info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Timo Liebmann |

Mallorca und Mikrozement, eine perfekte Sache.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bevor Sie Ihr Bad oder Ihre Küche renovieren sollten Sie sich einmal mit Mikrozement beschäftigen. Ein herausragender Baustoff, mit gestalterischen Möglichkeiten die so noch nicht da gewesen sind.

Mikrozement. Ein neuer Baustoff überzeugt Handwerker und Bauherren.



Dieser neue Baustoff hat in der Tat ein enormes Potenzial. Nur 2-3 mm dick und praktisch auf jedem festen, tragfähigen Untergrund aufbringbar. Sogar an glatten Fliesen, in und um die Badewanne oder Dusche. Da staunt der Fachmann, der Laie wundert sich. Nahtlose Übergange auch in größten Räumen, Geschäften, Wohnungen etc.



Die gestalterischen Möglichkeiten mit Mikrozement finden ihre Grenzen praktisch nicht. Sogar sehr ansprechende Möbel lassen sich damit fertigen. Einer der es weiß ist Timo Liebmann, Fachmann auf Mallorca in Sachen Mikrozement. Er beschäftigt sich schon geraume Zeit mit diesem Baustoff und entdeckt fast täglich neue Anwendungsbereiche. "Man stelle sich vor, nur 3 mm Auftrag, wasserundurchlässig, atmungsaktiv und hoch belastbar", spricht er über Mikrozement.



Also für Bauherren und Renovierer, eine schon sehr interessante Möglichkeit neue Wege beim Bauen zu gehen. In mehreren Schichten dünn aufgetragen und schnell trocknend, sind auch komplexe Arbeiten in kürzester Zeit vollbracht. Auf Mallorca gibt es bereits einige wirklich schöne Referenzobjekte. Nicht nur für die Schönen und Reichen.



Hat die alte Fliese ausgedient? Nein, sicher nicht. Aber Mikrozement ist eine sehr gute Alternative. Insbesondere auch bei sehr kleinen Räumen, wo jeder Millimeter zählt. Auch rund um viele Pools auf Mallorca wurde Mikrozement bereits verbaut. Natürlich auch Terrassen. Auffahrten, ja ganze Einkaufszentren und Parkhäuser wurden damit versehen.



Eine schöne Sache, die Arbeit mit Mikrozement, insbesondere aufgrund der unglaublich vielen Einsatzgebiete und der Gestaltungsmöglichkeiten. Auch ist praktisch jeder Farbton einzubringen und fast jeder beliebige Effekt umsetzbar.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Timo Liebmann (Tel.: 4946154895101), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2511 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema