info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pension am Park |

Zentral gelegen und trotzdem ruhig: Pension am Park in Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Urlaub mit persönlicher Atmosphäre

Der Sommer geht nun so richtig los und viele Menschen planen gerade kurzfristige Städtereisen für die warme Jahreszeit. Ein kleiner Kurzurlaub in Berlin ist dabei die ideale Möglichkeit um auf der einen Seite einmal so richtig zu entspannen und auf der anderen Seite unsere schöne Hauptstadt genauer kennenzulernen. Wer keine Lust auf die stressigen Bettenburgen am Mittelmeer oder anderen überfüllten Urlaubsorten hat, der bleibt dieses Jahr einfach mal in der Heimat. Denn schließlich gibt es auch in Deutschland viel zu entdecken und jede Menge tolle Möglichkeiten um so richtig vom drögen Büroalltag abzuschalten. Damit man bei einer Reise nach Berlin aber nicht in einem der überfüllten Großstadthotels unterkommen muss, ist es ratsam auf idyllische Pensionen auszuweichen, die zwar zentral gelegen sind, sich jedoch trotzdem in einem ruhigen Park befinden.



Die Pension am Park am Lietzensee in Charlottenburg bietet genau dieses ruhige Ambiente. Im Herzen der Großstadt bietet die Hotel Pension in Berlin alles, was die Großstadthotels auch zu bieten haben, jedoch in einer wesentlich ruhigeren und persönlicheren Atmosphäre. Von hier aus kann eine unvergessliche Tour durch unsere Hauptstadt begonnen werden. Zahlreiche bekannte Sehenswürdigkeiten können schnell und bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten erreicht werden und auch für Geschäftsreisende liegt die Pension verkehrsgünstig nur wenige Minuten vom Messegelände entfernt.



Die Pension in Berlin ist kein Massenbetrieb und ist besonders stolz auf eine ganz persönliche Atmosphäre mit individueller Unterkunft. Am Lietzensee in Charlottenburg kann man einfach mal die Seele baumeln lassen und die Idylle genießen, die der Park am Lietzensee mit sich bringt. Die Unterkunft befindet sich in einem traditionellen Berliner Gründerzeithaus aus der Zeit um 1900 im typischen Stile der gehobenen Wohnhäuser dieser Zeit. Beim Treppenaufgang führt der Weg vorbei an mit Holz vertäfelten Treppenhäusern direkt in die Zimmer, welche mit liebevollen Stuckverzierungen auf die Besucher warten. Die traditionell belassenen Dekorierungen wurden im Laufe der Jahre natürlich durch eine moderne Einrichtung mit Bad, Minibar, Fernseher und Haarfön ergänzt.



Das Team der Pension am Park freut sich auf Besucher aus der ganzen Welt. Die englische Version der Hotelwebseite kann unter "Bed and Breakfast Berlin" erreicht werden. Unter www.pension-ampark.de können sich deutsche Besucher von den vielfältigen Möglichkeiten dieser idyllischen Pension inspirieren lassen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dieter Titz (Tel.: 030/3213485), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3046 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema