info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
STRATO AG |

Europa-Debüt für Haswell: STRATO ist Erster mit neuer Intel-CPU

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Root Server Level 5 mit neuem Intel® Xeon® E3-1270-v3 Prozessor 3 Monate für 0 Euro pro Monat*


Als erster europäischer Hoster bietet STRATO Server mit der neuesten Generation der Intel® Xeon® Prozessoren an: Die dedizierten Level 5 Server von STRATO sind ab sofort mit dem neuen 22nm Quad-Core Prozessor Intel® Xeon® E3-1270-v3 ausgestattet. Der...

Berlin, 04.06.2013 - Als erster europäischer Hoster bietet STRATO Server mit der neuesten Generation der Intel® Xeon® Prozessoren an: Die dedizierten Level 5 Server von STRATO sind ab sofort mit dem neuen 22nm Quad-Core Prozessor Intel® Xeon® E3-1270-v3 ausgestattet. Der Prozessor gehört zur neuen Produktfamilie Xeon® E3-1200-v3 auf Basis der Haswell-Mikroarchitektur, die heute offiziell auf der Computex in Taipeh vorgestellt wird. Sie ist deutlich leistungsfähiger und bietet mehr Sicherheit als die Ivy-Bridge-Architektur der Vorgängerserie Xeon® E3-1200-v2. Die Level 5 Server mit Haswell-Prozessor gibt es zur Einführung 3 Monate für 0 Euro, danach ab 99,00 Euro monatlich*.

Ausstattung im Überblick

Die Level 5 Server von STRATO können als Linux-, Windows- oder Managed Server zu folgenden Konditionen bestellt werden:

- Intel® Xeon® E3-1270-v3 Haswell mit 4 x 3,5 GHz,

- 32 GB ECC RAM, 2x2.000 GB SATA und 128 GB SSD,

- Mindestvertragslaufzeit 6 Monate, 3 Monate für 0 ?*, danach pro Monat: 99 ? mit Linux*, 119 ? mit Windows*, 109 ? als Managed Server*

Mehr Informationen über die STRATO Level 5 Server unter www.strato.de/server/intel.

Schneller und zuverlässiger

Dank Intel® Xeon® E3-1270-v3 sind die neuen Level 5 Server schneller, zuverlässiger und sicherer: Der Vierkern-Prozessor kommt mit einer hohen Taktfrequenz von 3,5 Gigahertz pro Kern daher und kann dabei auf 8 MB Level-3-Cache zugreifen. Seine neue Architektur, optimierte Input/Output-Raten und die im Server verwendeten SATA- und SSD-Festplatten mit 2x2000 GB und 1x128 GB sorgen für schnelle Zugriffe und erhöhen die Gesamtgeschwindigkeit des Systems deutlich. Mehr Zuverlässigkeit bietet der Prozessor durch die Unterstützung von ECC-RAM. Der ECC-Arbeitsspeicher erkennt bestimmte Arten von Datenverfälschungen und verhindert 99,998 Prozent der häufigsten Speicherfehler.

STRATO: Erster bei relevanten Hard- und Software-Neuheiten

Mit der Einführung der neuesten Prozessor-Technologie setzt STRATO seine Strategie "Top-Qualität zum Top-Preis" weiter fort: "Top-Qualität bedeutet für uns, Technologie relevanter Markenhersteller einzusetzen, zusätzliche Server-Features anzubieten und bei der Einführung von relevanten Hardware- und Software-Neuheiten der Erste im Markt zu sein. Deshalb waren wir bereits bei Windows Server 2012 der erste europäische Hoster, der das Betriebssystem eingeführt hat", sagt Dr. Christian Böing, Vorstandsvorsitzender von STRATO.

* Preis-Aktion bis 30.06.2013: Root Server Level 5 Linux oder Windows, sowie Managed Server Level 5, innerhalb der ersten Vertragslaufzeit für 3 Monate 0?/Monat, Standardpreise danach 99 ?/Monat für Root Server Linux Level 5, 119 ?/Monat für Root Server Windows Level 5 und 109 ?/Monat für Managed Server Level 5. Mindestvertragslaufzeit 6 Monate. Erstrechnung über 4 Monate im Voraus, anschließend zahlweise monatlich im Voraus. Alle Preise inkl. MwSt.

Über STRATO: STRATO ist der Hosting-Anbieter mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis: Als eines der weltgrößten Hosting-Unternehmen bietet STRATO Profi-Qualität zum günstigen Preis an. Die Produktpalette reicht von Domains, E-Mail- und Homepage-Paketen, Online-Speicher, Webshops und Servern bis hin zu High-End-Lösungen. STRATO hostet vier Millionen Domains aus sechs Ländern und betreibt zwei TÜV-zertifizierte Rechenzentren. STRATO ist ein Unternehmen der Deutschen Telekom AG.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 3585 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: STRATO AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von STRATO AG lesen:

STRATO AG | 08.05.2014

Entwickler-Update: GIT und Android-SDK für Online-Speicher STRATO HiDrive

Berlin, 08.05.2014 - Anlässlich der Entwicklermesse Droidcon stellt STRATO neue HiDrive-Funktionen für Developer vor: Unterstützung für die Versionsverwaltung GIT sowie ein Software Development Kit für Android.Entwickler können ab sofort auch H...
STRATO AG | 05.05.2014

Neuer Homepage-Baukasten bei STRATO: "Einfach schöne Websites"

Berlin, 05.05.2014 - STRATO bietet ab sofort einen neuen Homepage-Baukasten für Kleinunternehmer, Vereine und Privatnutzer an. "Mit unserem neuen Website-Paket kann jeder einfach schöne Websites bauen. Klingt naheliegend, ist aber genau das, was ei...
STRATO AG | 02.04.2014

ServerCloud: Jetzt mit Windows, ClusterIP und Load Balancer

Berlin, 02.04.2014 - Für Kunden der STRATO ServerCloud gibt es drei Neuerungen: ClusterIP, Load Balancing und Windows als Betriebssystem stehen ab sofort auch in der Public-Cloud-Lösung von STRATO zur Verfügung. Das Betriebssystem "Windows Server ...