info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sun Microsystems |

Neuauflage der Sun Educational Services CD

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


SchulungsCD mit integriertem elektronischen Trainingsberater


Parallel zum neuen Schulungsprogramm präsentiert Sun Microsystems seine neue SchulungsCD. Erstmalig ist es eine EMEA-Version, die in 6 Sprachen verfügbar ist. Damit bietet sie Informationen zu Sun Trainingseinrichtungen in 22 Ländern. Auf der CD findet sich eine genaue Beschreibung der Dienstleistungen von Sun Educational Services: von den unterschiedlichen Trainingsangeboten bis zu den Dienstleistungen der erst kürzlich vorgestellten Education Consulting Services als beratende Einrichtung in allen Fragen rund um Mitarbeiterentwicklung. Durch den schnellen Zugriff auf alle Trainings-relevanten Informationen wie Kursorte, Termine u.a. eignet sich die CD ideal für Planung und Information. Interessenten können die CD-ROM direkt bei Sun unter +49(0)89/46008–2788 kostenfrei anfordern.

Die SchulungsCD umfasst den gesamten Kurskatalog und bietet raschen Überblick über die Web-basierten Schulungslösungen aus dem Web-Learning-Center. Das Programm umfasst zusätzlich zum klassischen Angebot (Java-Technologie, Solaris-Systeme, Netzwerke und Internet) auch neue Trainings wie etwa die Java Specials, die sich an Anwender mit sehr fortgeschrittenen Bedürfnissen richten.
Besonderer Schwerpunkt liegt auf dem „elektronischen Trainingsberater“: Er ermittelt den genauen Schulungsbedarf für ein bestimmtes Ausbildungsziel. Dazu gibt der Anwender einfach das gewünschte Ziel ein. Auf der Basis des Ausbildungsstands des Interessenten erstellt das Programm einen individuellen Trainingsplan mit Kursempfehlungen. Zu den zahlreichen Vorteilen der SchulungsCD zählen:
- Schulung der neuesten technologischen Kenntnisse einschließlich Java 2 Plattform und Solaris Betriebsumgebung vom Arbeitsplatz aus
- Schnellerer Zugriff auf Schulungsmaterialien
- Ständig zugängliche Quelle von Referenzinformationen
- Geeignet für mehrere Plattformen (Solaris, Windows, UNIX)
- Gleichbleibende Lerninhalte für alle Teilnehmer

Zusätzlich enthält die CD weitere Informationen zu Schulungsqualität, Zertifizierungen, Sun Schulungszentren und interaktive Seminare aus der Java Tutor Reihe.

Verfügbarkeit:
Die Sun Educational Services CD ist ab sofort direkt über Sun unter +49 (0)89 / 46008 – 2788 bzw. unter der Webadresse www.sun.de/Schulung/ kostenfrei verfügbar.

Über Sun Educational Services
Der Bereich Educational Services von Sun trainiert weltweit mehr als 150.000 Kursteilnehmer in 200 Schulungszentren in über 50 Ländern. In den deutschen Standorten Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Ratingen, Stuttgart und Wien schulen mehr als 150 Trainer durchschnittlich über 10.000 Teilnehmer pro Jahr. Der Unterricht erfolgt im Klassenverband unter der Leitung von erfahrenen Dozenten, wahlweise in den Sun Einrichtungen oder beim Kunden vor Ort. Das Sun Educational Services Seminarangebot gliedert sich in die Bereiche Standard Trainings (z.B. Java/Jini Technologie, Solaris System-Administration), individuelle Firmentrainings, Technology Based Trainings (z.B. Online Trainings) sowie Education Consulting Services für die gesamte Generalunternehmerschaft von IT-Ausbildungsprojekten.

Dieser Text enthält 3222 Zeichen (mit Leerzeichen) und 400 Wörter.

Druckfähige Fotos finden Sie zum Download unter dem Kundenbereich der Agenturseite www.lbpr.de oder unter http://www.sun.de/SunPR/Presse/WebPressArea/Foto/index.html.
User ID: presse; Passwort: wpa@sun

# # #

Pressemitteilungen und andere Informationen von Sun Microsystems sind auf dem Internet unter www.sun.de/SunPR/Pressemitteilungen verfügbar.

Der Servicebereich der Sun Microsystems GmbH wurde im Jahr 1993 gegründet. Er gliedert sich in die Bereiche Sun Professional Services, Sun Educational Services und Sun Support Services. Oberstes Ziel aller Aktivitäten ist es, durch die Optimierung der IT-Investitionen den Kunden die größtmöglichen Wettbewerbschancen einzuräumen.
Bereits seit dem Gründungsjahr 1982 hat sich Sun Microsystems Inc. (Nasdaq: SUNW) an der einzigartigen Vision "The Network Is The Computer" orientiert und so die Position eines führenden Anbieters erobert: Mit Hardware, Software und Services für den unternehmensweiten Einsatz liefert Sun heute die Grundlage für das Internet und unterstützt so Unternehmen in der ganzen Welt, ihr Geschäft dot-com-fähig zu machen. Mit einem jährlichen Umsatz von 17,6 Mrd. US-$ ist das Unternehmen in über 170 Ländern der Erde und unter www.sun.com vertreten.



Web: http://www.sun.de/Schulung/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 442 Wörter, 3677 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sun Microsystems lesen:

Sun Microsystems | 21.03.2002

Hochverfügbarkeitstechnologie für den iPlanet Application Server

Durch die Kombination gespiegelter Storage-Systeme und redundanter Softwareprozesse ermöglicht Clustra die kontinuierliche Bereitstellung von Services auch bei Ausfällen und Wartungsarbeiten. Auf diese Weise können Unternehmen ihre Webservices-Umg...
Sun Microsystems | 20.03.2002

Sicheres Single Sign-On mit der Sun ONE Platform for Network Identity

Sun Microsystems gibt die sofortige Verfügbarkeit der Sun Open Net Environment (Sun ONE) Platform for Network Identity (www.sun.com/sunone/identity) bekannt. Mit diesem kombinierten Software-, Hardware- und Services-Angebot von Sun können Unter...
Sun Microsystems | 22.02.2002

iPlanet Application Server 6.5 verbessert die Entwickler-Produktivität um den Faktor 10

Der iPlanet Application Server, eine Kernkomponente der Sun Open Net Environment (Sun ONE), ist eine robuste und J2EE-kompatible Plattform für die Entwicklung, Verwendung und Administration von Applikations-Services. Er beinhaltet neben Java Server ...