info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SecurEnvoy Ltd |

SecurEnvoy verstärkt Vertriebsaktivitäten in der Türkei

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Security-Spezialist SecurEnvoy hat kürzlich sein globales Vertriebsnetz ausgeweitet und mit E-DATA Teknoloji in Ankara (Türkei) einen VAD-Vertrag geschlossen, um diesen prosperierenden Markt für seine tokenlosen Zwei-Faktor-Authentifizierungslösungen...

Frankfurt/Reading/Ankara, 10.06.2013 - Security-Spezialist SecurEnvoy hat kürzlich sein globales Vertriebsnetz ausgeweitet und mit E-DATA Teknoloji in Ankara (Türkei) einen VAD-Vertrag geschlossen, um diesen prosperierenden Markt für seine tokenlosen Zwei-Faktor-Authentifizierungslösungen zu erschließen und lokale Ansprechpartner zu bieten. Der Ausbau des Vertriebsnetzwerks erfolgt parallel zur Veröffentlichung der neuen Server-Engine Version 7, der Kernkomponente für die tokenlosen Zwei-Faktor-Authentifizierung, die der Nutzer bei SecurEnvoy mittels seines mobilen Endgeräts vornimmt. Außerdem stellt Version 7 ein intelligentes Multi SMS Gateway bereit, um SMS-Nachrichten an mehrere GSM-Provider weltweit zu senden.

Durch die Partnerschaft mit E-DATA Teknoloji verstärkt SecurEnvoy seine internationale Präsenz als Spezialist für die hochsichere und unkomplizierte tokenlose Zwei-Faktor-Authentifizierung. "Die Erweiterung unseres Sales-Netzwerks nach Fernost ist ein spannender Schritt für uns", kommentiert Steve Watts, Marketing und Sales Director bei SecurEnvoy. "Diese Regionen bieten ein enormes Marktpotenzial und sind ein weiterer strategisch wichtiger Meilenstein für unser weltweites Vertriebsnetz. Mit Server-Engine Version 7 möchten wir in Fernost weitere Kunden sowie Partner gewinnen."

Flexible Wege zur eindeutigen Identifikation

Bei der von SecurEnvoy entwickelten Vorgehensweise benötigt der Nutzer seine persönlichen Zugangsdaten sowie einen Passcode. Diesen erhält er wahlweise per SMS, E-Mail oder Soft Token-App auf sein mobiles Endgerät wie Smartphone und Co. Neu in Version 7 ist der Voice Call, bei dem der User den Passcode mittels Sprachübertragung per Festnetzanruf erfährt und ihn über die Telefontastatur eingibt. Mit dieser Variante können sich auch Nutzer sicher identifizieren, die kein Mobilgerät oder zeitweise keine Mobilfunk- oder Internetverbindung besitzen. Mit Version 7 haben Anwender nun die Wahl zwischen vorgeladenen (preload), Drei-Code-, Echtzeit- sowie Tagescodes per SMS oder E-Mail sowie zwischen Soft Token-App und Voice Call. Um die Zustellung von SMS unter schwierigen Netzbedingungen zu ermöglichen, hat SecurEnvoy die neue Version zudem mit einem intelligenten Multi SMS Gateway ausgerüstet, das die Hinzunahme einer unbegrenzten Anzahl an web-basierenden SMS-Providern erlaubt. Die tokenlosen Zwei-Faktor-Authentifizierung ist die Basis aller SecurEnvoy-Lösungen, darunter SecurAccess für abgesicherte Remote-Zugriffe und SecurMail für den sicheren E-Mail-Versand.

"Die Partnerschaft mit SecurEnvoy ist für E-DATA Teknoloji ein wichtiger strategischer Schritt, um unsere Präsenz am Markt für Security Software zu stärken", erklärt Ufuk Metin Demirci, Business Development Manager bei E-DATA Teknoloji. "Die signifikante Expertise unserer türkischen Kunden, zu denen wir als Technologieunternehmen bereits seit rund 25 Jahren profitable Beziehungen pflegen, ist die beste Erfolgsgarantie für diese Initiative."

Interessierte können sich für eine kostenfreie 30-tägige Testversion einer beliebigen SecurEnvoy-Lösung unter http://securenvoy.de/free-trial/ registrieren.

Über E-DATA Teknoloji:

E-DATA Teknoloji wurde 2008 als Tochtergesellschaft von EPDATA gegründet, die wiederum im Jahre 1988 gegründet wurde und sich zu einem führenden Unternehmen entwickelt hat, das direkt mit türkischen Regierungsstellen kooperiert. Mit rund 25 Jahren Jahren Erfahrung im IT-Sektor, operiert E-DATA Teknoloji in verschiedenen Bereichen, von fertigen Problemlösungen bis hin zur IT. Das Unternehmen ist mittels seiner Value Added Services, die es dem Markt anbietet, zu einer der führenden Firmen in der türkischen IT-Industrie avanciert. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf der Software-Distribution und dem IT-Service-Sektor.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 473 Wörter, 4020 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SecurEnvoy Ltd lesen:

SecurEnvoy Ltd | 28.10.2014

SecurEnvoy forciert Wachstum in Nordamerika

Chicago/Frankfurt/London, 28.10.2014 - Security-Experte SecurEnvoy stärkt weiter seine Präsenz in Nordamerika. Kürzlich ist der Erfinder der tokenlosen Zwei-Faktor-Authentifizierung eine Partnerschaft mit der iNETWORKS Group eingegangen. Der globa...
SecurEnvoy Ltd | 17.10.2014

Bash Bug kann bei klassischem Passwortschutz nur müde lächeln

Utrecht/Frankfurt/London, 17.10.2014 - Wie leicht es Hacker haben, sensible Anmeldedaten von Unternehmen zu stehlen, bewies jüngst die Sicherheitslücke Bash Bug, auch Shellshock genannt. Firmen, die sich lediglich auf ein Passwort zum Login verlass...
SecurEnvoy Ltd | 14.10.2014

Schottische Behörde authentifiziert sich tokenlos in UK-Kommunikationsnetzwerk

Lerwick/Frankfurt/London, 14.10.2014 - Das Vereinigte Königreich hat das Public Services Network (PSN) eingeführt, um die Kosten für Kommunikationsdienste der Regierungsorganisationen untereinander zu senken und neue, gemeinsame Services für die ...