info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hundehotel und Hundeschule Satke |

In der Hundeschule Satke werden mittels Privatcoaching `tierische` Lernerfolge erlebbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Intensive Privatstunden in der Hundeschule Satke zeigen deutlich den Erfolg in der Hundeausbildung

Mehr Erfolg durch eine uneingeschränkte Fokussierung auf die Eigenheiten eines jeden Hundes: Getreu dieser konsequenten und vom Tier aus gedachten Erziehungsphilosophie hat sich die Hundeschule Satke im Münchener Umland erfolgreich auf Privatstunden spezialisiert.



Markus Satke, langjährig erfahrener Privattrainer der Hundeschule München, legt bei der Erziehung von Welpen und erwachsenen Hunden größten Wert auf Individualität, die den Ansprüchen von Halter und Hund gerecht werden kann. Der große Vorteil von Privatstunden begründet sich damit, dass rassebedingte Eigenarten nur in einer intensiven Arbeitsatmosphäre bestmöglich gewürdigt werden können.



Im Gruppentraining gehen diese wertvollen erzieherischen Zugangsmöglichkeiten im Rudel unter. Im Einzeltraining steht dagegen nur ein Tier im Mittelpunkt. Nach einer Phase des Kennenlernens und der Vertrauensbildung samt Videoanalyse wird in der Hundeschule Satke ein höchst individuelles Trainingsprogramm mit alltagsnahen Zielen ausgearbeitet, das keinen starren Regeln, sondern den Wünschen des Halters und den Wesenszügen des Hundes konsequent folgt. Ziel eines intensiven Privatcoachings soll es auch sein, durch Gespräche mit dem Halter ein Umdenken einzuleiten: Wer von seinem Hund Lernfortschritte einfordert, sollte auch seine eigene Haltung grundlegend überdenken. Dies ist eine notwendige Voraussetzung, um auch im Alltag für klare Verhältnisse zu sorgen.



Lernerfolge durch Privatstunden, die das Zusammenleben erleichtern



Die Erfolgsformel von intensiver Hundeerziehung der Hundeschule Satke im Einzelunterricht basiert im Wesentlichen auf dem reichen Erfahrungsschatz des Hundetrainers und einer Sichtweise, die vom Tier und dessen natürlichen Bedürfnissen aus denkt. Vor allem ist es aber auch die konsequente Einbindung des Halters, die für Vertrauen und Ganzheitlichkeit sorgt. Letztlich wird so eine gewisse Konsequenz möglich, die für eine professionelle Hundeerziehung von Nöten ist. Hunden wird das Thema `lernen` mit Spaß und Bewegung schmackhaft gemacht, sodass eine natürliche Motivation und Neugierde ohne Druck und Drohkulissen genutzt werden kann. In dieser freundschaftlich-vertrauensvollen Lernatmosphäre geht es insbesondere um wichtige Grundkommandos, die mehr Sicherheit und Struktur in den Alltag bringen sollen. Hunde sollen lernen, in bestimmten Stresssituationen souverän zu reagieren. Halter und Hund wissen letztlich so immer, was der andere in einer bestimmten Situation erwartet.



Privatcoaching für Hunde - das Pendant zum Personal Trainer mit klaren Konzepten



Seit Jahren hat sich das Konzept des Personal Trainer oder des Coaches im Fitness- bzw. Wirtschaftsbereich erfolgreich festgesetzt. Dabei handelt es sich keineswegs um einen Trend seiner selbst willen, sondern um einen fokussierten Zugang zu einer erhöhten Leistungsfähigkeit. Letztlich kommt es aber in allen Bereichen des Privatcoaching auf wesentliche Bedingungen an: Voraussetzung für ein Gelingen sind Freiwilligkeit, Vertrauen sowie ein geschulter Blick für das Wesentliche.



In Bezug auf den professionellen Umgang mit Vierbeinern setzt die Hundeschule Satke mit ihrer Erziehungsphilosophie Maßstäbe, die sich sehr nah am Wesen des Hundes orientieren. So entsteht letztlich ein Klima des Vertrauens und Verstehens zwischen Mensch und Tier, das im Zuge von lernintensiven Privatstunden optimal genutzt werden kann.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Markus Satke (Tel.: 0 81 93 - 99 95 03), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 481 Wörter, 3996 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hundehotel und Hundeschule Satke lesen:

Hundehotel und Hundeschule Satke | 28.12.2013

Hundeschule Satke: Eine lehrreiche Wohlfühloase für wissbegierige Vierbeiner

Die Familie Satke hat in den letzten Jahren eine wahre Wohlfühloase für Vierbeiner geschaffen, in der diese sich bestens aufgehoben fühlen und auf artgerechte Weise die Erziehungsgrundlagen für das spätere Leben vermittelt bekommen. Die Hundesc...
Hundehotel und Hundeschule Satke | 26.09.2013

Eine Hundeschule, in der Mensch und Hund sich gegenseitig respektieren lernen

Die Wahl der richtigen Hundeschule sollte gut durchdacht sein. Schließlich möchten Hund und Halter hier lernen, problemlos miteinander zu leben und sich in der Kommunikation gegenseitig zu verstehen. Eine professionelle Ausbildungsstätte, wie die ...
Hundehotel und Hundeschule Satke | 08.08.2013

Hundeschule nahe Augsburg: ein modernes Ausbildungszentrum in strategisch guter Lage

Das seit Jahren leidenschaftlich und erfolgreich geführte Familienunternehmen `Hundeschuhe Satke` ist aufgrund seiner strategisch guten Lage eine attraktive Option für Hundebesitzer in München oder Augsburg, da das in einer herrlichen Landschaftsk...