info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DIGITTRADE GmbH |

Höchste Sicherheit für Patientendaten: HS256S stellt "digitale Schweigepflicht" in Arztpraxen sicher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wer zum Arzt geht, der muss vertrauen: In erster Linie in die Kompetenz und Professionalität des Mediziners. Aber auch darauf, dass dieser Daten zur Person und Diagnose nicht nur vertrauensvoll behandelt, sondern auch zuverlässig schützt. Nur so können...

Teutschenthal, 03.06.2013 - Wer zum Arzt geht, der muss vertrauen: In erster Linie in die Kompetenz und Professionalität des Mediziners. Aber auch darauf, dass dieser Daten zur Person und Diagnose nicht nur vertrauensvoll behandelt, sondern auch zuverlässig schützt. Nur so können Datenpannen wirksam vermieden werden. Dabei gilt es nicht nur physische Akten zu schützen. Schließlich sind Hausbesuche mit Laptops in vielen Praxen ebenso Usus wie der flächendeckende PC-Einsatz: Ärzte greifen online auf Patientenakten zu und speichern neue Daten oder Befunde direkt digital ab.

Damit die sensiblen digitalen Patientendaten zuverlässig vor unberechtigten Zugriffen geschützt werden ? sei es, wenn Datenträger verloren gehen oder aber aus der Praxis gestohlen werden ? bedarf es absolut sicherer Systeme zur Datenspeicherung. Für die sichere Speicherung personenbezogener und sensibler Patientendaten in Arztpraxen hat die DIGITTRADE GmbH mit der HS256S einen Datentresor mit besonders hohem Schutzniveau entwickelt. Die entlang der aktuellen Anforderungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) konzipierte, externe Hochsicherheitsfestplatte ist einfach in der Handhabung, per USB-Schnittstelle schnell an jeden Rechner angeschlossen und garantiert eine in sich geschlossene Sicherheitskette.

Hierzu werden die Patientendaten per hardwarebasierter Echtzeit-Verschlüsselung nach AES mit einer Schlüssellänge von 256-Bit im CBC-Modus verschlüsselt auf der Festplatte abgelegt ? ein Krypto-Verfahren, das weltweit als berechnungssicher gilt. Die zuverlässige Zugriffskontrolle durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung via Smartcard und 8-stelliger PIN gewährleistet zugleich, dass nur autorisierte Nutzer ? sprich: der Arzt und die Praxismitarbeiter ? Zugang zu den Daten auf der HS256S erhalten. Da Verschlüsselung und Zugriffskontrolle allein aber noch nicht die höchsten Sicherheitsstandards erfüllen können, geht DIGITTRADE mit der Hochsicherheitsfestplatte noch einen Schritt weiter: Der kryptografische Schlüssel wird nicht nur getrennt vom Datenträger auf der Smartcard verwahrt, sondern durch den Anwender auch selbst verwaltet. Das heißt, er kann ihn selbst erzeugen, auf die Smartcard kopieren, ändern und notfalls sogar zerstören.

Ein Ausweis der hohen Sicherheit, die die HS256S für Patientendaten verspricht, ist nicht zuletzt die Auszeichnung der externen Festplatte mit dem Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz des Bundeslandes Schleswig-Holstein sowie dem europaweit anerkannten European Privacy Seal (EuroPriSe). "Die HS256S ist die erste externe Festplatte überhaupt, die einen behördlich geprüften und zertifizierten Datenschutz gemäß der Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes vorweisen kann und zur Speicherung personenbezogener Daten zugelassen ist. Sie setzt damit gerade im Einsatz in Arztpraxen neue Maßstäbe bei der sicheren Verwahrung von Patientendaten", erklärt DIGITTRADE-Geschäftsführerin Manuela Gimbut.

Weitere Informationen unter www.digittrade.de und www.youtube.com/DigittradeSecurity

Honorarfreies Pressebild zum Download

HS256S http://www.pressedesk.de/shared/images/digittrade/hochsicherheitsfestplatte1.jpg


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3290 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DIGITTRADE GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DIGITTRADE GmbH lesen:

DIGITTRADE GmbH | 24.10.2016

It-sa 2016: DIGITTRADE's Sicherheitslösungen überraschten das Fachpublikum

Teutschenthal, 24.10.2016 - Zur it-sa präsentierte DIGITTRADE die datenschutzkonformen IT-Sicherheitslösungen Hardware verschlüsselten Festplatten HS256 S3 sowie die Businessversion von Chiffry, bei der Behörden und Unternehmen von eigenen Kommun...
DIGITTRADE GmbH | 05.10.2016

Günstiger sicherer Datenversand dank hardwareverschlüsselter Festplatte

Teutschenthal, 05.10.2016 - Die zertifizierte High Security Festplatte HS256S von DIGITTRADE mit moderner Verschlüsselung, 2-Stufen-Authentisierung und separater Speicherung des Krypto-Schlüssels ermöglicht einen datenschutzkonformen sowie kosteng...
DIGITTRADE GmbH | 22.09.2016

HipDisk: Cooles Kassetten-Design im Trend

Teutschenthal, 22.09.2016 - Die externe Festplatte HipDisk-mobil mit Stil beschäftigt zahlreiche YouTuber und Blogger. Diese tauschen mit ihrer Community Erfahrungen und drücken Begeisterung aus. Dabei fällt auf, dass gerade das Design in der Kass...