info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Reisebüro Kluehspies |

Reisebüro Klühspies Klassenfahrt „Schlösser der Loire“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Klühspies baut Frankreich-Programm aus



Das Reisebüro Klühspies rüstet sich schon jetzt für die kommende Sommersaison. Im Jahr 2013 will der Spezialist und mehrfache Testsieger für Klassenfahrten sein Frankreich-Programm ausbauen und damit auf die wachsende Nachfrage für Reisen in die „Grande Nation“ reagieren.
Neben der bereits bestehenden Sommer-Klassenfahrt nach Le Pradet an der Cote d’Azur und der ganzjährig verfügbaren Klassenreise in die französische Hauptstadt Paris, konzentriert sich Klühspies auf die Ausgestaltung eines Reiseprogramms zu einer weiteren sehenswerten Landschaft Frankreichs: dem Loire-Gebiet. Das pittoreske Reiseziel überzeugt den Reiseveranstalter nicht nur wegen seiner Schönheit, sondern auch aufgrund seiner kulturgeschichtlichen und kunsthistorischen Bedeutung, die den Besuch der Region pädagogisch besonders wertvoll macht.

Das Mittelalter zum Greifen nahe


Die Loire war während des Hundertjährigen Krieges die Grenze zwischen den durch England besetzten Nordteil Frankreichs und dem südlichen Kernland. Es entwickelte sich an der Loire und seinen Nebenflüssen ein regelrechtes Bollwerk aus Burgen und Schlossanlagen, die den damaligen Feind fernhalten sollten und heute nun tausende Besucher anziehen und ins Staunen versetzen.
Ob das Schloss Amboise, das als „Wiege der Renaissance“ gilt oder das wohl berühmteste Schloss der Loire, das beeindruckende Chambord – diese Region ist reich an architektonischen Schätzen, die sich am Fluss, wie an einer Perlenkette, alle paar Kilometer aneinanderreihen. Nicht umsonst wurde das Gebiet im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt. Die eindrucksvollen Anlagen sind für Schüler und Lehrer leicht zu erschließen, weil die ebene Lage für Radfahrer zu einer bezwingbaren und reizvollen Herausforderung wird.

Bereits jetzt an den nächsten Sommer denken


Für den Sommer erwartet der Reiseveranstalter Klühspies eine hohe Nachfrage für den geeigneten Reisezeitraum in die Loire-Region und empfiehlt seinen Kunden, ihre Klassenreise für den Sommer 2013 frühzeitig zu buchen. Nicht nur Klassenleiter aus den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern, die aufgrund der späten Ferien mit dem Sommertourismus kollidieren könnten, sollten schon jetzt planen. Denn die beliebtesten Reiseziele und die attraktivsten Häuser sind Jahr für Jahr schnell ausverkauft.

Seit über 20 Jahren ist Klassenfahrten Klühspies als Reiseveranstalter spezialisiert auf Klassenfahrten. Die Klassenfahrtkonzepte sind vom Deutschen Sportlehrerverband LV-NRW auf Herz und Nieren geprüft. Ein Beratungsvertrag gewährleistet, dass die sportpädagogischen Ideen und Konzepte der Fachlehrer des Sportverbandes unmittelbar bei den Klassenfahrten umgesetzt werden können.
Klühspies hat "ein Ohr an der Kundschaft" und kann so die Ideen und Vorschläge der Kunden in die Tat umsetzen. Das Reisebüro nimmt Ihnen im Vorfeld die komplette Organisationsarbeit ab, damit die Kunden sich auf das Wesentliche konzentrieren können - die Schülerinnen und Schüler.
Mehrmals im Jahr befindet sich das Klühspies-Team unmittelbar vor Ort bei den Leistungspartnern, damit auch die neuesten Angebote berücksichtigt werden können.
Klassenfahrten-Klühspies hat für die Kunden fast einzigartige Buchungs- und Zahlungsbedingungen: Verbindliche Anmeldung erst nach dem Einholen aller Genehmigungen; keine Anzahlung bei Buchung und Stornoregelungen, die Ihresgleichen suchen.
Pressekontakt:
Arndt Kattwinkel
info@kluehspies.com
Reisebüro Klühspies GmbH
Ohler Weg 10
58553 Halver-Oberbrügge
Deutschland
Tel.: +49 (0)2351 / 97 86-0
Fax: +49 (0)2351 / 78 60 78


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Arndt Kattwinkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 462 Wörter, 3672 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Reisebüro Kluehspies lesen:

Reisebüro Kluehspies | 28.06.2013

Reisebüro Klühspies – Klassenfahrt nach Bitburg/ Eifel

Der Reiseveranstalter Klühspies unterstützt mit einem starken Heimatangebot zu erschwinglichen Preisen Reisende, die ihren Urlaub in Deutschland verbringen möchten. Der Spezialist für Klassenfahrten hält eine große Bandbreite von Erlebnisklasse...
Reisebüro Kluehspies | 28.06.2013

Klühspies Naturparks

Der auf Klassenfahrten spezialisierte Reiseveranstalter Klühspies stärkt mit seinem vielfältigen Deutschland-Angebot der kommenden Saison den Heimattourismus. Das Reisebüro unterstützt damit die zunehmende Attraktivität deutscher Reiseziele in ...
Reisebüro Kluehspies | 28.06.2013

Klühspies Klassenfahrt Oberwiesenthal

Das Reisebüro Klühspies leistet einen Beitrag zur aufkommenden Bewegungsinitiative in Deutschland und möchte mit Hilfe von Klassenfahrten, die einen hohen Bewegungsanteil enthalten, Lehrer unterstützen, die ihre Schüler in einer immer bequemer w...