info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
abilis GmbH IT-Services & Consulting |

abilis hilft Unternehmen bei Umsetzung der neuen SEPA-Vorschriften in SAP

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Einheitlicher europäischer Zahlungsverkehr ab 01. Februar 2014


Ab dem 01. Februar 2014 gelten neue Regeln im europäischen Zahlungsverkehr. Bestehende nationale Überweisungs- und Lastschriftverfahren werden abgeschafft und durch SEPA (Single Euro Payments Area) ersetzt. Ziel ist es, einen gemeinsamen europäischen...

Stutensee, 13.06.2013 - Ab dem 01. Februar 2014 gelten neue Regeln im europäischen Zahlungsverkehr. Bestehende nationale Überweisungs- und Lastschriftverfahren werden abgeschafft und durch SEPA (Single Euro Payments Area) ersetzt. Ziel ist es, einen gemeinsamen europäischen Markt im unbaren Zahlungsverkehr durch europaweit einheitliche Verfahren und Standards zu schaffen. Betroffen von der Umstellung sind auch Unternehmen mit SAP-Software. Die abilis GmbH, SAP- und IT-Komplettdienstleister aus Stutensee, unterstützt dabei, die neuen SEPA-Vorschriften in SAP umzusetzen.

Durch die Einführung des SEPA-Zahlungsverkehrs sollen Kunden keine Unterschiede mehr zwischen nationalen und grenzüberschreitenden Zahlungen feststellen können. Die Umstellung ist für Unternehmen aller EU-Länder sowie für Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz verpflichtend.

Bei SEPA-Zahlungen wie SEPA CT (SEPA Credit Transfer, bargeldlose Überweisung) oder SEPA DD (SEPA Direct Debit, Lastschrift) werden Bankleitzahl und Kontonummer künftig durch IBAN und BIC ersetzt, zudem erfolgen sie per Zahlungsaustauschdatei im XML-Format. Verschiedene SEPA-Dialekte haben außerdem zur Folge, dass einzelne Feldinhalte im SEPA-Datenformat unterschiedlich interpretiert werden. Darüber hinaus gilt es noch zahlreiche weitere Anforderungen zu berücksichtigen.

Um diesen Herausforderungen begegnen zu können, unterstützt die abilis GmbH bei der Umstellung des SAP-Zahlungsverkehrs im Finanzwesen und von SAP ERP HCM auf SEPA. So nimmt das Unternehmen die technische Einrichtung der SEPA-Zahlwege im SAP-System sowie die Dokumentation aller Einstellungen vor. Ebenfalls berät abilis bei relevanten Stammdatenanpassungen wie bspw. bei der Massenpflege der IBAN.

Weitere Details zu abilis sowie zur Umstellung des SAP-Zahlungsverkehrs finden Interessierte online unter http://www.abilis.de/aktuelles/berichte-neu/216-sepa


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 227 Wörter, 1943 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: abilis GmbH IT-Services & Consulting


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von abilis GmbH IT-Services & Consulting lesen:

abilis GmbH IT-Services & Consulting | 14.08.2013

SAP HANA für den Mittelstand: abilis und Huawei gemeinsam auf DSAG-Jahreskongress 2013

Stutensee/Nürnberg, 14.08.2013 - Die abilis GmbH, SAP- und IT-Komplettdienstleister für den Mittelstand, ist vom 17. bis 19. September Aussteller beim DSAG-Jahreskongress 2013 in Nürnberg. Die Veranstaltung der deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe...
abilis GmbH IT-Services & Consulting | 26.03.2013

abilis optimiert Logistikprozesse mit mobiler Scannerlösung für SAP

Stutensee, 26.03.2013 - Die manuelle Erfassung von Daten hat in Lagerprozessen kostspielige Nachwirkungen: Fehlbuchungen führen zu Auftragsnacherfassungen, langen Laufwegen, hohen Suchzeiten und Informationslücken. An dieser Stelle setzt die Lösun...
abilis GmbH IT-Services & Consulting | 07.02.2013

abilis GmbH und PROFI AG laden zu SAP-Expertenforum auf CeBIT 2013

Stutensee/Hannover, 07.02.2013 - Die abilis GmbH, SAP- und IT-Komplettdienstleister aus Stutensee, lädt gemeinsam mit der PROFI AG zu einer Fachveranstaltung auf die CeBIT 2013 in Hannover ein. Im NORD/LB forum steht am 07. März, ab 11 Uhr, die Opt...