info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Energie und Speichertechnik e.G. |

Mit Solarstrom Energiekosten sparen und hohe Renditen erwirtschaften

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Saubere Energie aus regenerativen Quellen und eine attraktive Kapitalanlage: Mit diesen Zielen positioniert sich die Energie und Speichertechnik e.G. im Wachstumsmarkt der Solar-Genossenschaften

Erneuerbare Energien schützen nicht nur das Klima, verbessern die Versorgungssicherheit und schaffen neue Arbeitsplätze, sie bieten auch jedem Bürger die Möglichkeit, einen aktiven Beitrag zum Energiewandel zu leisten: sei es durch den Bau einer eigenen Anlage oder durch eine Beteiligung an Gemeinschaftsprojekten. Eine besondere Rolle spielt dabei Solarstrom und die Energiegewinnung mit so genannten Photovoltaikanlagen.



Was ist Photovoltaik?



Mit Photovoltaik wird die Erzeugung von elektrischem Strom aus Sonnenlicht bezeichnet. Das Sonnenlicht strahlt auf eine Solarzelle und wird dort direkt und ohne Umwege in elektrischen Strom umgewandelt. Je mehr Sonne, desto mehr Strom. Bei einer Photovoltaikanlage werden einzelne Solarzellen zu wetterfesten Modulen zusammengesetzt und auf geeigneten Hausdächern montiert. Der aus vielen dieser Module gewonnene Strom wird durch einen Wechselrichter in 230V Wechselstrom umgewandelt und über einen Zähler in das öffentliche Stromnetz geleitet.



Umweltfreundlicher, preisgünstiger Solarstrom für alle



Die Energie und Speichertechnik e.G. (www.euseg.de) verfolgt das Ziel, die Vorteile regenerativer Energien für alle nutzbar zu machen und gemäß dem Motto "Heute schon an morgen denken" mit der Gewinnung von Solarstrom nachhaltig zur Energiewende beizutragen.



Auch wer über kein Eigenheim und somit kein Dach zum Bau einer Photovoltaikanlage verfügt oder nur eine geringe Summe investieren möchte, kann als Genossenschaftsmitglied den Ausbau erneuerbarer Energien in seiner Region aktiv voranbringen. Dabei bündelt die Genossenschaft nicht nur die Bürgerinteressen, sie motiviert auch die Eigentümer geeigneter Dachflächen, eine Photovoltaikanlage installieren zu lassen. So manch Hauseigentümer liebäugelt mit der Anschaffung einer Anlage, Aufwand und Risiko sind für ihn jedoch oft zu groß. In einer genossenschaftlichen Kooperation lassen sich solche Vorhaben einfacher und ohne Risiko realisieren.



Privatpersonen, die sich für erneuerbare Energien einsetzen und ihre Nutzung mit überschaubaren Beträgen unterstützen möchten, können für insgesamt 1.050 Euro 200 Anteile an der Energie und Speichertechnik e.G. erwerben. Dafür erhalten sie eine Gewinnbeteiligung von derzeit 6% und profitieren von einem günstigeren Strompreis.



Mehr Informationen dazu auf der Website: www.euseg.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Siegmar Lehmann (Tel.: 03491-433423), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 2876 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema