info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ORBIS AG |

ORBIS baut durch Mehrheitsbeteiligung an OnDemand4U Lösungs- und Beratungsportfolio mit Cloud Services von Microsoft aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das international tätige Business Consulting-Unternehmen ORBIS AG hat zum 01. Juli 2013 eine strategische Mehrheitsbeteiligung von 50,1 Prozent an dem Unternehmen OnDemand4U GmbH aus Saarbrücken erworben. Das IT-Beratungshaus ist auf Cloud-Lösungen von Microsoft spezialisiert. Mit diesem Schritt erweitert ORBIS die Lösungs- und Consultingkompetenz im Bereich der Microsoft-Businesslösungen um wichtiges Know-how für die Beratung und Implementierung von On-Demand-Lösungen der Microsoft Online Services.

Durch die Ergänzung des bisherigen On-Premise-Portfolios um die sicheren und hochverfügbaren Cloud-Services von Microsoft kann ORBIS Bestandskunden aber auch potenziellen Neukunden zusätzliche Mehrwertdienste anbieten und dadurch neue Vertriebspotenziale erschließen. Über Microsoft Online Services werden Geschäftsapplikationen wie die Kundenmanagementsoftware Dynamics CRM, die Collaboration-Lösung SharePoint, die Desktop-Anwendungen aus Office 365 und Cloud-basierte IT-Infrastrukturlösungen bereitgestellt. Zu letzteren zählen unter anderem die Plattform Windows Azure, der Mailserver Exchange, der Audio-, Video- und Web-Kommunikationsdienst Lync Online und Windows Intune zur PC-Verwaltung.

Insbesondere will ORBIS, in Deutschland umsatzstärkster Microsoft-Partner beim On-Premise-Vertrieb für Dynamics CRM, durch die Mehrheitsbeteiligung an OnDemand4U mittelständischen und größeren Firmen die CRM-Software und eigene CRM-Branchenlösungen auch alternativ im Cloud-SaaS-Betrieb bereitstellen. ORBIS baut gleichzeitig die Beratungskompetenz im Bereich Microsoft SharePoint aus – ein wichtiger Aspekt, da sich viele Bestandskunden aktuell mit diesem Thema befassen. Auch im Hinblick auf weitere Cloud-Angebote der Microsoft Online Services kann ORBIS auf das umfassende Wissen und die Erfahrung von OnDemand4U zurückgreifen. Das IT-Beratungshaus hat On-Demand-Lösungen bereits bei mehr als 90 Kunden erfolgreich eingeführt. Es ist damit die Nummer eins im Online-Geschäft mit Microsoft und erhielt 2011 von Microsoft den begehrten „Cloud Service Partner Excellence Award“.

„Endanwender in Unternehmen wollen heute Geschäftsapplikationen jederzeit und von überall nutzen können. Durch die Mehrheitsbeteiligung an OnDemand4U erweitern wir unser Beratungs- und Implementierungs-Know-how um die Cloud-Anwendungen und -Infrastrukturlösungen der Microsoft Online Services. Davon profitieren die Kunden, die CRM-Lösungen weiterhin im klassischen Lizenzmodell wie auch On Demand oder gemischt nutzen können“, erläutert Thomas Gard, Vorstandssprecher der ORBIS AG.

Firmenprofil OnDemand4U GmbH
Die 2011 von Kenneth Christensen gegründete OnDemand4U GmbH aus Saarbrücken ist spezialisiert auf die Beratung und Einführung von Cloud-Lösungen der Microsoft Online Services und bietet ein umfassendes Dienstleistungsportfolio für Unternehmen an, um ihre eigene Hardware-Infrastruktur zu reduzieren. Es reicht von der Strategieberatung über die Implementierung, Anpassung und den Support der On-Demand-Software bis hin zur Optimierung sowie nachhaltigen Umsetzung von Geschäftsprozessen und Schulungen. Das Unternehmen vertreibt ausschließlich Anwendungen und Infrastrukturlösungen der Microsoft Online Services und nutzt diese Cloud-Lösungen auch selbst. OnDemand4U wurde im Oktober 2011 mit dem Microsoft Cloud Service Partner Excellence Award für Dynamics CRM Online ausgezeichnet und ist seit Juni 2012 auch Microsoft Cloud-Accelerate- und CRM-Silver-Partner.
Weitere Informationen zu OnDemand4U unter: http://www.ondemand4u.com

Firmenprofil ORBIS AG
ORBIS ist ein international tätiges Business Consulting-Unternehmen. ORBIS berät und unterstützt internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen - von der IT-Strategie und Systemauswahl über die Optimierung der Geschäftsprozesse bis hin zur Systemimplementierung und Systemintegration. Dabei setzt ORBIS auf die Lösungen der Marktführer SAP und Microsoft, mit denen uns eine enge Partnerschaft verbindet. Die Kernkompetenzen umfassen klassisches Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM), Logistik (EWM/LES), Manufacturing Execution Systeme (MES), Variantenmanagement, Customer Relationship Management (CRM), Business Analytics (BI, EPM und Data Warehousing) und Product Lifecycle Management (PLM). ORBIS unterstützt als zuverlässiger Partner weltweite Rollouts von ERP-Lösungen und Prozessen. Eigene Lösungen für BI, MES, Produktkostenkalkulation und Variantenmanagement sowie Add-Ons auf Basis von SAP vervollständigen das Leistungsportfolio. Auf der Plattform von Microsoft Dynamics CRM bietet ORBIS zahlreiche eigene Branchenlösungen und Best Practices wie z.B. die SAP-Integration. Über 1400 erfolgreich realisierte Kundenprojekte belegen unsere langjährige Erfahrung in den Branchen Automobilzulieferindustrie, Bauzulieferindustrie, Elektro- und Elektronikindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Logistik, Metallindustrie, Konsumgüterindustrie und Handel sowie Finanzdienstleister und Pharma. Zu den langjährigen Kunden zählen unter anderem Eberspächer, Hager Group, Heineken Switzerland, Hörmann, hülsta, HYDAC INTERNATIONAL, Jungheinrich, KSB, KUKA Roboter, Melitta Haushaltsprodukte, Paul Hartmann, Pilz, Rittal, Schott, Trelleborg Automotive AVS, Uponor, Villeroy & Boch, WAGO Kontakttechnik und der ZF-Konzern.

Ansprechpartnerin für die Presse
ORBIS AG
Frau Bettina Gassen
Leiterin Marketing
Nell-Breuning-Allee 3–5
66115 Saarbrücken

Tel.: +49 (0)681/99 24-692
Fax: +49 (0)681/99 24-489
Mail: bettina.gassen@orbis.de
Web: http://www.orbis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Schaffry, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 575 Wörter, 5129 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ORBIS AG

ORBIS ist ein international tätiges Business Consultingunternehmen. ORBIS berät und unterstützt internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen - von der IT-Strategie und Systemauswahl über die Optimierung der Geschäftsprozesse bis hin zur Systemimplementierung und Systemintegration. Dabei setzt ORBIS auf die Lösungen der Marktführer SAP und Microsoft, mit denen uns eine enge Partnerschaft verbindet.

Die Kernkompetenzen umfassen klassisches Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM), Logistik (EWM/LES), Manufacturing Execution Systeme (MES), Variantenmanagement, Customer Relationship Management (CRM), Business Analytics (BI, EPM und Data Warehousing) und Product Lifecycle Management (PLM). ORBIS unterstützt als zuverlässiger Partner weltweite Rollouts von ERP-Lösungen und Prozessen. Eigene Lösungen u. Variantenmanagement sowie Add-Ons auf Basis von SAP vervollständigen das Leistungsportfolio. Auf der Plattform von Microsoft Dynamics CRM bietet ORBIS zahlreiche eigene Branchenlösungen und Best Practices.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ORBIS AG lesen:

ORBIS AG | 26.01.2015

Fußballbundesliga: ORBIS implementiert Microsoft Dynamics CRM beim VfL Wolfsburg

Durch den Einsatz der CRM-Lösung von Microsoft will der Fußballbundesligist die Kontakte mit den Fans und Kunden noch effizienter als bisher pflegen und sie auf diese Weise weiter verbessern und intensivieren. Um die Beziehungen zu Anhängern und...
ORBIS AG | 15.01.2015

SAP-Rollout in sechs Monaten: ORBIS führt SAP ERP bei Lohmann & Rauscher in China ein

Durch die Einführung von SAP ERP bei der Vertriebstochter L&R China Medical Products Co., Ltd. (L&R China) mit Sitz in Shanghai und Peking hat L&R, ein international führender Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten sowie Therapie-...
ORBIS AG | 03.12.2014

ORBIS führt SAP-Rollout nach China bei L’Orange durch: Daten und Prozesse unter einem ERP-Dach gebündelt

Mit der Einführung von SAP-Software hat LOrange, ein Hersteller von Einspritzsystemen für Großmotoren in Schiffen, Kraftwerken, Schwerfahrzeugen und Lokomotiven, seine Daten- und Informationsflüsse standortübergreifend konsolidiert und die Ges...