info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rakuten Deutschland GmbH |

Rakuten Deutschland kooperiert mit xt:Commerce

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kostenfreie Schnittstelle für xt:Commerce-Händler


Die E-Commerce-Plattform Rakuten hat eine strategische Kooperation mit xt:Commerce angekündigt. Das bisher kostenpflichtig erhältliche Zusatz-Modul xt:MultiConnect des frei verfügbaren Shopsystems xt:Commerce Start! wird dadurch für Rakuten-Händler im...

Bamberg, 17.06.2013 - Die E-Commerce-Plattform Rakuten hat eine strategische Kooperation mit xt:Commerce angekündigt. Das bisher kostenpflichtig erhältliche Zusatz-Modul xt:MultiConnect des frei verfügbaren Shopsystems xt:Commerce Start! wird dadurch für Rakuten-Händler im ersten Nutzungsjahr kostenlos. Es ermöglicht die shopübergreifende automatische Synchronisation von Bestellvorgängen, Lager- und Preisveränderungen und steht Rakuten-Händlern ab sofort zur Verfügung.

Mit xt:MultiConnect einfach und effizient bei Rakuten verkaufen

'Bei Rakuten haben der einzelne Onlinehändler und sein Erfolg im E-Commerce oberste Priorität. Eine zentrale Anforderung ist dabei gemäß unserer Philosophie des Empowerments die bestmögliche Unterstützung angeschlossener Händler. Daher sind wir ständig im Gespräch mit führenden Anbietern, um unser Angebot in dieser Hinsicht zu erweitern', erklärt Beate Rank, CEO der Rakuten Deutschland GmbH. 'Mit xt:Multiconnect lassen sich Artikelimport und ?pflege sowie die Bestellverwaltung denkbar effizient gestalten. Für den einzelnen Händler bedeutet das eine deutliche Entlastung im Tagesgeschehen', fügt Rank hinzu.

Seit Anfang April 2013 steht Online-Händlern eine kostenlose Version der Shop-Software xt:Commerce zur Verfügung. Die Edition 'Start' bietet automatisch Zugang zum Online-Marktplatz von eBay und weiteren Verkaufs- und Preisvergleichsportalen sowie zu den Bezahlmethoden Paypal und Billsafe. Das kostenpflichtig erhältliche Plug-in xt:MultiConnect verbindet diese xt:Commerce-Shops mit eBay, Amazon und Rakuten oder Preisvergleichsportalen wie idealo. xt:MultiConnect selbst basiert auf der weit verbreiteten Schnittstelle magnalister.

Weitere wichtige Funktionen sind:

- Einfaches Einstellen der Artikel auf allen wichtigen Verkaufsportalen

- Automatischer Bestellimport

- automatischer Preis- und Lagerabgleich

- Kategorieabgleich zwischen Shop und dem jeweiligen Marktplatz

- Schneller Preisvergleich

- Bestellstatus-Synchronisation

- Speichern von Vorlagen: Dadurch schnelles und einfaches Wiedereinstellen von Artikeln

- Mit nur einem Tool gleichzeitig alle Verkaufsportale/Preissuchmaschinen verwalten

- Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Artikeln

- Überblick über aktive Inventare

- Auswertung einzelner Kampagnen

Das Angebot, xt:MultiConnect kostenlos zu nutzen, richtet sich an alle Shop-Betreiber, die sich bei Rakuten neu registrieren und ist zunächst auf ein Jahr begrenzt.

Über die Rakuten Deutschland GmbH

Die E-Commerce-Plattform Rakuten ist einer der führenden deutschen Anbieter von Onlineshop-Lösungen mit angeschlossenem Marktplatz und bietet eine vielfältige und ständig wachsende Produktpalette. Besucher von www.rakuten.de haben momentan die Möglichkeit unter mehr als 16 Millionen Produkten von über 6.400 aktiven Händlern in ganz Deutschland zu wählen. Die Komplettlösung eignet sich perfekt für E-Commerce-Einsteiger oder als leistungsstarker Vertriebskanal für bestehende Onlineshops sowie als Multichannel-Lösung für den stationären Einzelhandel und ist mit www.rakuten.at auch in Österreich vertreten. Das Full-Service-Angebot der Rakuten Deutschland GmbH beinhaltet die komplette Zahlungsabwicklung, die Kundenkommunikation während des Bestellprozesses, die kontinuierliche Aktualisierung von Geschäftsbedingungen sowie die Übernahme des Risikos von Zahlungsausfällen.

Über die xt:Commerce GmbH

Die xt:Commerce GmbH ist Entwickler und Anbieter eines der erfolgreichsten Onlineshop-Systeme im deutschsprachigen Raum. Auf der Basis von xt:Commerce 4 umfasst das Leistungsportfolio des Unternehmens zahlreiche Produkte und Serviceleistungen rund um das Thema Online-Handel. Durch das modular aufgebaute Plug-in-System ist die Software jederzeit erweiterbar und für jede Unternehmensgröße geeignet. Namhafte Unternehmen wie Volkswagen, Osram oder Teekanne setzen xt:Commerce bereits erfolgreich ein. Auch kleine und mittelständische Unternehmen machen sich die über 10-jährige Erfahrung von xt:Commerce im Online-Handel zunutze.

Mit über 100.000 Mitgliedern gehört die xt:Commerce Online Community zu den größten der Branche und bietet mit über 500 Add-ons und rund 250 Templates im xt:Commerce Store unvergleichliche Möglichkeiten zur Shop-Optimierung.

Zusammen mit ausgesuchten Partnern, darunter ERP-Anbieter, Hosting Provider sowie Zahlungsanbieter entwickelt die xt:Commerce GmbH ständig neue zukunftsweisende Technologien und Anwendungserweiterungen für die bestehende Onlineshop Software. Weitere Informationen über die xt:Commerce GmbH und ihre Produkte unter www.xt-commerce.com oder helpdesk@xt-commerce.com

Über magnalister

Mit über 70.000.000 Artikeluploads zu den Marktplätzen, und ca. 200.000.000 EUR an verwalteten Bestellungen gehört magnalister seit 2010 zu den wichtigsten Marktplatzanbindungen im E-Commerce. magnalister ist ein Produkt der RedGecko GmbH, die bereits 2007 den Grundstein für die eBay-Schnittstelle xt:booster legte. Zu den zurzeit prominentesten angebundenen Marktplätzen gehören eBay, Amazon, Rakuten, meinpaket.de, guenstiger.de, idealo und Yatego. Anbindungen an die wichtigsten Shop-Systeme wie xt:Commerce gehören ebenfalls zum Portfolio.

Weitere Infos für xt:Commerce 4 Kunden: www.xtmulticonnect.com.

Für alle übrigen unterstützen Shop-Systeme: www.magnalister.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 611 Wörter, 5629 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rakuten Deutschland GmbH lesen:

Rakuten Deutschland GmbH | 23.11.2016

Entertainment & Charity in der Vorweihnachtszeit bei Rakuten

Bamberg, 23.11.2016 - Vom 3.-7.11.2016 profitierten Händler auf dem Rakuten Marktplatz erneut von einem dicken Traffic- und Umsatz-Plus. Ein weiteres Highlight im November ist das große Charity-Shopping, bei dem 5% des Einkaufswerts an die Deutsche...
Rakuten Deutschland GmbH | 30.08.2016

Mehr Qualität für Kunden, weniger Kosten für Händler

Bamberg, 30.08.2016 - Marktplätze bieten nicht nur einen komfortablen und sicheren Einstieg in den Onlinehandel, sondern machen laut E-Commerce Leitfaden im Schnitt 37 % des Umsatzes von deutschen Multichannel-Händlern aus. Im Mai präsentierte Rak...
Rakuten Deutschland GmbH | 08.10.2014

Rakuten startet mit R-Point Card Service

Bamberg, 08.10.2014 - Rakuten, Inc. hat mit Beginn des Monats in Japan einen R-Point-Kartenservice eingeführt, der offline das bestehende Rakuten Superpunkte-Programm zur Kundenbindung und -belohnung ergänzt. So können Rakuten-Käufer ihre beim On...