info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ebydos AG |

Version 2.0 des Ebydos Invoice Cockpit und des Ebydos Web Cycle

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Automatisierter Rechnungseingang in SAP um neue Funktionen erweitert


Frankfurt am Main, 30. November 2005. Die Ebydos AG stellt eine neue Version des Ebydos Invoice Cockpit und des dazugehörigen Workflows Ebydos Web Cycle vor. Die erfolgreichen Lösungen für den automatisierten Rechnungseingang in SAP wurden um verschiedene Funktionen erweitert, die die Nachbearbeitung von inkonsistenten Dokumenten vereinfacht und beschleunigt. Dazu gehören der Versand von Nachrichten an externe Partner aus dem Cockpit heraus und ein verbessertes Eskalationsmanagement im Workflow. Sowohl Ebydos Invoice Cockpit 2.0 als auch Ebydos Web Cycle 2.0 sind für mySAP ERP 2004 zertifiziert.

Ebydos Invoice Cockpit 2.0
Im neuen Release sind verschiedene Vorlagen für den Nachrichtenversand an externe Partner enthalten, so dass sich beispielsweise Fragen zu eingegangenen Rechnungen schnell und einfach klären lassen. Auch wurden CpD(Conto pro Diverse)-Buchungen komplett integriert und die Kontierungsvorschläge um flexible Module erweitert. Besonders interessant für Unternehmen mit ausländischen Niederlassungen ist die Berücksichtigung verschiedener Arten der Quellensteuer. Zusätzlich können Rechnungsprüfer über Ebydos Invoice Cockpit 2.0 beispielsweise ein Budgettracking gegen ein festgelegtes Limit vornehmen.

Ebydos Web Cycle 2.0
Durch die Erweiterung der Konfigurationsmöglichkeiten ist die neue Workflow-Version viel dynamischer geworden. Neben dem festgelegten Ablauf lässt Ebydos Web Cycle 2.0 beispielsweise auch Ad-Hoc-Nachfragen zu. Ändern sich die Prozessbedingungen – greift etwa die dritte Freigabeinstanz schon in der ersten Stufe in den Prozess ein –, passt sich der Workflow automatisch den geänderten Gegebenheiten an. Zusätzlich wurde das Eskalationsmanagement verbessert: Reagiert ein Workflow-Teilnehmer nicht, lässt sich damit je nach Situation flexibel umgehen. Ebydos Web Cycle zeichnet alle Aktionen der beteiligten Personen detailliert auf. In der neuen Version kann jeder Teilnehmer zu jeder Zeit auf Knopfdruck alle Notizen und den Status der einzelnen Bearbeiter in einem übersichtlichen Protokoll ansehen.

Automatisierter Rechnungseingang mit Ebydos
Rechnungsprüfer nutzen Ebydos Invoice Cockpit als Steuerzentrale innerhalb von SAP, über die sie alle für die Rechnungsverarbeitung relevanten Daten einsehen können. Die Informationen werden dabei von der automatischen Texterkennungssoftware Documents for Invoices des Ebydos-Partners ReadSoft elektronisch ausgelesen. Die Ebydos-Lösung prüft diese Informationen gegen SAP-Stamm- und -Bewegungsdaten und wenn die Eingangsrechnungen konsistent sind, werden sie automatisch gebucht oder vorerfasst. Jeder notwendige Bearbeitungsschritt kann entweder über das Ebydos Invoice Cockpit direkt ausgeführt oder mit Hilfe des Workflows aus diesem Single Point of Entry heraus initiiert werden. Alle relevanten Abteilungen wie der Einkauf oder der Wareneingang werden über Ebydos Web Cycle einbezogen. Der Zugang ist sowohl über die SAP-Benutzeroberfläche (SAP-GUI) als auch über einen Browser möglich.

Screenshot des Ebydos Invoice Cockpit zum Download unter: http://www.ebydos.com/pictures/presse/462.jpg
Screenshot des Ebydos Web Cycle zum Download unter:
http://www.ebydos.com/pictures/presse/459.jpg


Über die Ebydos AG:
Die im Jahr 2000 gegründete Ebydos AG mit Sitz in Frankfurt am Main optimiert mit ihrem Lösungsportfolio Geschäftsprozesse und bringt dadurch zusätzliche Intelligenz und Flexibilität in das SAP-System. Der Prozessexperte ist dabei spezialisiert auf die Automatisierung der Rechnungsbearbeitung in SAP. Zum Einsatz kommen die Lösungen Ebydos Process Director, Ebydos Invoice Cockpit, Ebydos Web Cycle, Ebydos Web Board, Ebydos EDI Cockpit und Ebydos Analyser. Bisher realisierte das unabhängige und international agierende Unternehmen eigenständig oder mit dem strategischen Partner ReadSoft Projekte in 13 Ländern. Die Lösungen der Ebydos AG werden unter anderem bei folgenden Unternehmen eingesetzt: Acelor, Areva, BASF Coatings, Boehringer Ingelheim, Commerzbank, E.ON, Messe Frankfurt, Porsche, Portugal Telecom, RTL, Siemens, Solvay und ThyssenKrupp. Das Unternehmen besitzt Niederlassungen in Polen und den USA.

Weitere Informationen unter: www.ebydos.com

Pressekontakt Ebydos:

Ebydos AG
Denise Kliem
Walther-von-Cronberg-Platz 2
60594 Frankfurt am Main
Telefon: 069/90 43 26 - 0
Telefax: 069/90 43 26 - 13
denise.kliem@ebydos.com

Klenk & Hoursch Partner für Public Relations
Nadine Loleit
Hedderichstraße 108
60596 Frankfurt am Main
Telefon: 069/71 91 68 - 17
Telefax: 069/71 91 68 - 28
nadine.loleit@klenkhoursch.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Loleit, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 568 Wörter, 4658 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ebydos AG lesen:

Ebydos AG | 08.06.2006

Sony Kanada beschleunigt Rechnungseingang mit Ebydos-Readsoft-Lösung

Sony of Canada Ltd., die kanadische Niederlassung der Sony Corporation, ergänzt ihre SAP-Lösung um Ebydos-Software zur Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung. Mit dem SAP-Add-on Ebydos Invoice Cockpit und dem dazugehörigen Workflow Ebydos Web C...
Ebydos AG | 20.04.2006

Berstorff automatisiert Rechnungsbearbeitung in SAP mit Ebydos Invoice Cockpit

Vor kurzem stellte Berstorff bei der Rechnungsbearbeitung mit Hilfe des Prozessexperten Ebydos auf automatischen Buchungsversuch um. Dieser Schritt folgte auf die positiven Erfahrungen bei der Automatisierung des Rechnungseingangs mit dem SAP-Add-on ...
Ebydos AG | 02.02.2006

CeBIT 2006: Shared Service Center optimieren ihre SAP-Prozesse mit Lösungen der Ebydos AG

Frankfurt am Main, 2. Februar 2006. Mit Lösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen in Shared Service Center präsentiert sich die Ebydos AG vom 9. bis 14. März auf der CeBIT in Hannover. Das international agierende Unternehmen mit Sitz in Fra...