info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BORUI LTD |

China Handy skizziert eine High-Tech-Machtspiel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


China Handy Niederlassung in Shanghai investiert fünf Milliarden Yuan (US $ 649.000.000), um die lokale 2G Mobilfunknetz im Jahr 2007 ein Upgrade ohne zusätzliche Basisstation Zahlen.

Die Stadt Nr. 1 Mobilfunkanbieter angekündigt, die Pläne während einer Pressekonferenz über das Wochenende.

Shanghai Mobile, mit mehr als 13 Millionen Nutzer, sagte, es hat etwa 5.000 Basisstationen in der Stadt, aber die Zahl wird nicht erhöht.

"Jedes Mal, wenn wir wollen, ein Outdoor-Basisstation herzustellen, müssen wir eine Flut von Beschwerden von Nachbarn konfrontiert", sagte Bu Tong, Shanghai Mobile, den Direktor der Abteilung Netzwerk.

Das wichtigste Anliegen von Bewohnern ausgedrückt ist ein Glaube, dass die Türme wirken sich nachteilig auf ihre Gesundheit.

So, Shanghai Mobile wird die Technologie zu verbessern, um die bestehenden Basisstationen, effizienter zu arbeiten, sagte Bu.

Die Träger der Expansion soll Datendienste über das Netzwerk, die Shanghai Mobile bietet mit einer höheren Gewinnspanne zu schaffen, sagte Industrie-Insidern.

"China Handy Datendienst hinter seinem Erzrivalen, China Unicom, deshalb hat es sich mehr auf das 2G-Netz investieren vor der Ankunft des 3G hinkt", sagte Norson Telecom Consulting, eine in Beijing ansässige Informationstechnologie Forscher in einer aktuellen Notiz.

Shanghai Mobile hat verschiedene Datendienste wie Instant Messages und Mobilteil Brieftaschen, welche Benutzer auf der Stromrechnung bezahlen und Film Tickets über ihre Handys erlauben gestartet.

Im Jahr 2006 trugen Shanghai Mobile Daten-Geschäft um 25 Prozent auf den Gesamtumsatz - und sie plant, diese zu etwa 30 Prozent in diesem Jahr.

In der Zwischenzeit wird China Handy High-Speed ​​3G-Netze in mehreren Städten zu etablieren basierend auf home-grown TD-SCDMA (Time Division-Synchron-Code Division Multiple Access)-Technologie.

China Handy wird 400 bis 500 Outdoor-Basisstationen und 800 bis 900 Innenstationen bauen Shanghai abzudecken, jedes kostet 50.000 Yuan im Durchschnitt, sagte Chen Haofei, Generalsekretär des TD-SCDMA Forum.
Die 3G-Basisstationen sollen im Oktober gebaut werden, je nach Ausstattung Hersteller Alcatel Shanghai Bell.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, tracy mcgrady, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2265 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BORUI LTD

Beim persku haben Sie die Möglichkeit,tausende Produkte zu einem unglaublich günstigen Preis zu finden. Mit dem ersten Augenblick, den Sie auf unserer Seite erleben, werden Sie mit unseren umfangreichen und erstklassigen Produkten konfrontiert. Sie sind elektronisch, maßgeschneidert und sportlich kurzum: www.persku.com


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BORUI LTD lesen:

BORUI LTD | 16.08.2013

China zu Maximaler Local Handy Roaming-Gebühren von Mar Cut

China wird die maximale inländische Roaming-Gebühren für ...
BORUI LTD | 14.08.2013

T-Mobile startet Verkauf von ZTE Touch-Screen Phone

T-Mobile UK ist es, mit dem Verkauf seiner ersten Mobilteil aus chinesischen Hersteller ZTE. Das Unternehmen hat die Vairy Berühren aufgedeckt wird, ein Touchscreen-Handy zur Verfügung gestellt werden durch den Betreiber als PrePay Mobilteil. Va...