info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IDV Privatinstitut für Deutsche Verbraucher |

IDV Institut Köln - Gold als Wertanlage in Krisenzeiten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Gold war schon immer eine gute Wahl bei der Anlage. Das IDV Institut Köln hat ermittelt wann es Sinn macht Gold zu kaufen und wie man die Zeichen der Zeit erkennt ?

Wer in der jüngsten Vergangenheit aufmerksam die Nachrichten im In-/Ausland verfolgt hat, wird wissen, dass Europa derzeitig noch mit den Auswirkungen der Finanzkrise zu kämpfen hat, was sich insbesondere in den wirtschaftlich schwächeren Ländern bemerkbar gemacht hat. Die finanzielle Zukunft Europas und der gemeinsamen Währung Euro ist derzeitig noch ungewiss, was auch an den Finanzmärkten deutlich zu spüren ist. Nunmehr fragen sich die Anleger, welche Geldanlage denn letztlich vor der schwachen Wirtschaft geschützt ist und wo das Geld noch am Besten angelegt ist. Die Frage ist relativ leicht zu beantworten: Gold! Sowohl Statistiken und Expertenmeinungen als auch Befragungen des IDV Institut Köln bestätigen eindeutig, dass das Edelmetall im Vergleich zu anderen Anlageformen immer noch eine der besten und sichersten Möglichkeiten zur Sicherung des Eigenkapitals ist.



Gold als Wertanlage in Zeiten der wirtschaftlichen Krise!



Die Vergangenheit hat stets gezeigt, dass, gerade wenn ein Land oder ein Kontinent in einer wirtschaftlichen Krise gesteckt hat, der Goldpreis rapide angestiegen ist. Kein Wunder, denn nach den Gesetzen der Marktwirtschaft wird der Preis durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Wenn das Geld als Anlagemittel nicht mehr sicher erscheint, legen die Anleger ihr vorhandenes Geld in andere Wertmittel an, um die zu erwartenden Verluste einzudämmen.

Gold bietet, im Vergleich zu Aktien und Wertpapieren, den Vorteil, dass es nicht so stark den Wertschwankungen unterliegt, was es als Anlage relativ risikolos erscheinen lässt. Dieser Umstand sorgt letztlich dafür, dass es in Zeiten der wirtschaftlichen Krise besonders attraktiv bei den Anlegern ist. Worin die Deutsche ihr Geld dieses Jahr noch investieren, können Sie in einer weiteren Auswertung des IDV Institut Köln nachlesen.



Es lässt sich immer wieder beobachten, dass, gerade wenn die Zeiten wirtschaftlich unsicher erscheinen, im TV oder in den Zeitungen die Anzeigen bezüglich des Goldankaufs rasant ansteigen. Sehr viele Unternehmen nutzen hierbei den Umstand aus, dass der Bürger in diesen Zeiten Geld benötigt, um ihre Lebenshaltungskosten zu decken. Als die Finanzkrise vor einiger Zeit ihren Höhepunkt erreichte und sehr viele Anleger massiv Geld an den Börsen verloren haben, stieg der Goldpreis in bislang unerreichte Höhen. Dieser Kreislauf wiederholte sich bislang schon öfters in der Geschichte des Welthandels. Es lässt sich also daraus eine Faustregel ableiten: Wenn der Zinssatz für Kredite etc. sinkt und eine Geldentwertung droht, steigt der Goldpreis an. Wer jetzt also in dieser Zeit Geld zum investieren über hat und nach einer sicheren Geldanlage sucht, dem ist nur zu raten, sein Geld in Gold zu investieren. Wenn die Wirtschaft sich erholt, wird der Goldpreis zwar logischerweise sinken, aber einen Markt für Gold wird es immer geben zumal sehr viele Staaten auch Gold massiv ankaufen. Bleiben Sie finanztechnisch auf dem Laufenden und besuchen Sie auch IDV Institut Köln auf Facebook.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Niemüller (Tel.: 022129191600), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 452 Wörter, 3370 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IDV Privatinstitut für Deutsche Verbraucher lesen:

IDV Privatinstitut für Deutsche Verbraucher | 09.10.2013

Geldanlagen verändern die Welt der Verbraucher des IDV Privatinstituts

Was machen Anleger eigentlich mit meinem Geld, das ich Ihnen anvertraue? Diese Frage wurde vom IDV Privatinstitut gestellt und scheinbar gewinnt diese für immer mehr Menschen an Bedeutung - und das nicht erst seit der weltweiten Finanzkrise. Schon l...
IDV Privatinstitut für Deutsche Verbraucher | 19.07.2013

Inflation in Deutschland - Privatinstitut für Deutsche Verbraucher

Derzeit verliert Geld täglich an Wert. Um sein Geld vor diesem Verlust zu schützen, benötigt man passende Anlagemöglichkeiten. Wie viel Rendite so eine Anlage mindestens bringen muss, um sein Geld vor dieser Entwertung zu schützen und wie hoch d...
IDV Privatinstitut für Deutsche Verbraucher | 18.07.2013

Alptraum Eigenheim - - IDV Institut Köln

Dem Ergebnis des IDV Institut aus Köln zufolge träumen viele Menschen den Traum vom eigenen Haus. Egal ob bauen oder kaufen, oft sind die eigenen vier Wände einer der wohl größten Herzenswünsche. Doch was steckt dahinter? Ist es einfach nur ein...