info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BusfahrerBoerse.de |

BusfahrerBoerse.de geht an den Start

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Eine innovative Annäherung an die Nachfragemaerkte für Busfahrerinnen und Busfahrer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Der Markt für Busfahrerinnen und Busfahrer hat sich innerhalb einer kurzen Zeitspanne vom Abgebots- zum Nachfragemarkt entwickelt. Busunternehmungen suchen Hände ringend nach qualifizierten Fachkräften. Immerhin handelt es sich um einen Ausbildungsberuf mit 3-jähriger Ausbildung zum Berufskraftfahrer.



Die Nachwuchskräfte bleiben aus. Seit der Abschaffung der Wehrpflicht sistiert ebenfalls die bisher seit Jahren gewährte Möglichkeit, den Busführerschein bei den Streitkräften zu erwerben und dann "auf Zivil umschreiben" zu lassen. Eine Option die künftig dauerhaft verwehrt ist. Die unausweichliche Folge: Das Durchschnittsalter des deutschen Transportpersonals erhöht sich in bedenklichem Masse. Über 120.000 registrierte Fachkräfte sind in diesem interessanten Marktsegment tätig. Die turn-over Rate wird in naher Zukunft erheblich steigen - ebenso wie die künftig aufzuwendenden Vergütungen.



Deutsche Fachkräfte sind überall gesucht. Bis hin in die Schweiz, nach Zürich und Basel laufen Abwerbungsbemühungen in den deutschen Metropolen für Mitarbeiter des öffentlichen Personennahverkehrds (OEPNV).



Fachverbände kreieren Werbeaktionen, wie "Beweg was - werde Busfahrer/in" und rufen zu vermehrter Ausbildung auf.



BusfahrerBoerse.de wurde ins Leben gerufen, um den Markt zu unterstützen. Eine Qualitätsstellenplattform mit innovativem Konzept ermöglicht ein gezieltes, kostengünstiges Recruitment von "human ressources" und "high potentials".



Die Möglichkeit für wechselwillige Busfahrerinnen/-fahrer wird durch eine Ergänzung der Angebotsplattform in Kürze ebenfalls möglich sein.



Durch elegante Programmierung und suchmaschinengerechtes Layout und Inhalt ermöglicht BusfahrerBoerse.de eine hohe Trefferquote bei der Internetrecherche der Stellen Suchenden.



Schauen Sie vorbei und prüfen Sie die neuen Möglichkeiten von BusfahrerBoerse.de.



Wir freuen uns auf Sie!



www.BusfahrerBoerse.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Gerd Mosbach (Tel.: 01771957567), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 244 Wörter, 2061 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema