info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARGE BLACKboxx |

Exklusive Österreich Festival Show: Lingua Mortis Orchestra feat Rage bei der Xtreme Heavy Night 2013

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Insgesamt zehn Bands aus Österreich, Deutschland, Belgien und Tschechien rocken bei der Xtreme Heavy Night in Oberwaltersdorf (AT). Ein außergewöhnlicher Ohrenschmaus für alle Rock und Metal Fans.

DIE WURZELN DES HEAVY METALS



Als Väter des Heavy Metals kommen einem klassische Komponisten wie Johann Sebastian Bach oder Richard Wagner kaum in den Sinn. Begibt man sich jedoch auf die Suche nach den Wurzeln des Heavy Metals, wird man auch in der Klassik fündig. In vielen Tiefenstrukturen dieser lauten, verzerrten, teilweise multiinstrumentalen Kompositionen findet man immer wieder Elemente der klassischen Musik. Metal mit Orchester ist nicht nur bei den Großen der Zunft, (u.a. Metallica & San Francisco Symphony Orchestra) immer wieder ein Thema, sondern mittlerweile ein nicht unwichtiges Subgenre des Metals (Symphonic-Metal). Immer mehr Bands machen die Verbindung Klassik und Metal zu diesem eigenen Stil.



RAGE SETZTE MEILENSTEIN IM KLASSIK-METAL



Symphonic-Metal zeichnet sich musikalisch neben den obligatorischen, sinfonischen Arrangements auch durch oftmals sehr komplexe Songstrukturen, der Dominanz melodischer und klassisch-harmonischer Elemente sowie einer deutlichen Neigung zur konzeptionellen Musik aus. Die klassischen Einflüsse liegen oft in der Barockmusik, seltener auch in der Romantik. Einige Bands schreiben Lieder mit speziell auf ein Orchester zugeschnittenen Passagen, wie RAGE, Nightwish, Epica oder Therion.



14. SEPTEMBER 2013 - EXKLUSIV-KONZERT IN DER ALPENREPUBLIK



Wir freuen uns deshalb besonders als Hauptact bei der XTREME HEAVY NIGHT 2013 presented by BLACKboxx.cc & Catapult Promotion am 14. September in der Bettfedernfabrik in Oberwaltersdorf (A), ein Schwergewicht dieser Musikrichtung, die deutsche Band RAGE - sie steht für progressiven Heavy Metal - gemeinsam mit dem LINGUA MORTIS ORCHESTRA exklusiv in Österreich präsentieren zu können. RAGE schaffte bereits Anfang der 90er den internationalen Durchbruch und setzte ein paar Jahre später einen Meilenstein im Klassik-Metal. Sie verbanden erfolgreich orchestrale Elemente mit hartem Heavy Metal Sound. Die größte Aufmerksamkeit in Deutschland dürfte RAGE mit dem Soundtrack zum erfolgreichen Film "Der Schuh des Manitu" erlangt haben.



Am 2. August wir das neue Album mit dem Namen "Lingua Mortis Orchestra feat Rage" anlässlich des Auftritts beim großen Wacken Open Air in Deutschland veröffentlicht werden.



EIN OHRENSCHMAUS FÜR ALLE ROCK UND METAL FANS



Insgesamt rocken elf Metalbands aus Österreich, Deutschland, Belgien und Tschechien ganze zehn Stunden lang. Es sind Newcomer ebenso dabei, wie altbekannte und renommierte Bands. Dieses außergewöhnliche Konzert mit seinem interessanten Line Up ist sicher ein Ohrenschmaus für alle Rock und Metal Fans.



Die Protagonisten neben Rage mit dem Orchester werden u.a. die für den Amadeus Austrian Music Award 2013 nominierte Band DEVASTATING ENEMY aus Niederösterreich oder die oberösterreichische Gruppe MARROK sein. Die Newcommerband EARASED ist ebenso vertreten wie DARKSIDE, ein Urgestein der österreichischen Metalszene, welche ihr neues Album, exklusiv in Österreich präsentieren werden. Co-Headliner sind die belgische Band ABORTED und MILKING THE GOATMACHINE aus Deutschland.



SIDEEVENTS UND RAHMENPROGRAMM



Bei der anschließenden Aftershow-Party mit vier DJs presented by Addicted to Rock, wird es die große Poledance Vienna Zirkus Show und ein außergewöhnliches DJ Battle geben. Mit den bekannten Trommlern des Drumatical Theatres ist diese Party ein MUSS für alle Fans.



Jede Menge Side-Events werden geboten, wie ein Bandcontest, ein Air Guitar Contest, presented by POPCORNER und eine Merch-City mit einer Vielzahl an verschiedenen Shops, Tattookünstlern und außergewöhnlichen Raritäten.



LINE UP



Lingua Mortis Orchestra feat Rage (D)

Aborted (B)

Milking the Goatmachine (D)

Marrok (AT)

Darkside (AT)

Devastating Enemy (AT)

Hypnos (CZ)

ValSans (AT)

Four in a Cage (AT)

Earased (AT)

Selling the Drama (AT)



Mehr Infos unter www.xtremeheavynight.at.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Walter Mlcak (Tel.: 0043 676 6833732), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 577 Wörter, 4632 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema