info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Alcatel-Lucent Deutschland AG |

College der Oxford University rüstet mit Alcatel-Lucent seine Infrastruktur für BYOD auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


St. Anne's College modernisiert seine Netzwerke, um die steigenden Zugriffe über persönliche Endgeräte zu managen


Alcatel-Lucent (Euronext Paris und NYSE: ALU) hat beim St. Anne's College, einem der größten Colleges der Universität von Oxford, die IT- und Netzwerk-Infrastruktur modernisiert. Insbesondere das W-LAN wurde aufgerüstet, damit die Hochschule ihre 550...

Stuttgart, 08.07.2013 - Alcatel-Lucent (Euronext Paris und NYSE: ALU) hat beim St. Anne's College, einem der größten Colleges der Universität von Oxford, die IT- und Netzwerk-Infrastruktur modernisiert. Insbesondere das W-LAN wurde aufgerüstet, damit die Hochschule ihre 550 Studenten und ihre Mitarbeiter besser unterstützen kann, die zunehmend ihre eigenen Laptops, Tablets und Smartphones einsetzen.

Für den Upgrade wurden Alcatel-Lucent-Produkte der OmniSwitch-Reihe installiert. St. Anne's verfügt damit über ein flexibles W-LAN, das es allen Studenten im Umkreis des Colleges ermöglicht, ihre Endgeräte über 802.11n-Hochleistungs-Access-Points anzuschließen.

Die Lösung wurde von Alcatel-Lucents Partner Khipu Networks implementiert - einem Anbieter von Lösungen für die Internetsicherheit mit starker Präsenz im Bildungssektor in Großbritannien, Europa und Südafrika. Khipu Networks realisiert Lösungen für den Zugriff, die Überwachung und die Steuerung von Netzwerken und unterstützt die von Bradford Networks am College implementierte "Network Sentry"-Lösung für erweiterte Sicherheit.

Ben West, Stellvertretender IT-Manager des St. Anne's College: "Mit unserer neuen Netzwerk-Infrastruktur können wir einen größeren Bereich abdecken und mehr Sicherheit bieten. Wir können unsere Netzwerke trennen, was sich als notwendig erwiesen hat, da wir in den letzten Jahren unser Konferenzzentrum ausgebaut haben. Das Netzwerk verbindet einen Gast nun automatisch mit dem richtigen Netz. Außerdem ist es schneller und bietet allen Nutzern einen komfortableren Zugang. Und seit wir die Technologie von Alcatel-Lucent installiert haben, mussten wir den Kundendienst unseres Partner Khipu Networks noch nie in Anspruch nehmen. Die Lösung funktioniert einfach!"

Alcatel-Lucent hat international eine starke Marktposition im Bildungssektor. In den USA z.B. hat das Unternehmen eine innovative Netzwerk-Infrastruktur an der California State University implementiert. Auch namhafte deutsche Universitäten wie Bayreuth, Clausthal, Freiburg oder FH Ansbach vertrauen auf moderne LAN/WLAN-Infrastruktur-Lösungen von Alcatel-Lucent.

Hinweis für Redakteure

Informationen über die Unternehmenslösungen von Alcatel-Lucent, die beim St. Anne's College in Oxford installiert sind, erhalten Sie über diese Links:

BYOD - http://enterprise.alcatel-lucent.com/?innovation=BYOD&page=overview

Lösungen im Bildungssektor - http://enterprise.alcatel-lucent.com/?solution=Education&page=overview

Mobilität - http://enterprise.alcatel-lucent.com/?solution=Mobility&page=overview


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 313 Wörter, 3335 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Alcatel-Lucent Deutschland AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Alcatel-Lucent Deutschland AG lesen:

Alcatel-Lucent Deutschland AG | 08.07.2014

Alcatel-Lucent Enterprise ausgezeichnet für Communications-Solutions-Produkt des Jahres 2014

Stuttgart, 08.07.2014 - .- Premium DeskPhone als außergewöhnlich innovativ gewürdigt- Bietet kleinen und großen Unternehmen ein hervorragendes KommunikationserlebnisDas Premium DeskPhone von Alcatel-Lucent Enterprise ist von dem internationalen M...
Alcatel-Lucent Deutschland AG | 18.06.2014

Unified Communications verbessert Produktivität und Kundenbindung

Stuttgart, 18.06.2014 - Echte Wettbewerbsvorteile bietet Unified Communications (UC) nur bei einem ganzheitlichen Ansatz über das gesamte Unternehmen hinweg, der die Mitarbeiter, Kunden und internen Geschäftsprozesse einbezieht. Im dritten - und le...
Alcatel-Lucent Deutschland AG | 16.06.2014

Frost & Sullivan zeichnet Alcatel-Lucent Enterprise für seine exzellente Unified-Communications-Lösung aus

Stuttgart, 16.06.2014 - Auf einen Blick:- OpenTouch?-Plattform von Alcatel-Lucent Enterprise mit dem "Product Differentiation Excellence Award Unified Communications Deployment Strategies Global 2014" ausgezeichnet- Der 10-stufige Evaluierungsprozess...