info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
comevis GmbH & Co. KG |

Der gute Ton macht den Unterschied

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


comevis entwickelt das Audio Branding der Sparkassen-Versicherung Sachsen


Köln, Juni 2013 – comevis, eine Spezialagentur für die akustische Marken- und Servicekommunikation, entwickelt für die Sparkassen-Versicherung Sachsen ein umfassendes Corporate Sound-Konzept. Die Unternehmenswerte, Regionalität, Vertrauen und Kompetenz, finden sich in dem neuen Klangbild wieder, das die bewährte Markenpositionierung zusätzlich akustisch transportiert. Das neue Audio Branding Konzept kommt bereits in den Bereichen Marketing und Kundenservice zum Einsatz und wird sukzessive auch an allen weiteren Kontaktschnittstellen implementiert, um das Versicherungsunternehmen nachhaltig hörbar erlebbar zu machen.

Die definierten Markenwerte der Sparkassen-Versicherung Sachsen werden in Form von akustischen und sprachlichen Elementen wie Musik, Sounddesign und Stimmen transportiert. Kernstück der auditiven Kommunikation ist die Etablierung einer vierstimmigen Corporate-Voice-Systematik. Männliche und weibliche hochdeutsche Leitstimmen stehen dabei für Kompetenz und Sicherheit sowie für Serviceorientiertheit. Eine bekannte Gesangstimme aus Dresden vermittelt zusätzlich Emotionalität und Nähe. „Neben Kompetenz und Sicherheit ist der lokale Bezug immer schon zentraler Bestandteil in der Kommunikation der Sparkassen-Versicherung Sachsen. comevis ist es gelungen, unsere klangliche und auditive Identität auf den Punkt genau zu definieren. Dies hat auch unsere Mitarbeiter überzeugt, die während unserer Jahresauftakttagung erste akustische und sprachliche Elemente erleben konnten“, erklärt Jürgen Hofmann, Abteilungsdirektor Unternehmenskommunikation der Sparkassen-Versicherung Sachsen.
Die Audio Branding-Experten nutzen bei ihrem strategischen Prozess erneut die bewährte comevis-Methodik des SonicProfiling©, um die zielgruppengerechte Klangsystematik für das Unternehmen aus Dresden zu entwickeln. „Das neue Klangkonzept, besonders im Hinblick auf die neue Stimmensystematik, unterstützt hörbar die Markenpersönlichkeit der Sparkassen-Versicherung Sachsen und kann an allen Kommunikationspunkten zur Emotionalisierung in der Kunden- und Partnerkommunikation eingesetzt werden, “ ergänzt Stepan Vincent Nölke, Geschäftsführer comevis GmbH & Co. KG.

Wie comevis neben den Klangfaktoren auch Wortwahl, Sprachmuster, Satzbau und Grammatik für ein Unternehmen wie die Sparkassen-Versicherung Sachen immer wieder charakteristisch kombiniert, macht Nölke in seinem Ratgeber „Tone of Voice – Wenn Stimme zur Marke wird“ deutlich. Hier vertieft der Corporate Voice-Experte die Bedeutung und Funktion von Stimme und beschreibt dies insbesondere im Kontext der Markenkommunikation.












Über die comevis GmbH & Co. KG:

comevis positioniert Unternehmen, Marken und Produkte akustisch. Das Portfolio umfasst die Bereiche Audio Branding, Service Design und Customer Experience. Gegründet wurde comevis im Jahr 2002 von Stephan Vincent Nölke. Heute ist comevis ein führender Premiumanbieter, insbesondere für die auditive Marken- und Servicekommunikation. Von der Medienstadt Köln aus arbeitet das comevis-Team für national und international agierende Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Organisationen. Mit rund 11-jähriger Erfahrung liefert comevis ganzheitliche Unterstützung in allen Projektphasen, von der Planung über den Entwurf bis zur Realisierung. Zur Entwicklung wiederkennbarer Klang-Profile etablierte comevis die im Markt erfolgreiche Methode des SonicProfiling©.

Zu den Kunden zählen beispielsweise AIDA Cruises, Axel Springer, Base, Bayer Parma, Bosch, Bundesministerium, Canon, Condor, Continental, DB Schenker, Deutsche BKK, Deutsche POST DHL, Telekom Deutschland, Hapag-LIoyd, Canon/Océ, Qiagen, UniCredit Bank AG, Velux und Yves Rocher.



Kontakt:
comevis GmbH & Co. KG
Schanzenstraße 23
D-51063 Köln
Fon: 0800 607080303
Web: www.comevis.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Larissa Otten, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3250 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: comevis GmbH & Co. KG

comevis positioniert Unternehmen, Marken und Produkte akustisch. Das Portfolio umfasst die Bereiche Audio Branding, Service Design und Customer Experience. Gegründet wurde comevis im Jahr 2002 von Stephan Vincent Nölke. Heute ist comevis ein führender Premiumanbieter, insbesondere für die auditive Marken- und Servicekommunikation. Von der Medienstadt Köln aus arbeitet das comevis-Team für national und international agierende Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Organisationen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von comevis GmbH & Co. KG lesen:

comevis GmbH & Co. KG | 10.11.2016

e-regio mit neuer Klang-Energie

comevis positioniert den Energieversorger e-regio klanglich neu. Dabei ist die Wahl einer geeigneten Instrumentierung die grundlegende Voraussetzung für ein passgenaues und funktionales Klangkonzept. Im e-regio Klangkonzept verweist eine warme, getr...
comevis GmbH & Co. KG | 10.11.2016

pharma mall’s Audio Branding von comevis erklingt an allen Kontaktpunkten

Im Jahr 2002 wurde das Unternehmen pharma mall von mehreren pharmazeutischen Unternehmen wie zum Beispiel Bayer HealthCare, Novartis oder MerckSerono gegründet und ist als spezieller E-Commerce Dienstleiter tätig. pharma mall etablierte sich mit Ih...
comevis GmbH & Co. KG | 29.09.2015

Sony Mobile - Audio Contact Experience

comevis wurde beauftragt ein erlebbares Acoustic Experience Design für Sony Mobile zuentwickeln.   In dem Projekt galt es die Erfolgsfaktoren Klang, Stimme und Dialog, aus Marken-, Vertriebs- und Servicegesichtspunkten, für den Kunden hörbar in E...