info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Color Alliance |

Digitaldrucktapete auf dem Vormarsch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Tapeten-Editor der Color Alliance ab sofort mit Pattern-Funktion erhältlich


Vlotho, 7. Juni 2013 - Der ca ¦ smartEDITOR für die Web2Print-Lösung ca ¦ smartSHOP 3.0 des Softwareentwicklers und Printspezialisten Color Alliance ist ab sofort um eine Funktion reicher. Durch die Partnerschaft mit Pattern Design sind dort nun mehr als 2000 Muster für Digitaldrucktapeten hinterlegt. Alle "Pattern Designs" liegen als hochauflösende Vektorgrafiken vor und eignen sich somit für beliebig große Flächen. Die hochqualitativen Rapportmuster befinden sich in vielfältigen Themengalerien, so dass sich das passende Design komfortabel suchen und auch schnell finden lässt.

"Wollen Betreiber von Onlineshops ihren Kunden topaktuelle oder zeitlose Musterdesigns zur Selbstgestaltung von Tapeten zur Verfügung stellen, können wir jetzt den passenden Content dazu anbieten", freut sich Rainer Esters, Geschäftsführer der Color Alliance in Vlotho. "Durch die vollkommen freie Farbgestaltung stehen die Muster in nahezu unbegrenzter Anzahl zur Verfügung, die Fantasie hat freien Lauf."

Jeder ca ¦ smartSHOP 3.0-Betreiber kann diese Funktion sofort für den Großformatdruck nutzen. Damit hebt er sich ab von der Vielzahl anderer Onlinestores, die diese Individualisierung nicht bieten. Dort sind Muster meist nur als einfache Fotodateien vorhanden, die sich nicht beliebig oft wiederholen (rapportieren) oder farblich verändern lassen.

"Unser Angebot ist bislang einzigartig am Markt", sagt Martin Gadermeier, Mitgründer und Geschäftsführer von der Pattern Design GmbH in Mondsee, Österreich. "Jeder Anwender kann bei uns seinen Bedarf an ausgefallenen Mustern in allen Formen und Farben automatisiert decken, ohne Abstriche an der Printqualität machen zu müssen."

Die Color Alliance greift dabei mit ihrem ca ¦ smartEDITOR über eine Schnittstelle auf die hochqualitativen Muster von Pattern Design (patterndesigns.com) zurück. Durch die Partnerschaft stehen tausende von Mustern bereit, die der Anwender seinen farblichen Vorlieben entsprechend anpassen kann. Mit der neuen Rapport-Funktion lassen sich die Muster in jede beliebige Größe skalieren und nahtlos aneinanderreihen. Sie ergeben so eine perfekte individuelle Tapete.

Eine Demoversion des neuen Online-Shops und weiterführende Infos stehen unter www.mywalls.de zur Verfügung.

Bild: Foto Rainer Esters
BU: "Wollen Betreiber von Onlineshops ihren Kunden topaktuelle oder zeitlose Musterdesigns zur Selbstgestaltung von Tapeten zur Verfügung stellen, können wir jetzt den passenden Content dazu anbieten", freut sich Rainer Esters von der Color Alliance in Vlotho. "Durch die vollkommen freie Farbgestaltung stehen die Muster in nahezu unbegrenzter Anzahl zur Verfügung, die Fantasie hat freien Lauf."
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Color_Alliance/Rainer_Esters-1-portr.jpg
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Color_Alliance/Rainer_Esters-2-portr.jpg

Bild: Foto Martin Gadermeier
BU: "Unser Angebot ist bislang einzigartig am Markt", sagt Martin Gadermeier von der Pattern Design GmbH in Mondsee, Österreich. "Jeder Anwender kann bei uns seinen Bedarf an ausgefallenen Mustern in allen Formen und Farben automatisiert decken, ohne Abstriche an der Printqualität machen zu müssen."
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Color_Alliance/Martin_Gadermeier.jpg

Bild: Screenshot mit Pattern-Funktion
BU: Durch die Partnerschaft mit Pattern Design sind im ca ¦ smartEDITOR für die Web-to-Print-Lösung CA | smartSHOP 3.0 der Color Alliance nun mehr als 2000 Muster für Digitaldrucktapeten hinterlegt.
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Color_Alliance/screenshot_pattern.jpg

Color Alliance - Systemlösung für großformatigen Digitaldruck
Die Color Alliance (CA) mit Sitz in Vlotho, Ostwestfalen, entwickelt und vertreibt innovative Web-to-Print-Lösungen für Druckereibetriebe jeder Größe, um damit einen Online Print Shop zu betreiben. Mit ca ¦ smartSHOP 3.0 hat die Color Alliance eine anwenderfreundliche Lösung für kleinere Druckdienstleister im Programm, die einen schnellen und leichten Einstieg ins Onlinegeschäft mit Large Format Printing (LFP)-Produkten zu erschwinglichen Kosten ermöglicht. So lassen sich zusätzliche Aufträge über den Online Konfigurator generieren. Die CA-Software für Online Shops basiert auf dem Open Source CMS Joomla sowie Joomshopping und verfügt über einen Grafik-Editor zum Gestalten von individuellen Printprodukten in kleinen Auflagen.
Den Editor gibt es für LFP-Produkte ebenso wie für Sticker und T-Shirts oder Poster. Damit können Druckdienstleister von der Leinwand über Banner, Fahnen und Flaggen bis zu Tapeten, Schildern und Aufklebern alles über ihren Internet Shop anbieten. www.ca-web-to-print.com

Bei Abdruck Beleg erbeten

Pressekontakt:

Color Alliance GmbH
Christine Wendland
Valdorfer Straße 100
D-32602 Vlotho
Telefon: +49 (0) 5733 96 31 01-0
Telefax: +49 (0) 5733 87 87 62
info@color-alliance.com
www.ca-web-to-print.com

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Detlef Sandern, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 572 Wörter, 4627 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Color Alliance


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Color Alliance lesen:

Color Alliance | 22.10.2012

Freie Bahn für Marken - Der neue CA SmartEditor kommt zur Viscom mit Corporate-Technologie

Erweitert hat der Vlothoer Digitaldruck-Spezialist den CA SmartEditor aktuell nun um eine Corporate-Technologie. Marketingabteilungen großer Unternehmen können dadurch Vorlagen, sogenannte Templates erstellen. Darin sind für die Mitarbeiter ledigl...
Color Alliance | 19.01.2012

Großformatdrucke via Web-to-Print: Im Express zum Erfolg

Rainer Esters, bei der Color Alliance seit Anfang dieses Jahres verantwortlich für das Business Development, ist begeistert: "Noch nie wurde Druckdienstleistern das Geschäft mit Großformatdrucken via Internet so leicht gemacht. Die Kommunikation...
Color Alliance | 06.06.2011

Web-to-Print wird zu eBusiness Print

"Die hohe Teilnehmerzahl gibt uns Recht: Für unsere Veranstaltung war die Fespa genau der passende Rahmen", freut sich André Kapsa, Geschäftsführer der Color Alliance in Vlotho. "Und damit hatten wir die besten Karten für eine erfolgreiche Konfe...