info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Teracue AG |

Live HD-Übertragung mittels LTE beim Match Race Germany

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Video-Encoding: Zu Lande, zu Wasser und in der Luft


Mit dem Match Race Germany in Langenargen am Bodensee eröffnete die Alpari World Match Racing Tour die 16. Auflage seiner internationalen Wettkampfserie für das Jahr 2013. Mit an Bord beim Großen Preis von Deutschland war modernste Encoder- und Decoder-Technik...

Odelzhausen/Langenargen, 07.06.2013 - Mit dem Match Race Germany in Langenargen am Bodensee eröffnete die Alpari World Match Racing Tour die 16. Auflage seiner internationalen Wettkampfserie für das Jahr 2013. Mit an Bord beim Großen Preis von Deutschland war modernste Encoder- und Decoder-Technik aus dem Hause Teracue für die Übertragung der Offshore-Live-Bilder des Wettkampfs via LTE Mobilfunk.

Welche herausragenden Potenziale die Nutzung des zukunftsweisenden Mobilfunkstandards Long Term Evolution (LTE) in Verbindung mit leistungsfähigen Glasfasernetzen birgt, demonstrierte die durch die baden-württembergischen Landesregierung initiierte Breitbandoffensive II vom 15. bis 20. Mai während des Match Race Germany am Bodensee.

In einem Modellprojekt haben verschiedene Technikpartner - darunter Vodafone, Alcatel- Lucent, TDT und Teledata - eine Infrastruktur erarbeitet und vor Ort installiert, die es ermöglicht, Live-Bilder der Regatta sowohl vom Wasser als auch aus der Luft und vom Ufer mittels des neuen Mobilfunkstandards LTE zu übertragen. So wurden die Kamerasignale von den Regattayachten, aus einem Flugzeug sowie einer auf einer Mole platzierten High- Shot-Kamera an eine auf am Festland installierte LTE-Basisstation gesendet.

Ebenfalls mit an Bord in dem Modellprojekt war der IPTV-Spezialist Teracue, der seine Encoder- und Decoder-Technologien der neuesten Generation zur Verfügung stellte. Für eine stabile Übertragung der Wettkampfbilder von den Booten sowie aus einem Ultralight- Flugzeug wurden die Kamerasignale mittels Teracue ENC-300 Encoder in IP-Signale gewandelt, an LTE-Router übergeben und von dort abgesetzt, bevor sie an Land empfangen wurden. Die sehr robusten Encoder zeichnen sich dabei besonders auch für den Outdoor-Einsatz aus. Ob Wind, Spritzwasser oder Störsignale - selbst unter Extrembedingungen sorgen die hochwertigen Encoder für ein stabiles und störungsfreies Streaming der Live-Bilder. Darüber hinaus lassen sich die lüfterlosen Encoder aufgrund ihres geringen Gewichts und den kompakten Abmessungen nahezu in jeder Umgebung platzsparend, mobil und flexibel einsetzen, was für die Installation bei Events und Sportübertragungen enorme Vorteile hat. An Land wurden die IP-Streams von Teracue-Decodern in SDI-Signale zurückgewandelt und an die Event-Regie übergeben. Von dort erfolgt die Ausspielung und Distribution der Live-Bilder per Glasfaser für die Zuschauer.

Mit dem innovativen Übertragungskonzept während des Match Race Germany ermöglicht die Alpari World Match Racing Tour ein herausragendes Regattaerlebnis für Fans und Zuschauer: Durch Live-Bilder von dynamischen Wettkampfszenen zu Lande, zu Wasser und aus der Luft können diese die Regatta hautnah mitverfolgen und erleben.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 2799 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Teracue AG lesen:

Teracue AG | 28.07.2014

Teracue gibt die volle Interoperabilität zur IP-basierten eyevis MetaWall bekannt

Odelzhausen, 28.07.2014 - Die Teracue eyevis GmbH, Hersteller von IPTV- und IP-Videolösungen gibt die volle Interoperabilität ihrer professionellen Streaminglösungen mit der eyevis eyeCON MetaWall 2.0-Produktlinie bekannt. Alle Teracue live Stream...
Teracue AG | 02.09.2013

RTSP Streaming für die Cloud in Broadcast HD-Qualität

Odelzhausen, 02.09.2013 - Teracue AG - Deutschlands führender Anbieter für IPTV-, End-to-End-Video Networking- und Streaming-Lösungen gab heute die Einführung von RTSP Streaming für ihre Broadcast ENC-300 Encoder Serie bekannt."Wir haben RTSP St...
Teracue AG | 30.07.2013

Weltweit vernetzt mit Teracue IPTV Encodern

Odelzhausen, 30.07.2013 - Für seine Live-Berichterstattung aus verschiedenen Metropolen der Welt setzt der italienische 24/7 Newschannel TGCOM24 auf mobile Kompaktstudios seines Broadcast-Dienstleisters EI Towers. Die als Flight-Case-Lösung konzipi...