info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
blindwerk - neue medien GmbH |

Neues Design für Satelliten-Webseiten des ZEW

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Relaunch der Netzwerk- und Kooperationspartner-Seiten


Zukünftig präsentieren sich die Kooperations-Webseiten des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim im neuen Design. Um den Kooperationspartnern sowie Interessierten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit alle projektbezogenen...

Rhodt unter Rietburg, 11.07.2013 - Zukünftig präsentieren sich die Kooperations-Webseiten des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim im neuen Design.

Um den Kooperationspartnern sowie Interessierten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit alle projektbezogenen Informationen noch übersichtlicher und mit frischer Optik zu präsentieren, unterzog blindwerk ? neue medien die Satelliten-Webseiten des ZEW einer grafischen Überarbeitung.

Als neues und zentrales, optionales Element der jeweiligen Startseiten wurde ein Slider ergänzt, um aktuelle Themen und Neuigkeiten hervorzuheben. Durch die dynamische Anzeige können platzsparend mehrere Artikel mit großen Bildern optisch ansprechend dargestellt werden. So sorgt die Slider-Funktion für mehr Übersicht und erleichtert den direkten Zugang zu den jeweiligen Informationen. Gleichzeitig wurde das gesamte Layout der Seiten modernisiert und mit einer Suchfunktion ausgestattet.

'Mit dem neuen Design wollten wir dem Benutzer eine optisch ansprechende und funktionale Webseite bieten. Gerade Leuchtturm-Projekte wie etwa das SEEK-Forschungsprogramm können nun attraktiv und aus Nutzersicht zeitgemäß dargestellt werden. Das ist uns mit dem Relaunch und der Implementierung des neuen Sliders gelungen. Wir haben von unseren Projektleitern schon viel positives Feedback erhalten.', so ZEW-Projektleiterin Yvonne Bräutigam.

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) arbeitet mit einer Vielzahl von Kooperationspartnern zusammen und ist in ein dichtes nationales und internationales Forschungsnetzwerk eingebunden. Um den Austausch aktueller Erkenntnisse und die Kommunikation der einzelnen Forschungspartner und Forschungsprogramme zu unterstützen, wurde 2008 eine Netzwerk- und Kooperationsplattform von blindwerk entwickelt, die eine einfache Erstellung und dezentrale Pflege dieser Satelliten-Webseiten ermöglicht. Die Plattform basiert auf dem Open Source Content Management System TYPO3 und zeichnet sich durch ein Plugin aus, mit dem sehr effizient neue Satellitenseiten erstellt werden können. Daneben verfügt die Anwendung über einen Farbwähler, über den das Layout der Seiten unter Berücksichtigung barrierefreier Farbkombinationen automatisiert generiert und geprüft werden kann. Über eine eigens entwickelte Schnittstelle können zudem Datenbankinhalte der zentralen ZEW-Webseite nahtlos in die Satellitenseiten eingebunden werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2494 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von blindwerk - neue medien GmbH lesen:

blindwerk - neue medien GmbH | 27.08.2014

blindwerk begrüßt neuen Mitarbeiter im Team

Rhodt unter Rietburg, 27.08.2014 - Patrik Remmele (28) verstärkt seit Anfang August die Südpfälzer Agentur blindwerk ? neue medien. Er übernimmt im Expertenteam um Geschäfts-führer Jan Entzminger den Bereich technische Analyse, Entwicklung und ...
blindwerk - neue medien GmbH | 24.07.2014

Läuft wie geschmiert

Rhodt unter Rietburg, 24.07.2014 - FUCHS LUBRITECH, einer der international führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen, wagt den digitalen Neustart und setzt beim Relaunch der Unternehmenswebsite auf die Erfahrung von blindwerk - neue medien.Das...
blindwerk - neue medien GmbH | 02.07.2014

blindwerk - neue medien mit BITMi-Gütesiegel 'Software Made in Germany' ausgezeichnet

Rhodt unter Rietburg, 02.07.2014 - Die südpfälzische Agentur blindwerk ? neue medien ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel 'Software Made in Germany' ausgezeichnet worden. Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident und Vorst...