info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Xirrus Inc |

Xirrus erweitert das weltweit flexibelste Portfolio von 802.11ac-Wireless-Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Xirrus bietet die branchenweit einzige softwareprogrammierbare 802.11ac-Lösung, die in allen WiFi-Modi (802.11a/b/g/n/ac) und Frequenzbändern (5 GHz/2,4 GHz) auf jeder Funkzelle eingesetzt werden kann


Xirrus®, Marktführer im Bereich Wireless-Hochleistungsnetzwerke, kündigt die vollständig softwareprogrammierbare 802.11ac-Lösung für seine Wireless Arrays und Funkmodule an. Diese neue Lösung bietet unvergleichbare Flexibilität und Zukunftssicherheit...

München, 18.06.2013 - Xirrus®, Marktführer im Bereich Wireless-Hochleistungsnetzwerke, kündigt die vollständig softwareprogrammierbare 802.11ac-Lösung für seine Wireless Arrays und Funkmodule an. Diese neue Lösung bietet unvergleichbare Flexibilität und Zukunftssicherheit für Kunden, die ihre Wireless-Infrastruktur schrittweise mit dem Ziel modernisieren möchten, die neuen 802.11ac-Technologien der Generation Wave 1 und Wave 2 zu nutzen und um die jeweils neuesten WLAN-Clients zu unterstützen. Mit dieser Ankündigung behauptet Xirrus seine führende Marktposition und wird dem Bedarf nach einem nahtlosen Ausbau der Hochleistungs-WLAN-Netze und dem Schutz vorhandener Investitionen gerecht.

Die 802.11ac-Lösung von Xirrus umfasst auf der einen Seite die bereits verfügbaren modularen Arrays und auf der anderen Seite die 802.11ac-Funkmodule des Typs Wave 1, die bereits heute bestellt werden können und im Laufe des Jahres ausgeliefert werden. Die Arrays lassen sich dann mit den neuen Modulen nachrüsten. Die modulare Xirrus 802.11ac-Lösung zeichnet sich u. a. durch folgende Vorteile aus:

Alle Xirrus XR-Arrays, die erstmals 2011 ausgeliefert wurden, sind 802.11ac-kompatibel. Daher profitieren bestehende und neue XR-Kunden von der schnelleren 802.11ac-Technologie.

Die neuen 802.11ac-Funkmodule benötigen keine neuen Controller oder Array-Gehäuse. Somit ist keine ergänzende Ausstattung erforderlich.

Alle XR-Funkzellen sind softwareprogrammierbar, so dass die Xirrus-Lösung zur branchenweit einzigen Lösung für die Industrie wird, die als hundertprozentiges 802.11ac-Netzwerk betrieben werden kann. Herkömmliche Access Points mit fester Bandzuordnung können im Vergleich nur zur Hälfte als 802.11ac-Access-Point betrieben werden, da 802.11ac ausschließlich das 5-GHz-Frequenzspektrum nutzt.

Die XR-Arrays von Xirrus ermöglichen ein problemloses Nebeneinander von älteren und neuen WLAN-Clients, da jede Funkzelle alle 802.11-Standards (802.11a/b/g/n/ac) unterstützt.

Diese Arrays sind in Konfigurationen mit 2, 4, 8 oder 16 Funkzellen lieferbar, können im Innen- sowie im Außenbereich eingesetzt werden und decken somit ein breites Anwendungsspektrum und viele vertikale Märkte ab.

"802.11ac ist die nächste Entwicklungsstufe der WLAN-Hochleistungstechnik und die Grundlage für die weitere Skalierbarkeit von unternehmensweiten Wireless-Netzwerken", sagt Rohit Mehra, Vice President of Network Infrastructure von IDC. "Die Bandbreite ist etwa drei Mal so hoch wie bei 802.11n - ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht, die wachsende Menge der künftigen mobilen Geräte mit 5-GHz-Technik bedienen zu können. Gleichzeitig muss jedoch die Unterstützung von 2,4 GHz gewährleistet bleiben, da diese Technik derzeit noch in der Mehrzahl der mobilen Geräte eingesetzt wird. Die 802.11ac-Lösung von Xirrus bedient Endgeräte in beiden Frequenzbändern und erfüllt damit eine zentrale IT-Anforderung, ganz unabhängig davon, wie weit der Ausbau der 5-GHz-Infrastruktur fortgeschritten ist."

