info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Across Systems GmbH |

Across Systems gründet LSP-Beirat

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der Gründung eines eigenen LSP (Language Service Provider)-Beirats verstärkt die Across Systems GmbH ihren Fokus auf Sprachdienstleister. Die erste Sitzung fand im Rahmen des diesjährigen Across-LSP Day statt und gab den Startschuss für eine noch...

Karlsbad, 01.07.2013 - Mit der Gründung eines eigenen LSP (Language Service Provider)-Beirats verstärkt die Across Systems GmbH ihren Fokus auf Sprachdienstleister. Die erste Sitzung fand im Rahmen des diesjährigen Across-LSP Day statt und gab den Startschuss für eine noch engere Zusammenarbeit.

Ziel des LSP-Beirats ist es, die Bedürfnisse der Sprachdienstleister bei der Weiterentwicklung des Across Language Server noch stärker zu berücksichtigen. 'Seit Jahren pflegen wir bereits den konstruktiven Dialog mit unserem Unternehmensbeirat. Dieser setzt sich aus Vertretern global aufgestellter Industrieunternehmen zusammen, die uns immer wieder neue Impulse für unsere Arbeit geben. Um ebenso die Sprachdienstleister enger in unsere Entwicklungsprozesse einzubeziehen, haben wir mit der Gründung des LSP-Beirats eine geeignete Plattform geschaffen', erläutert Niko Henschen, Geschäftsführer der Across Systems GmbH. Auch die Beiratsmitglieder sind sich einig, dass eine offene, vertrauensvolle Diskussion über Markttrends und sinnvolle Erweiterungen für das Translation-Management-System die Basis ist, um gemeinsam die Produktentwicklung voranzutreiben. 'Mit der Gründung des LSP-Beirats zeigt Across, dass die qualifizierten Language Service Provider ein zentraler Bestandteil der Lokalisierungslieferkette und wichtige Wissensträger sind, die die gemeinsamen Industriekunden bei der Lösungsfindung im Übersetzungsbereich unterstützen', so Andrea Kunze, Geschäftsführerin der TransMission Übersetzungen GmbH.

Auf der Agenda der ersten Sitzung des Across-LSP-Beirats standen neben der Vorstellung der Beiratsmitglieder und der Zieldefinition allgemeine Neuigkeiten bei Across. Dazu zählten natürlich die Highlights der aktuellen Version 5.7 des Across Language Server. Der Ausblick auf die nächsten Entwicklungsschritte für Across v6, deren Release für 2014 geplant ist, gab anschließend konkrete Anstöße zum Meinungsaustausch.

Across LSP Day 2013

Am Folgetag der ersten Beiratssitzung konnten auf dem Across LSP Day in Karlsruhe viele Themen noch einmal aufgegriffen sowie mit anderen Sprachdienstleistern erörtert werden. Das abwechslungsreiche Programm aus Fachvorträgen und Praxisberichten bot hierzu weitere Anregungen. Zum Abschluss des Tages wurde allen Teilnehmern das kürzlich entwickelte Across-Zertifizierungsprogramm vorgestellt. Das speziell auf Sprachdienstleister ausgerichtete Schulungskonzept ergänzt das Angebotsprogramm von Across für diese Kundengruppe.

Leserkontakt Across:

Phone: +49 7248 925-425

info@across.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2622 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Across Systems GmbH

Across Systems (www.across.net) mit Sitz in Karlsbad bei Karlsruhe und Glendale, Kalifornien, ist Hersteller des Across Language Server – der weltweit führenden unabhängigen Technologie für die „Linguistic Supply Chain“.

Der Across Language Server ist eine zentrale Software-Plattform für alle Sprach-Ressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Er vereinfacht, beschleunigt und verbessert die Steuerung, Koordinierung und Durchführung von Übersetzungen. Die Software beinhaltet unter anderem ein Translation-Memory- und Terminologiesystem sowie leistungsfähige Werkzeuge zu Projekt-Management und Workflow-Steuerung von Übersetzungen. Insbesondere erlaubt der Across Language Server durchgängige Prozesse, bei denen Auftraggeber, Agenturen und Übersetzer nahtlos und auf Basis der gleichen Daten zusammenarbeiten. Offene Schnittstellen ermöglichen die direkte Integration korrespondierender Systeme, zum Beispiel von CMS-, Katalog- oder ERP-Lösungen.

Zielgruppe sind alle, die professionell übersetzen oder übersetzen lassen – vom exportorientierten Mittelständler über die Sprachendienste weltweit tätiger Konzerne bis hin zu professionellen Übersetzungsdienstleistern. Durch den Einsatz von Across können Übersetzungskosten deutlich reduziert werden, die Investition in Across amortisiert sich üblicherweise innerhalb kürzester Zeit.

Der Across Language Server wird von hunderten führender Firmen als zentrale Plattform für Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse eingesetzt, beispielsweise vom Volkswagen Konzern, der HypoVereinsbank und der SMA Solar Technology AG.
www.across.net


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Across Systems GmbH lesen:

Across Systems GmbH | 13.12.2013

Nancy Cardone ist neue Ansprechpartnerin für Across-Kunden in den USA

Karlsbad, 13.12.2013 - Across Systems, Hersteller eines führenden Translation-Management-Systems, erweitert seine Geschäftstätigkeit in den USA. Um die internationale Markpräsenz von Across weiter auszubauen, verstärkt seit Kurzem Nancy Cardone ...
Across Systems GmbH | 06.12.2013

Koelnmesse zentralisiert Marketing-Übersetzungen mit Across

Karlsbad, 06.12.2013 - Für Weltleitmessen in mehr als 25 Branchen und ein Messeportfolio aus über 75 Fachmessen benötigt die Koelnmesse GmbH zahlreiche Marketinginformationen in unterschiedlichen Sprachen. Um alle Übersetzungsprojekte zentral und...
Across Systems GmbH | 20.11.2013

Vanessa Hirthe verstärkt Business Unit Language Service Providers bei Across

Karlsbad, 20.11.2013 - Vor zwei Jahren gründete die Across Systems GmbH, Hersteller des Across Language Server, die Business Unit Language Service Providers. Seither haben sich spezielle Lösungen, Produkte und Schulungskonzepte etabliert, die Sprac...