info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schulranzen.com Fachcenter Erftstadt |

Schulranzen.com eröffnet ein weiteres Fachcenter in NRW - Erftstadt heißt der neue Standort

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Biberach/Erftstadt 27.Juni.2013. Das zweite Fachcenter von Schulranzen.com in Nordrhein-Westfalen eröffnet am 4. Juli 2013 seine Pforten. Damit kommt dann nach Hagen auch Erftstadt zwischen Köln und

Bonn in den Genuss der großen Auswahl an Schulranzen, Koffern, Rucksäcken und Taschen von führenden Markenherstellern der Welt. Die Betz DSR GmbH aus Biberach als Franchise-Geber setzt damit die Erfolgsgeschichte von Schulranzen.com fort.



Der neue Franchise-Nehmer in Erftstadt ist Detlef Bohn. Herr Bohn führt bereits seit 15 Jahren erfolgreich ein gut etabliertes Schreibwarengeschäft samt Postfiliale. Die jetzige Erweiterung um das Schulranzen.com Fachcenter passt, wie er selber betont, "hervorragend zu den bisherigen Aktivitäten und Schwerpunkten des Unternehmens". Auf der Gesamtfläche von 380 qm wird das Fachcenter demnächst einen Raum von 200 qm für die Präsentation der Artikel einnehmen. Vier der insgesamt neun Mitarbeiter werden die Kunden fachkundig, kompetent und freundlich in allen Fragen rund um Schulranzen, Koffer, Taschen und Rucksäcke beraten.



"Wir sehen die Zusammenarbeit mit der Betz DSR GmbH nicht nur als neues Standbein bzw. Ergänzung zu unserem bisherigen Sortiment", fährt Detlef Bohn fort. "Uns hat vor allem das Konzept von Schulranzen.com überzeugt. Mit der großen Vielfalt und der hochwertigen Qualität des Sortiments sind wir für die Zukunft gut aufgestellt. Und die Vorteile, die wir bei der Preisgestaltung erzielen können, geben wir gerne an unsere Kunden weiter."



Das Angebot kann sich in der Tat sehen lassen. Nahezu alles, was in diesem Segment Rang und Namen hat, ist im neuen Erftstädter Fachcenter vertreten: Schulranzen der Marken Scout, McNeill, Sammies, Ergobag, Step by Step, Lego u.v.m., Rucksäcke von 4You, Dakine, Eastpak, Deuter, Take it Easy, Satch, Vaude, Koffer und Taschen von mehreren, verschiedenen Markenproduzenten bieten für jeden Geschmack die richtige Auswahl. Davon ist Detlef Bohn überzeugt: "Hochwertige Qualität zu vernünftigen Preisen statt Billigware, eine persönliche Beratung und kompetenter Service - das war auch bisher schon unser Anspruch."



Auch beim Franchise-Geber in Biberach ist man überaus zufrieden mit der neuen Partnerschaft. Inhaber Claudius Betz von Schulranzen.com: "Das bisherige Angebot an Schreibwaren und Postdiensten, mit dem Herr Bohn schon seit vielen Jahren Erfolg hat, passt perfekt zu unserem Sortiment und unseren Vorstellungen. Der Kunde findet nahezu alles zum Thema Schule und Schreiben unter einem Dach und muss keine weiten Wege zurücklegen. Das spart Geld, Zeit und Stress. Zudem bestätigt diese neue Kooperation, dass wir mit unserem Konzept genau richtig liegen."



Der bisherige Erfolg bestätigt die Aussage von Claudius Betz. Das Fachcenter in Erftstadt ist schon der 2. Standort von Schulranzen.com in NRW. "Wir treten gerne in Kontakt und Verhandlungen mit weiteren Interessenten aus dem gesamten Bundesgebiet", betont der Inhaber. "Wenn das Sortiment eines potenziellen Franchise-Nehmers passt und auch die sonstigen Voraussetzungen stimmen, steht einer langfristigen Zusammenarbeit eigentlich nichts im Wege."



Schulranzen.com wird mit koffer.net und rucksack-spezialist.de seine Präsenz weiter konsequent ausbauen, damit Kunden in ganz Deutschland von der Symbiose und den Synergien profitieren können, die mit den Fachcenter-Partnern geschafft werden.



Die Öffnungszeiten in Erftstadt sind:

Mo - Fr. 8.30 - 18.30 Uhr

Sa 8.30 - 14.00 Uhr


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Detlef Bohn (Tel.: (0 22 35) 69 15 06), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 476 Wörter, 3562 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema