info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CAMTEX GmbH |

Wie repariert man CAD-Daten? - Video-Anleitung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


CAD-Daten aufbereiten leicht gemacht: CAMTEX präsentiert erstes Tutorial-Video


Immer wieder kommt es bei der Konvertierung von CAD-Daten zu Fehlern, die mühsam per Hand behoben werden müssen. Nicht selten werden sogar ganze Modelle unbrauchbar. Wie leicht die Reparatur defekter CAD-Daten jedoch sein kann, zeigt nun ein neues Anleitungsvideo...

Suhl, 11.07.2013 - Immer wieder kommt es bei der Konvertierung von CAD-Daten zu Fehlern, die mühsam per Hand behoben werden müssen. Nicht selten werden sogar ganze Modelle unbrauchbar. Wie leicht die Reparatur defekter CAD-Daten jedoch sein kann, zeigt nun ein neues Anleitungsvideo der Firma CAMTEX. Mit diesem lernt der Anwender, wie man mit Hilfe der Software CADdoctor mit nur wenigen Handgriffen beschädigte CAD-Modelle reparieren und konvertieren kann. In nur fünf Minuten werden knapp 780 Fehler systematisch erkannt und vollständig entfernt.

CADdoctor ist intuitiv handhabbar. Schritt für Schritt wird der User - dank des integrierten, interaktiven Reparaturassistenten - durch die verschiedenen Stufen des Reparaturprozesses geführt. Die Software erkennt Fehler selbstständig und repariert diese automatisch und schnell. So lässt sich der Workflow straffen und die Zeit für die Reparatur von CAD-Daten auf ein Minimum reduzieren. Integriert ist zudem eine Schnellkonvertierungsfunktion.

Das Anleitungsvideo bietet nun einen ersten Einblick in die Arbeit mit CADdoctor. 'Wir möchten den Anwendern den Einstieg erleichtern. Sich in eine neue Software einzuarbeiten, ist immer ein großer Schritt. Darum möchten wir mit diesem Anleitungsvideo zeigen, wie einfach es ist, mit CADdoctor auch die komplexesten Modelle aufzuarbeiten und fehlerfrei zu exportieren.', sagt Steffen Volkmar, Geschäftsführer der CAMTEX GmbH. 'Wir planen auch bereits die nächsten Videos, die sich beispielsweise mit den Themen Hüllgeometrie und Geometrievereinfachung beschäftigen sollen.', fügt er hinzu.

Interessierte finden das erste CAMTEX-Anleitungsvideo in der firmeneigenen Online-Mediathek oder direkt über folgenden YouTube-Link.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 1933 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CAMTEX GmbH lesen:

CAMTEX GmbH | 02.11.2016

Ein Heilmittel bei CAD-Problemen

Suhl, 02.11.2016 - Der Austausch von CAD-Daten zwischen Unternehmen gestaltet sich oft schwierig. Verschiedene CAD-Systeme, komplexe Modelle und fehlerhafte Daten sind die häufigsten Gründe für entnervte Abteilungen und Verzögerungen im Produktio...
CAMTEX GmbH | 14.09.2016

Neuer CADdoctor EX 7.1 für schlanke und fitte CAD-Modelle

Suhl, 14.09.2016 - Immer komplexere CAD-Modelle stellen viele Hersteller und Entwickler vor Probleme, da das Handling und die Bearbeitung erschwert wird. Wer bereits beim Öffnen der Dateien verzweifelt, kann auf den CADdoctor zurückgreifen und dami...
CAMTEX GmbH | 12.08.2014

Der intelligente CAD-Viewer

Suhl, 12.08.2014 - Das neue Update des CAD-Viewers KeyView ist nun bei CAMTEX erhältlich, gibt der CAD-Spezialist bekannt. KeyView ist ein intelligenter CAD-Viewer. Er visualisiert Konstruktionsdaten nicht nur, sondern konvertiert, analysiert und be...