info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marek Henschke |

Pet Get ist Sponsor des neuen Fahrzeugs für den Tierschutzverein Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


(Berlin, 30.05.2013) Um 13 Uhr war es endlich soweit: Im Tierheim Berlin werden zwei neue Fahrzeuge des Tierschutzvereins für Berlin und Umgebung Corporation e.V. eingeweiht.

Für Marek Henschke, Inhaber des Online-Shops für Tierbedarf Pet Get, ist dies ein ganz besonderer Moment. Denn genau wie einige andere Sponsoren hat er die dringend benötigten Fahrzeuge mitfinanziert. "Der Tierschutzverein für Berlin und das Berliner Tierheim leisten großartige Arbeit", erklärt Henschke. "Es freut mich sehr, dass ich mit meiner Spende ein kleines Stück zu ihrer Arbeit beitragen kann!"



Pet Get hilft: Mit vereinten Kräften für die Tiere



Tiere in Berlin haben mit dem Tierschutzverein für Berlin und Umgebung Corporation e.V. eine starke Stimme. Jedes Jahr betreuen die engagierten Mitarbeiter des Vereins rund 12.000 Tiere, nehmen Neuankömmlinge auf und vermitteln sie an liebevolle Besitzer. Neben der Arbeit im Tierheim selbst sind in Berlin jedoch auch ständig zwei hauptamtliche Tierschutzberater unterwegs. Sie kümmern sich um hilflose Tiere, klären auf und versuchen die Lebensbedingungen der Vierbeiner vor Ort zu verbessern. Die Tierschützer benötigen die zwei neuen Autos für ihre Arbeit. Durch das Zusammenwirken mit anderen Tierfreunden konnte Pet Get nun die dringend gebrauchten Fahrzeuge sponsern - auf den neuen Tierheim-Fahrzeugen erinnern die Logos der Spender an die gemeinsame Aktion der Tierfreunde. Henschke ist stolz darauf, dass auch er Berliner Tieren in Not helfen kann: "Viele Tiere in Berlin brauchen Hilfe - es ist großartig, dass sich so engagierte Menschen um ihr Wohlergehen kümmern. Dass ich hierzu einen Beitrag leisten kann, ist mir eine Herzensangelegenheit."



Über Marek Henschke - Pet-Get



Pet-Get ist ein inhabergeführter Online-Shop für Tiernahrung und -bedarf. Von Futtermitteln über Spielzeug bis hin zu Accessoires finden Kunden alles, was das Tierherz begehrt. Doch das Ziel, alles für das Tier zu bieten, beschränkt sich nicht nur auf Futter und Ausstattung. Das mittelständische Unternehmen unterstützt regelmäßig Tierheime und verschiedene Tierschutzvereine.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Marek Henschke (Tel.: 0304149737), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 302 Wörter, 2431 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema