info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lasomed GmbH |

In Düsseldorf Lasermedizin in einer hervorragenden Qualität erhalten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ganz gleich, ob man Narben, Besenreiser oder Tattoos sowie auch Haare loswerden möchte, mit den neuen modernen Lasergeräten lassen sich die unterschiedlichsten Bereiche sehr effektiv behandeln.

Meist wird es im Alter zu einer Belastung, was in den jüngeren Jahren schön war. Dabei stellt sich dann beispielsweise bei einem Tattoo die Frage, wie man es wieder loswerden kann. Ganz gleich, um was für ein Tattoo es sich handelt, wie ein Herz auf dem Rücken oder auch der Name des ehemaligen Partners, viele möchten ein Tattoo nicht das ganze Leben lang tragen. Doch wie lässt sich ein Tattoo am besten beseitigen? Mit der Hilfe der Lasermethode ist die Entfernung wunderbar möglich. Hierbei werden bei der modernen Behandlung die Partikel dann über die Lymphe abtransportiert.

Im Bereich der Entfernung von Tattoos mit der Hilfe der Lasermethode ist die Düsseldorfer Lasomed GmbH ein führendes Unternehmen. In diesem Bereich ist der behandelnde Arzt. Dr. Med. Peter Grotmann ein wahrlicher Experte und verfügt daneben auch über eine langjährige Erfahrung. Die Tattoos werden auf eine hautschonende Art und Weise mit einem modernen Versa-Pulse-Ästhetik Laser entfernt. Auch Altersflecken und Sonnenflecken lassen sich mit diesem Gerät problemlos entfernen.



Der sogenannte Light-Sheer-Dioden-Laser wird für die Haarentfernung eingesetzt und der Erbium- Yag-Laser für die Entfernung von Warzen, Flecken, Narben und Xanthelasmen. Der Erfolg dieses modernen Verfahrens konnte schon bei über 80.000 Behandlungen inklusive Nachbehandlungen nachgewiesen werden.



Menschen, welche sich diese Lasermethode interessieren und eventuell ein lästiges Tattoo loswerden möchten, erhalten auf der Internetseite www.lasomed.de genaue und aufschlussreiche Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten der Behandlung. Gerne steht jedem Kunden bei Fragen oder Problemen ein erfahrenes sowie qualifiziertes Team zur Verfügung. Seit über 16 Jahren beschäftigt sich Dr. med. Peter Grotmann, Allergologe, Venerologe und Dermatologe mit Behandlungen im Bereich der Ästhetik.



Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG GmbH.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Vasiliky Chassilidu (Tel.: 0211/8289040), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2159 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lasomed GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lasomed GmbH lesen:

Lasomed GmbH | 08.07.2013

Lasermedizin vom Fachmann für Ihre Ausstrahlung

Die Lasomed GmbH ist das Zentrum für Laserästhetik mit einem professionellen Ärzteteam in Düsseldorf. Hierher wenden sich die Patienten, wenn sie Probleme mit Falten haben, ein Tattoo nicht mehr mögen oder sich Haare an bestimmten Körperstellen...
Lasomed GmbH | 23.05.2013

Lasermedizin der Extraklasse in Düsseldorf

Was in jungen Jahren einmal schön war, wird im Alter oft zu einer Belastung und es stellt sich die Frage, wie ein Tattoo wieder entfernt werden kann. Ob Herz auf dem Rücken, eine Rose am Fußgelenk oder auch der Name des Partners auf dem Arm, Tatto...
Lasomed GmbH | 25.04.2013

Düsseldorfs Laserästhetik der Extraklasse

Im Zentrum für Laserästhetik in Düsseldorf werden Haare, Tattoos, Altersflecken, Couperose, Feuermale, Narben usw. dauerhaft und schonend entfernt. Die Ergebnisse werden auch höchsten Ansprüchen gerecht. Im Bereich der Entfernung von Laien- und ...