenmagazin. Arschbombentipps zu 129,- / Anruf über eine Servicenummer? Zum Lachen! Doch der Spiegel (Spiegel-Online) hat es geglaubt. Extra hat Nikola Iordanov übertrieben und sich einen Spaß erlaubt, um so...
Iordanov Vodka | 16.08.2015

Niko Iordanov Vodka bleibt auf Expansionskurs und exportiert auf ferne Kontinente und in die USA

Iordanov Vodka stammt aus deutscher Produktion mit demineralisiertem Wasser von Vulkangebieten. Der 100%ig verwendete feine Weizen kommt von besten deutschen Feldern. Iordanov Vodka wird aus vollem Weizenkörnern und nicht wie sonst üblich aus Stä...
Iordanov Vodka | 14.07.2015

Iordanov Vodka und Werbung im Sport - Niko Iordanov plant neues Engagement

Iordanov Wodka unterstützt künftig den Sport. Das bekannte Lifestyle Getränke Unternehmen will sich als Sponsor von Vereinen und Athleten etablieren. Zunächst wird der Spirituosenhersteller dabei ausnahmslos als finanzieller Förderer auftreten, ...