info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Händlerbund Management AG |

Sklepy Godne Zaufania erstellt als neuestes Partnerunternehmen des Händlerbundes Rechtstexte für den polnischen Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sklepy Godne Zaufania startet als Partnerunternehmen des Händlerbundes in Polen, denn auch der polnische Online-Handel ist auf dem Vormarsch und verzeichnet ein starkes Wachstum. 'Die Sklepy Godne Zaufania profitiert durch die Beziehung zum Händlerbund...

Leipzig, 10.06.2013 - Sklepy Godne Zaufania startet als Partnerunternehmen des Händlerbundes in Polen, denn auch der polnische Online-Handel ist auf dem Vormarsch und verzeichnet ein starkes Wachstum.

'Die Sklepy Godne Zaufania profitiert durch die Beziehung zum Händlerbund von der langjährigen E-Commerce-Erfahrung seines Partners, dem größten Onlinehandelsverband Europas', erklärt Andreas Arlt, Vorstandsvorsitzender des Händlerbundes. 'Mithilfe der strategischen Partnerschaft zwischen der Händlerbund Management AG und Sklepy Godne Zaufania kann der Online-Handel länderübergreifend gestaltet und nachhaltig gestärkt werden.'

Seinem deutschen Äquivalent ähnlich stellt Sklepy Godne Zaufania seinen Kunden abmahnsichere Rechtstexte für den polnischen Online-Handel zur Verfügung, bietet einen Updateservice sowie aktuelle Rechtstexte für AGB, Impressum und Widerrufsbelehrung. Für die individuell erstellten Rechtstexte wird die vollumfängliche Haftung sowie im Abmahnfall die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung übernommen. Die Juristen von Sklepy Godne Zaufania sind auf das polnische Online-Recht spezialisiert, sodass die Rechtstexte individuell an die Bedürfnisse der Online-Händler angepasst und Online-Shops, Internet-Plattformen und Websites abmahnsicher werden.

Online-Shopbetreiber, die ausschließlich in bzw. nach Polen handeln, können sich zwischen den verschiedenen Leistungspaketen von Sklepy Godne Zaufania entscheiden. Je nach gewähltem Leistungspaket stehen Online-Händlern und Website-Betreibern zusätzlich Marketing- und Service-Leistungen zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 182 Wörter, 1642 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Händlerbund Management AG lesen:

Händlerbund Management AG | 05.12.2016

Fairness im Online-Handel: Händlerbund reicht Entwurf zur Nachbesserung des Widerrufsrechts bei EU-Kommission ein

Leipzig, 05.12.2016 - Die Verbraucherrechterichtlinie (2011/83/EU) regelt die Rechte der Verbraucher und trägt maßgeblich zum einheitlichen Rechtsrahmen für den Online-Handel in Deutschland und der EU bei. Den neuen Anforderungen des immer stärke...
Händlerbund Management AG | 24.10.2016

Retouren-Studie 2016: Online-Kunden reizen Widerrufsrecht aus

Leipzig, 24.10.2016 - Der Händlerbund hat im Rahmen seiner Initiative FairCommerce international 856 Online-Händler zu deren Erfahrungen mit Retouren ihrer Kunden befragt. Während der Gesetzgeber für Online-Händler der Europäischen Union umfang...
Händlerbund Management AG | 02.09.2016

Großes Marktpotenzial für E-Commerce in der Ukraine

Leipzig, 02.09.2016 - Beim Informationsevent zu den Marktchancen für den grenzüberschreitenden E-Commerce-Handel mit der Ukraine, das am 01. September 2016 in der ukrainischen Botschaft in Berlin stattfand, erfuhren Online-Händler, wie sie die Mö...