Nahtlose Umstellung auf 5 GHz

Die Bandbreitenbindung der bestehenden, herkömmlichen Wireless-Infrastruktur stellt Netzwerkplaner angesichts der fortschreitenden Umstellung der WLAN-Clients auf 5 GHz vor Probleme. Herkömmliche Access Points arbeiten mit zwei Funkzellen: eine im 2,4-GHz-Band, die andere im 5-GHz-Band. Die 802.11ac-Technik setzt zur Leistungsverbesserung konsequent auf 5 GHz. Das schränkt die Möglichkeiten herkömmlicher APs stark ein. Die Funkzellen in den Arrays von Xirrus können dagegen je nach Bedarf im 2,4- oder im 5-GHz-Band arbeiten.

So sind Unternehmen in der Lage, schrittweise auf 5 GHz und 802.11ac umzustellen, ohne Leistungseinbußen wegen der Unterstützung älterer 802.11-Protokolle oder des 2,4-GHz-Bandes hinnehmen zu müssen. Eine IT-Abteilung, die beispielsweise ältere 802.11bg-Scanner weiter unterstützen muss, kann den damit verbundenen Verkehr isolieren und mit ausgewählten Funkzellen abdecken, die mit 2,4 GHz und nach 802.11bg arbeiten. Gleichzeitig können die übrigen Funkzellen für das leistungsstärkere 5-GHz-Band und die 802.11n/ac-Technik genutzt werden.

"802.11ac gewinnt für eine Mehrzahl der von uns betreuten neuen Wireless-Projekte an Bedeutung, da die Nachfrage nach Wireless-Bandbreite steigt", so Shane Buckley, CEO von Xirrus. "Vielen Netzwerkspezialisten ist der Gedanke, die vorhandene Wireless-Infrastruktur herauszureißen, sehr unangenehm. Dank der Architektur unserer Arrays ist das kein Thema mehr. Alle Xirrus Wireless-Arrays sind abwärtskompatibel zu 802.11a/b/g/n. Und alle vorhandenen Xirrus Arrays der XR-Baureihe sind aufwärtskompatibel zu 802.11ac sowie zu künftigen Protokollversionen."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 583 Wörter, 4860 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Xirrus Inc lesen:

Xirrus Inc | 17.12.2013

Xirrus stattet Messe München mit neuem Hochleistungs-WLAN aus

München, 17.12.2013 - Xirrus®, Marktführer im Bereich Wireless-Hochleistungsnetzwerke, hat mit der Messe München einen anspruchsvollen Großkunden gewonnen. Bei der nun abgeschlossenen Installation in den 16 Hallen, allen Eingängen, dem ICM Kong...
Xirrus Inc | 19.11.2013

Xirrus bringt branchenweit erste Lösung für Outdoor-Wireless-Netzwerke mit hoher Nutzerdichte auf den Markt

München, 19.11.2013 - Xirrus®, Marktführer im Bereich High Performance Wireless, gibt die Markteinführung des Array XR-2425H bekannt. Der neue Xirrus Array ist auf robuste Wireless-Konnektivität im Außenbereich und an öffentlichen Standorten m...
Xirrus Inc | 17.10.2013

Xirrus gibt die Verfügbarkeit cloudbasierter Management Services der nächsten Generation für Wireless-Netzwerke bekannt

Thousand Oaks, 17.10.2013 - Xirrus®, Marktführer im Bereich High Performance Wireless, gibt die Markteinführung der neuesten Generation des cloudbasierten Xirrus Management Systems (XMS) bekannt. Das Xirrus Management System (XMS) ist ein vollstä...