info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
B & P Internetmanagement GmbH |

Steuerberater - der Profi für die Steuererklärung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Im Blog für Steuerberater werden aktuelle und wichtige Informationen rund um das Thema Steuer gepostet.

Wohl kaum ein Mensch kann sich für die jährliche Steuererklärung begeistern. Für die meisten Steuerzahler ist das mehr oder weniger ein Muss und ein absolut rotes Tuch, womit man sich nicht wirklich auseinander setzen möchte. Zahlreiche Gesetzesänderungen und Neuregelungen haben dazu geführt, dass sich ein Laie kaum noch selber an die Steuererklärung wagt. Kein Wunder! Inzwischen ähneln die Formulare eher einem geheimnisvollen Buch mit sieben Siegeln und einer komplett unverständlichen Sprache. Selbst wenn es sich eigentlich um die eigene Muttersprache handelt. Nein danke, hier muss einfach ein Profi ran.



Der Steuerberater - Experte auf seinem Gebiet



Der einzige Ausweg aus dem Steuerdschungel ist der Steuerberater. Er ist Experte und Profi auf seinem Gebiet und erledigt die Steuererklärung mit Herz und Verstand. Er ist stets auf dem aktuellsten Stand und weiß um die Neuerungen in der Erklärung, die es für das jeweilige Jahr zu beachten gibt. Ihm liegt es im Blut, sich der Herausforderung zu stellen.



Wer darf einen Steuerberater beauftragen?



Selbstverständlich ist es jedem gestattet zur Bearbeitung der Steuererklärung einen solchen Fachmann zu Rate zu ziehen. Bei der Wahl des richten Beraters muss man z.B. als Selbstständiger darauf achten, ob der gewählte Steuerberater auch eine entsprechende Zulassung hat. Gerade Kleingewerbe Betreibende und Kleinunternehmer wissen oftmals nicht, dass sie nicht jeden beliebigen auswählen dürfen. Hier muss sich im Vorfeld gut informiert werden. Grundsätzlich ist es den Selbstständigen natürlich auch erlaubt, die Steuererklärung vom Steuerberater bearbeiten zu lassen.



Gute Vorgaben sind die halbe Miete



Eine Last kann man allerdings dem Steuerexperten nicht aufbürden und das ist das Zusammenstellen und Sammeln der Unterlagen und Quittungen. Je penibler man das im laufendem Jahr betrieben hat, desto einfacher ist es, den Schwung Papiere vertrauensvoll in die Hände des Steuerberaters zu geben. Dieser informiert seinen Mandanten selbstverständlich darüber, welche Dokumente für die Steuererklärung benötigt werden. Vielen wird immer wieder geraten, alle, aber auch wirklich alle Quittungen aufzubewahren. Denn der Steuerberater ist durchaus in der Lage, einige Rechnungen absetzen zu können, von denen man es als Laie niemals erwartet hätte. An dieser Stelle kann man sagen, dass mehr auch wirklich mal mehr ist. Was vom Finanzamt letztendlich anerkannt wird, erfährt man schließlich mit der Zustellung der Steuerbenachrichtigung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Oliver Preikschat (Tel.: 030 / 219 96 99 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 370 Wörter, 2693 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von B & P Internetmanagement GmbH lesen:

B & P Internetmanagement GmbH | 30.07.2013

Fachliche Kompetenz trifft Professionalität - Hausverwaltung Berlin

Je nach vertraglicher Vereinbarungen entbindet die Hausverwaltung Berlin Eigentümer und Mieter von mannigfaltigen Aufgaben, übernimmt die jährliche Nebenkostenabrechnung und setzt gesetzliche Neuerungen selbstständig durch. Hausverwalter bedeuten...
B & P Internetmanagement GmbH | 30.07.2013

Unternehmensberater in der Nähe finden: So einfach kann es gehen

Ohne Unternehmensberater können viele Betriebe ihre Geschäftsprozesse nicht optimal gestalten, denn ständig ergeben sich neue gesetzliche und finanzielle Herausforderungen. Infolge der Finanzkrise wird vor allem der Aspekt der nachhaltigen Unterne...
B & P Internetmanagement GmbH | 30.07.2013

Hier hat die Kreativität ein Zuhause: Wie aus Produkten Erfolgsgeschichten werden

Der Erfolg von Firmen hängt letztlich ganz eng mit dem Absatz von Produkten oder Dienstleistungen zusammen. Doch wie kann ein Produkt seine potenziellen Käufer bestmöglich erreichen? Wie und wo muss es gezielt angepriesen werden, um in der Wahrneh...