info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MicroNova AG |

Helpdesk und Projektmanagement aus einer Hand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


ManageEngine kombiniert ServiceDesk Plus mit Projektmanagement


Ab sofort steht für die Helpdesk-Lösung ServiceDesk Plus von ManageEngine ein integriertes Projektmanagement-Modul zur Verfügung. IT-Administratoren können so vor allem in großen Helpdesk-Umgebungen die Ressourcen besser managen. Das Modul enthält Funktionen...

Vierkirchen bei München, 11.06.2013 - Ab sofort steht für die Helpdesk-Lösung ServiceDesk Plus von ManageEngine ein integriertes Projektmanagement-Modul zur Verfügung. IT-Administratoren können so vor allem in großen Helpdesk-Umgebungen die Ressourcen besser managen. Das Modul enthält Funktionen wie Meilenstein- und Aufgabenverwaltung. Die Lösung ist ab sofort bei MicroNova erhältlich, dem exklusiven Distributor der ManageEngine-Produkte in der Region DACH.

In zunehmend umfangreicheren Infrastrukturen wächst die Arbeitslast für die IT-Abteilungen. Dabei besteht die Gefahr, dass einzelne Projekte zu Inseln werden, die jenseits eines unternehmensweiten IT-Managements ein Eigenleben entwickeln. Dieser Entwicklung wirkt ZOHO, Hersteller der ManageEngine-Suite, mit einer integrierten Lösung aus Helpdesk und Projektmanagement entgegen. Das Projektmanagement-Modul von ServiceDesk Plus fungiert dabei als Implementierungs-Tool, um durch das Change-Management-Modul identifizierte IT-Änderungen direkt auszuführen. Dabei legen Anwender verschiedene Meilensteine fest und definieren anhand dieser Meilensteine unterschiedliche Aufgaben. Die Detailtiefe hilft dabei, einzelne Arbeitsschritte an Techniker zu übertragen und den Fortschritt ihrer Aktivitäten zu verfolgen und zu dokumentieren.

Projektmanagement gleich Security-Management

Mit Hilfe eines professionellen Projektmanagements verbessert sich auch die IT-Sicherheit: So können Anwender mit Hilfe des Moduls verschiedene Security-Level definieren, indem sie Rollen und Permissions jedes Projektmitglieds individuell festlegen. Außerdem lässt sich die Machbarkeit kalkulieren, da die Lösung sowohl eine Kostenschätzung als auch die Ressourcenplanung übernehmen kann. Integrierte Gantt-Diagramme sowie Kalenderansichten unterstützen dabei, den Verlauf von Projekten in einem zentralen Dashboard zu überwachen.

"Die Koordination von Helpdesk-Projekten verursacht beim IT-Service-Management nicht selten Kopfschmerzen", erklärt Reiner Altegger, der als Leiter Enterprise Management bei MicroNova unter anderem für die ManageEngine-Lösungen verantwortlich ist. "Die vielfach verwendeten Word-Dokumente sind ebenso wenig geeignet wie Excel-Tabellen. Ein effektives Management der Meilensteine und Aufgaben erfordert eine dedizierte Projektmanagement-Lösung. Da die IT-Umgebungen immer komplexer werden, bedeutet die Kombination von Helpdesk und Projektmanagement damit einen großen Vorteil für Anwender. Sicherheit, Verfügbarkeit der Umgebung, Kosten - zahlreiche Sichtweisen zeigen, dass diese Herangehensweise richtig ist."

Preise und Verfügbarkeit

Das Projektmanagement-Modul ist ab sofort ohne zusätzliche Kosten in der Enterprise Edition von ServiceDesk Plus enthalten. Für die Professional Edition ist es als Add-on für etwa 905 Euro (1.195 Dollar) verfügbar. Die Lösung steht als Voll- und Testversion zum Download bereit unter: http://www.manageengine.de/produkte/helpdesk/itservicedesk/uebersicht.html

Deutschsprachige Online-Ressourcen:

- http://www.ManageEngine.de

- http://www.manageengine.de/produkte/helpdesk/itservicedesk/uebersicht.html

- http://www.manageengine.de/referenzen.html

- http://twitter.com/ManageEngine_DE


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 358 Wörter, 3432 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MicroNova AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MicroNova AG lesen:

MicroNova AG | 22.10.2014

ManageEngine integriert Intel DCM für effizientes Energiemanagement in Rechenzentren

Vierkirchen bei München, 22.10.2014 - .- Präzise Ermittlung des PUE-Werts (Power Usage Efficiency) und der Data Center Infrastructure Efficiency (DCiE) von Rechenzentren- Bereitstellung von Energierichtlinien für Systeme im Data Center- Integratio...
MicroNova AG | 07.10.2014

it-sa 2014: ManageEngine bietet neue Lösung zum Schutz von Unternehmensdaten und IT-Ressourcen

Nürnberg, 07.10.2014 - .- Neuvorstellung: Network Defender Plus - Netzwerkbasierte Software für das Aufspüren von Anomalien identifiziert und beseitigt in Echtzeit Sicherheitsbedrohungen und alarmiert IT-Sicherheitsfachleute- Upgrade: Password Man...
MicroNova AG | 23.09.2014

ManageEngine erweitert seine Lösungen für das Identity- und Access-Management

Vierkirchen, 23.09.2014 - .- In einem Zug Accounts für Microsoft Active Directory und Google Apps erstellen- Details über Office 365-Lizenzen, Active Directory-Sicherheitsgruppen und Verteilergruppen abfragen- Unterstützter Self-Service, wenn umfa...