info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bestattungen Hellmann |

Bestattungen Hellmann bietet eine große Auswahl von Urnen in verschiedenen Ausführungen und Preislagen an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Familienbetrieb Bestattungen Hellmann in Fröndenberg reagiert auf den erkennbaren Trend zur Urnenbestattung und bietet unter anderem auch eine moderne Urne in Herzform an.

In den letzten Jahren hat die Urnenbestattung kontinuierlich zugenommen, nicht nur auf den Friedhöfen in Fröndenberg und Umgebung. Um diesem Trend gerecht zu werden, bietet das Bestattungshaus Hellmann eine große Auswahl von Urnen in den unterschiedlichsten Ausführungen und Preislagen an. Besondere Erwähnung verdient hierbei eine besonders moderne Urne in Herzform. Für die Angehörigen gibt es bei diesem Modell im gleichen Design außerdem ein kleines Erinnerungsherz aus Keramik, das der Hinterbliebene bei sich tragen kann, um das Gedenken des Verstorbenen zu bewahren. Auch wenn die Asche einer verstorbenen Person in einer Urne beigesetzt werden soll, so wird in Deutschland für jede Feuerbestattung dennoch ein Sarg benötigt. Dies ist sogar gesetzlich vorgeschrieben. Der Sarg wird entweder nach oder vor der Trauerfeier zum Krematorium überführt, um dort mit dem Verstorbenen eingeäschert zu werden. Dafür ist die schriftliche Einwilligung des nächsten Angehörigen nötig. Nach der Einäscherung gibt es verschiedene Möglichkeiten der Urnenbeisetzung. Entscheiden sich die Hinterbliebenen für ein Urnenwahlgrab, so können sie sich eine Stelle dafür auf dem jeweiligen Friedhof selbst aussuchen. Je nach Art können auch mehrere Urnenbeisetzungen in einer Grabstelle vorgenommen werden. Dies ist vor allem in solchen Fällen von Vorteil, in denen beispielsweise Eheleute gemeinsam beigesetzt werden möchten. Eine Alternative stellt das Urnenreihengrab da, welches im Normalfall von der Friedhofsverwaltung zugeteilt wird. Hier darf nur jeweils die Asche eines Verstorbenen mit der Urne beigesetzt werden. Zur Wahl steht darüber hinaus auch ein Urnengemeinschaftsfeld. Einer der Vorteile ist, dass die Pflege dieses Feldes von dem entsprechenden Friedhofsträger vorgenommen wird und in den Friedhofsgebühren enthalten ist. Das Urnengemeinschaftsfeld stellt eine Alternative zu einer anonymen Beisetzung dar. Nähere Informationen hierzu sowie zu weiteren Bestattungsformen finden sich unter www.bestatter-hellmann.de.



Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sascha Bovensmann (Tel.: 0 23 73 - 7 01 70), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2333 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bestattungen Hellmann lesen:

Bestattungen Hellmann | 09.07.2013

Bestattungen Hellmann ist der kompetente Ansprechpartner für eine Vorsorgevereinbarung zu Lebzeiten

Eine so genannte Vorsorgevereinbarung zu Lebzeiten zu treffen, das ist für die meisten Menschen heute ein wichtiges Thema. Da wäre zunächst einmal die inhaltliche Absicherung. In einer Vorsorgevereinbarung werden nämlich wichtige Fakten und Wüns...
Bestattungen Hellmann | 14.05.2013

Bestattungen Hellmann berät Menschen in Fröndenberg und Umgebung stets kostenlos, unverbindlich und diskret

Auf der Webseite des Bestattungshauses Hellmann findet man nicht nur essentielle Informationen rund um das Thema Bestattungsvorsorge, man kann auch interessante Geschichten aus dem Bestattungshaus nachlesen und oftmals sogar wichtige Erkenntnisse dar...
Bestattungen Hellmann | 11.04.2013

Bestattungen Hellmann bietet einfühlsame und diskrete Bestattungsvorsorge für Menschen in Fröndenberg an

Das Bestattungshaus Hellmann informiert auf seiner Webseite darüber, wie viele wichtige Dinge sich in der Bestattungsvorsorge bereits zu Lebzeiten regeln lassen. Vor allem ältere Menschen grübeln, wie die Bestattung ablaufen soll und welche Bestat...