info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Culpa Inkasso GmbH |

Culpa Inkasso GmbH wird Mitglied im Bundesverband für Inkasso und Forderungsmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Culpa Inkasso baut Verbandsnetzwerk mit BFIF-Mitgliedschaft weiter aus


Stuttgart, Juni 2013 – Bei der Beitreibung offener Forderungen setzt die Culpa Inkasso GmbH auf ein bewährtes Partnernetzwerk aus Anwälten, Partnerunternehmen und Verbänden. Mit der Aufnahme in den Bundesverband für Inkasso und Forderungsmanagement e.V. gelang den Stuttgartern, die nunmehr mit 15 Verbänden kooperieren, die jüngste Erweiterung ihres erfolgreichen Netzwerks.

Als Komplett-Inkassodienstleister arbeitet Culpa Inkasso schon lange mit professionellen Partnern aus Recht, Wirtschaft und Verbänden zusammen. Der Inkasso-Spezialist aus Stuttgart bietet seinen Mandanten einen Service aus einer Hand: vom außergerichtlichen Forderungseinzug bis zum gerichtlichen Verfahren mit Zwangsvollstreckung.
Mit dem Bundesverband für Inkasso- & Forderungsmanagement eV (BFIF e.V.) konnten die Inkassodienstleister aus Stuttgart jüngst einen weiteren Partner gewinnen. Unter http://www.culpa-inkasso-partnernetzwerk.de stellt Culpa Inkasso das Forum zum Informations- und Erfahrungsaustausch für Rechtsdienstleister vor.

Culpa Inkasso informiert über die Arbeit des BFIF e.V.

Die primäre Zielsetzung des BFIF liegt in der Unterbindung von Missbrauch und unlauterem Wettbewerb innerhalb der Branche. Mit ihrem Beitritt bezieht die Culpa Inkasso GmbH klar Stellung gegen unseriöse Geschäftspraktiken und setzt sich im Vereinsrahmen ehrenamtlich für die Förderung von Gesetzgebung und Rechtspflege ein.

Kommt es über die Inkassobearbeitung eines Mitglieds zu Uneinigkeiten, tritt der BFIF als Mediator auf und bietet den Parteien ein neutrales Prüfungs- und Schlichtungsverfahren an. Ferner vertritt der Verband die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Öffentlichkeit, Wirtschaft, Gerichten, Bundes- und Landesbehörden sowie Verbänden und Dritten.

Neben den Themenfeldern Mediation, Rechtspflege und Beschwerdemanagement sind mit den Fachausschüssen außerdem die Bereiche EDV und Öffentlichkeitsarbeit abgedeckt. So engagiert sich der Verband für den Erfahrungsaustausch untereinander und unterstützt sowohl Existenzgründer als auch Berufserfahrene durch Beratung und Seminarangebote bei ihrem beruflichen Fortkommen.

BFIF e.V. und Culpa Inkasso: Gemeinsame Ziele

Mit seinem Einsatz für mehr Transparenz, Information, Effizienz und Kundenorientierung verfolgt der BFIF die gleichen Zielsetzungen wie die Culpa Inkasso GmbH. Damit passt der Verband hervorragend zur Unternehmensphilosophie. Deren zentrale Punkte: ehrliche, kundenorientierte Dienstleistung unter Einsatz modernster Technik, Schonung des Gläubiger-Schuldner-Verhältnisses, kompetentes Personal sowie Effizienz und Prävention.

Über die Culpa Inkasso GmbH

Die Firma Culpa Inkasso GmbH ist ein modernes Inkassounternehmen, das sein Leistungsportfolio auf die Erfordernisse des Mittelstandes (Groß- und Versandhandel, Gesundheitsbranche, Energieversorger, E-Commerce, Versicherungen, Banken Telekommunikation und Stadtwerke) ausgerichtet hat. Die Dienstleistungen der Culpa Inkasso GmbH umfassen das Forderungsmanagement inklusive Mengeninkasso, aber auch die Bereiche Bonitätsauskunft und Adressermittlung. Die Culpa Inkasso GmbH arbeitet ausschließlich auf Erfolgsbasis und berechnet keinerlei Mitglieds- oder Jahresbeiträge. Die juristisch und psychologisch geschulten Mitarbeiter stehen ihren Klienten gerne als persönliche Ansprechpartner zur Verfügung. Unternehmenssitz der Culpa Inkasso GmbH ist Stuttgart. Die Geschäfte führt Frau Karin Matzka-Dede.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Karin Matzka-Dede (Tel.: 0711-93 308 300), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 3103 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Culpa Inkasso GmbH

Culpa Inkasso treibt Ihre Forderungen tatsächlich erfolgsorientiert bei und verwaltet diese nicht nur. Dieses Inkasso ohne Vorkosten wird durch unsere erfolgsabhängige Abrechnung ohne Mitgliedsbeiträge für Sie sichergestellt.

Besonderheiten:

- Branchenspezifisches Inkasso und Masseninkasso bundesweit
- Sehr schnelle und effektive Realisierung Ihrer Forderungen (auch Ihrer Titel)
- Gerichtliche Geltendmachung ohne Anwaltshonorar (ausgenommen Streitfälle)
- Hauptforderungsgarantie
- Spezielle Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
- ´Telefoninkasso und Außendienst
- Auslandsinkasso weltweit
- Übernahme von Einzelforderungen
- Einzug von längst ausgebuchten Forderungen



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Culpa Inkasso GmbH lesen:

Culpa Inkasso GmbH | 06.08.2014

Culpa Inkasso stellt Online-Kundenbereich vor

Die Culpa Inkasso GmbH hat für ihre Kunden einen passwortgeschützten Onlinebereich eingerichtet, der eine zügigere und bequemere Auftragsabwicklung sicherstellt, den Papierverbrauch verringert und eine tägliche Erfolgskontrolle ermöglicht. Detai...
Culpa Inkasso GmbH | 08.07.2014

Culpa Inkasso informiert über Insolvenzrechtsreform

Im Mai 2013 hat der Bundestag die Reform des Privatinsolvenzverfahrens für 2014 verabschiedet. Sie wird in insgesamt 3 Stufen umgesetzt. Zum 1. Juli 2014 trat nun die zweite Stufe in Kraft: Das "Gesetz zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahr...
Culpa Inkasso GmbH | 02.06.2014

Culpa Inkasso begrüßt Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr

Der Gesetzesentwurf betrifft die Umsetzung der Richtlinie zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Rahmen des 2008 verabschiedeten "Small Business Act" der EU-Kommission. Das Gesetz soll zu einer Änderung der allgemeinen Zahlungsmoral im Geschäftsverk...