info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
cit GmbH |

Berliner Handwerkerparkausweis demonstriert Wirtschaftlichkeit von Online-Anträgen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Auch kleinere Antragsverfahren wie der Berliner Handwerkerparkausweis können im E-Government durchaus wirtschaftlich sein. Der cit intelliForm Formularserver ist dafür eine geeignete Plattform.

Dettingen/Teck, 24.6.2013 - Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokument-basierte Software, zeigt zusammen mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt in Berlin auf, dass sich auch kleinere Antragsverfahren wirtschaftlich sinnvoll als E-Government-Lösung online umsetzen lassen.



Seit November 2012 gibt es in Berlin für Handwerker und Gewerbetreibende den sogenannten Handwerkerparkausweis. Unternehmen wird damit eine nutzerfreundliche und unbürokratische Möglichkeit angeboten, bei Auftragsarbeiten unkompliziert zu parken. Handwerker beantragen die praktische Ausnahmegenehmigung ganz einfach über den Online-Assistenten. Der Online-Assistent wird über den cit intelliForm Formularserver bereitgestellt.



Durch den Formular-Assistenten werden die Nutzer so geführt, dass nur vollständige und schlüssige Anträge entstehen. "Die Stadtbezirke haben sich sehr positiv über das neue Online-Formular geäußert, da die Qualität der Anträge über den Formularassistenten viel besser ist," sagt Frau Ojunsuren Ruck von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt in Berlin. Damit erübrigen sich aufwendige Rückfragen und Bearbeitungsschleifen und der Antrag kann sehr viel schneller beschieden werden. Ein schönes Beispiel, wie E-Government Effizienz und Servicequalität gleichermaßen fördert.



Oft liegt der Fokus im E-Government auf den umfangreichen, komplexen Verfahren. Das Beispiel Handwerkerparkausweis Berlin zeigt, dass auch kleine Antragsverfahren wirtschaftlich sinnvoll umgesetzt werden können. Mit dem cit intelliForm Formularserver kann die Senatsverwaltung in Berlin auch kleinteilige Antragsprozesse und Formulare webbasierend umsetzen. cit intelliForm bietet dafür nicht nur einen breiten Fundus an vorgefertigten Lösungsbausteinen, sondern lernt quasi mit jedem neuen Formular dazu. So wächst die Bausteinsammlung kontinuierlich an und neue Formularlösungen können daraus einfach zusammengeklickt werden. Damit sind selbst wenige komplexe Antragsverfahren oder Verfahren mit geringen Fallzahlen wirtschaftlich umsetzbar.



"Wir bieten mit der cit intelliForm Produktfamilie effiziente und nutzerfreundliche Lösungen für die Verwaltung an. Diese Lösungen sind nicht nur für umfassende Antragsverfahren sinnvoll.", sagt Thilo Schuster, Geschäftsführer bei cit. " Auch die vielen kleinteiligen Antragsverfahren sind mit unserer Plattform wirtschaftlich umsetzbar. Hier bietet sich ein großes Potential und gleichzeitig gelingt gerade mit den kleineren Verfahren der Einstieg besonders einfach."



Lesen Sie den vollständigen Bericht unter http://www.cit.de/presse/online-assistent-fuer-berliner-handwerkerparkausweis-demonstriert-wirtschaftlichkeit.



Mehr zum Formularserver cit intelliForm mit seinen Erweiterungen für Workflows und mobile Anwendungen finden Sie hier: http://www.cit.de/produkte


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas Mühl (Tel.: +49 7021 / 950 858 -65), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 3535 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: cit GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von cit GmbH lesen:

cit GmbH | 04.11.2016

Hoher Entwicklungsaufwand, unerfüllte Erwartungen - Der Anfang vom Ende nativer Unternehmens-Apps

Dettingen/Teck, 8.11.2016 - Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokumentbasierte Software, bestätigt die von den Gartner-Analysten veröffentlichte Prognose, dass mobile Apps für Unternehmen in naher Zukunft an Bedeutung verlieren werden un...
cit GmbH | 10.10.2016

Das Ende von PDF-Eingabeformularen erfordert neue Wege in Kommunen

Dettingen/Teck, 12.10.2016 - Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokumentbasierte Software, rät Kommunen, sich rechtzeitig um alternative Wege zum PDF-Eingabeformular zu bemühen, das bis zum Jahresende nicht mehr zum elektronischen Ausfüll...
cit GmbH | 11.05.2016

Beihilfeportal basierend auf cit-Technologie enorm erfolgreich

Dettingen/Teck, 11.05.2016 - Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokumentbasierte Software, freut sich über den enormen Erfolg des auf cit-Software basierenden Beihilfe-Onlineverfahrens des Landesamts für Besoldung und Versorgung Baden-Wür...