info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
msg systems ag |

Visa-Warndatei pünktlich an den Start gegangen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


msg systems entwickelte die fachliche Anwendung und die Webservice-Schnittstellen im Auftrag des Bundesverwaltungsamtes


Pünktlich zum 1. Juni ist die Visa-Warndatei des Bundesverwaltungsamts (BVA) in Betrieb gegangen. msg systems unterstützte den zentralen Dienstleister des Bundes bei der Konzeption, Implementierung und Einführung und übernimmt die Wartung der Visa-Warndatei....

München, 11.06.2013 - Pünktlich zum 1. Juni ist die Visa-Warndatei des Bundesverwaltungsamts (BVA) in Betrieb gegangen. msg systems unterstützte den zentralen Dienstleister des Bundes bei der Konzeption, Implementierung und Einführung und übernimmt die Wartung der Visa-Warndatei. Die Einführung der Visa-Warndatei wurde Ende 2011 vom Deutschen Bundestag beschlossen, um illegale Einreisen zu verhindern. In der Datei werden unter anderem Personen erfasst, die in der Vergangenheit beispielsweise durch Visumsmissbrauch oder falsche Angaben im Visaverfahren aufgefallen sind.

Bei der Visa-Warndatei handelt es sich um eine Registeranwendung, deren Entwicklung auf der Register Factory beruht, dem Standard des BVA für den effizienten Bau und Betrieb von IT-Systemen zur Führung von elektronischen Registern. Die Experten von msg systems verantworteten die Entwicklung der fachlichen Anwendung sowie der Webservice-Schnittstellen, über die verschiedene Behörden an die Warndatei angebunden werden können, etwa das Auswärtige Amt, Ausländerbehörden oder die Bundespolizei.

Nur sechs Monate Entwicklungszeit

Nach weniger als sechsmonatiger Konzeptions- und Entwicklungszeit konnte das Register bereits Ende März 2013 zur Abnahme gestellt werden. Nach einer daran anschließenden intensiven Testphase bis Ende Mai hat das BVA gemeinsam mit dem Projektteam von msg systems die Fachanwendung in die Produktion überführt. Auch die künftige Wartung liegt bei msg systems.

"Aufgrund gesetzlicher Anforderungen stand das Team unter einem sehr hohen Termin- und Qualitätsdruck. Dank der hohen Technologie- und Projektmanagementkompetenz aller Beteiligten wurde die Anwendung frist- und anforderungsgerecht umgesetzt", berichtet Ulrich Maßolle, Abteilungsleiter Öffentliche Sicherheit beim Bundesverwaltungsamt. "Von Vorteil war dabei auch, dass msg systems über umfangreiche Erfahrungen mit der Register Factory und IT-Projekten im Bereich der öffentlichen Verwaltung verfügt."

msg systems hat bereits etliche Ausschreibungen von Bundesbehörden gewonnen, beispielsweise vom Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern oder vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS). "Über das vielseitige Projekt beim Bundesverwaltungsamt freuen wir uns besonders; neben der fachlichen und technologischen haben wir hier auch unsere Expertise im Bereich der Sicherheit eingebracht", erklärt Dr. Stephan Frohnhoff, Mitglied im Vorstand der msg systems ag. "Zudem bündelt das BVA Verwaltungsaufgaben des Bundespräsidialamts, des Bundeskanzleramts und sämtlicher Bundesministerien und ist daher ein wichtiger Schlüsselkunde im Öffentlichen Sektor."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2719 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: msg systems ag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von msg systems ag lesen:

msg systems ag | 08.10.2013

Neue Produktlösung msg.FELIX-SAP für das Deutsche Milchkontor geht live

Ismaning/München, 08.10.2013 - Die im Januar beauftragte Produktlösung msg.FELIX-SAP für das Deutsche Milchkontor (DMK) hat Mitte September erfolgreich den Produktivbetrieb im Werk Zeven aufgenommen. Das DMK ist das größte milchverarbeitende Unt...
msg systems ag | 10.09.2013

msg systems ermittelt auf der it-sa aktuelle Security-Trends mittels Trendradar-App

München, 10.09.2013 - Das IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen msg systems ist in diesem Jahr erstmalig mit einem Stand auf der it-sa, der wichtigsten deutschen Messe für Information Security, die vom 8. bis 10. Oktober im Messezentrum N...
msg systems ag | 27.08.2013

msg systems: Sicherheitszertifizierungen bieten noch keine echte Sicherheit

Ismaning/München, 27.08.2013 - Immer mehr Unternehmen lassen Sicherheitsaudits durchführen, da sie ihre Daten und Informationen schützen und sicherstellen wollen, dass dieser Schutz tatsächlich vorhanden ist. Obgleich Zertifizierungen wie ISO/IEC...