info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik |

Surfen macht schlank: 5 Tage kostenlose Ernährungsberatung im Internet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Slimcoach - Gewicht verlieren mit interaktiver Unterstützung ! Die Weihnachtspfunde müssen wieder weg und der Slimcoach bietet fünf Tage kostenlose Ernährungsberatung im Internet! Die perfekte Hilfe, um den Vorsatz zum Abnehmen zu Jahresbeginn erfolgreich umzusetzen, bietet der Slimcoach (www.slimcoach.de)! Ein Spezialistenteam in Sachen Abnehmen hat damit ein interaktives Gewichtsreduktionsprogramm konzipiert, das professionelle Unterstützung für eine gesunde und dauerhafte Gewichtsabnahme unkompliziert für fast jedermann ermöglicht, informiert heute Diplom Ernährungswissenschaftlerin Bettina Geier von der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V. in Aachen.

Zwei Monate vor Frühlingsanfang und kurz nachdem man eben noch den letzten Dominostein verdaut hat, sind die guten Abnehm-Vorsätze des Jahresstarts noch frisch und substanzreich. Jedoch ist der größte Teil der rund 40 Millionen Deutschen, die zuviel auf die Waage bringen, leider talentierter darin, diese Absichten wieder zu verdrängen oder anderweitig zu eliminieren, als diese EINFACH WAHR zu machen. Ganz oft fehlt nur ein wenig Unterstützung, die in der kritischen Situation die Richtung lenkt oder das Quäntchen Durchhaltekraft beisteuert. Da nicht jeder, der ihn nötig hätte, den eigenen „Personal Trainer“ engagieren kann, bietet www.slimcoach.de nun all dessen Vorzüge in einem Programm an: Einfach abnehmen am PC - und doch nicht auf sich alleine gestellt! Das internetbetreute Gewichtreduktionsprogramm erstreckt sich über einen Zeitraum von 13 Wochen und hilft dabei, den Anfang in ein leichteres Leben zu finden, sowie den Erfolg dauerhaft zu halten! Er umfasst die nötige Kombination aus Ernährungs-, Verhaltens- sowie Bewegungstherapie, und kommt damit den Richtlinien der Deutschen Adipositas Gesellschaft nach. Vor Programmbeginn steht ein gründlicher Eingangs-Check-Up, in dem jeder Abnehmwillige seine individuellen Gesundheitsdaten unverfälscht eintragen muss. Die betreuenden Diplom Oecotrophologen, Diätassistenten und Ernährungsmediziner arbeiten abwechslungsreiche, reizvolle und einfach umzusetzende Rezepte für Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Zwischenmahlzeiten aus, überlegen sich individuell unterstützende Bewegungspläne und sorgen mit regelmäßigen Emails dafür, dass der Elan der Teilnehmenden nicht vorzeitig nachlässt. Außerdem finden sich auf der Homepage www.slimcoach.de ein stets aktualisierter Newsletter, sowie das große Ernährungs- und Lebensmittellexikon, in dem die wichtigsten Ernährungsfragen einfach abrufbar sind. Bei individuellen Krisen und Fragen stehen den Benutzern ein Team aus Ernährungswissenschaftlern und Diätetikexperten unter der Hotline 0900-1499149 (0,62 Euro/Minute) für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Die Teilnahme am 13-wöchigen Komplettprogramm kostet bei Anmeldung noch vor dem 06.02.2006 lediglich 19,90 Euro statt danach 24,90 Euro. Der www.slimcoach.de ermöglicht endlich die professionelle und individuell zugeschnittene Hilfe für kleines Geld, schließt Bettina Geier ihre Empfehlung ab. Alle Abnehmwilligen können sich unter www.slimcoach.de anmelden. Weitere Tipps und Informationen zum Thema Übergewicht sind auch unter www.ernaehrungsmed.de erhältlich. Zusätzliche Hilfe bei der richtigen Nahrungsmittelwahl bietet die Kalorien-Ampel im handlichen Taschenformat: Die erste wirklich einfache Kalorientabelle, die durch ein Ampelsystem dem Verbraucher auf einen Blick vermittelt, ob Lebensmittel empfehlenswert, neutral oder bedenklich sind, sowie prägnant Auskunft zu „Fit-“ und „Sattfaktor“ gibt. Die effiziente Abnehmunterstützung ist unter http://buch.ernaehrungsmed.de/3426643162 für günstige 6,90 Euro zu beziehen.

Web: http://www.ernaehrungsmed.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Sonntag, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3061 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik lesen:

Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik | 02.10.2006

Testsieger Slimcoach: Online-Diäten im Test – www.slimcoach.de liegt an der Spitze!

Vielversprechend günstige Alternativen zur persönlichen Ernährungsberatung bieten virtuelle Abspeck- und Bewegungsprogramme. Dabei soll das Abnehmen unkompliziert und abwechslungsreich von zu Hause aus per Mausklick funktionieren. Vor allem für B...
Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik | 25.09.2006

Innovationspreis für wissenschaftlich fundierte Produktkonzepte

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und möchten dem Verbraucher mit diesem Preis einen deutlichen Hinweis auf wissenschaftlich abgesicherte Konzepte und Produkte geben. Gerade im Ernährungsbereich kommen ständig neue Produkte mit einem "ges...
Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik | 05.09.2006

Ernährungswissenschaftler, Ernährungsmediziner und Diätassistenten tauschen sich in Aachen aus!

Unser interessantes Vortragsprogramm mit anerkannten Referenten, die über die neuesten Erkenntnisse aus der Ernährungsmedizin und Diätetik berichten, sowie das Rahmenprogramm sind die aussagekräftigsten Gründe, warum sich ein Besuch zum 4. IDK l...