info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sage Software |

Für Handwerker wird alles leichter: PC-Kaufmann Handwerk 2006

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Führende kaufmännische Software für Handwerksbetriebe ab sofort in neuer Version verfügbar

Frankfurt am Main/Mönchengladbach, 16. Januar 2006 – Sage Software (www.sage.de) erleichtert mit den neuen Versionen seiner Handwerkssoftware PC-Kaufmann Handwerk 2006 und PC-Kaufmann Handwerk Pro 2006 Handwerksbetrieben die Büroarbeit. Beide Produkte verfügen über zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen. Sie entlasten Handwerksbetriebe nun noch effektiver bei der Erledigung der täglich anfallenden Büroarbeit und unterstützen Handwerker, sich auf ihre eigentlichen Aufgaben zu konzentrieren. Die Lösungen richten sich an kleine Handwerksbetriebe, die eine Software suchen, die auf die individuellen Bedürfnisse von Handwerksbetrieben zugeschnitten ist. Vor allem im Bereich Kalkulation wurden die Programme deutlich erweitert und optimiert. PC-Kaufmann Handwerk 2006 verfügt über Funktionen, die für die speziellen Anforderungen von Handwerksbetrieben konzipiert sind. Dazu gehören eine Aufmaßfunktion, DATANORM- und ELDANORM-Schnittstellen, eine handwerksspezifische Stamm- und Artikeldatenverwaltung und eine Preisberechnung. Die Version PC-Kaufmann Handwerk Pro 2006 erweitert dieses Funktionsspektrum um eine mehrlagerfähige Lagerwirtschaft, eine Projektverwaltung und eine Finanzbuchhaltung inklusive Anlagenbuchhaltung.

Die wichtigsten Funktionen von PC-Kaufmann Handwerk 2006 im Überblick:

-Auftragsbearbeitung: Zur Bearbeitung und Erstellung von Angeboten, Rechnungen, Mahnungen oder Bestelllisten.

-Automatische Berechnung von Aufmaßen: Die integrierte Aufmaßberechnung erledigt die kompletten Mengen- bzw. Massenberechnungen, die für ein Handwerk von Bedeutung sind. So wird etwa das Ergebnis des Positionsaufmaßes direkt und automatisch in das Mengenfeld des Angebots oder der Rechnung übernommen. Dies vermeidet Fehler in der Kalkulation und spart Zeit.

-Management von Geschäftsdaten: Mit PC-Kaufmann Handwerk lassen sich alle Geschäftsdaten wie Artikel- und Kundendaten verwalten. Diese Informationen sind stets verfügbar und mit wenigen Mausklicks erreichbar. So lässt sich beispielsweise zu einem Kundenprojekt die gesamte Korrespondenz mit Angeboten, Rechnungen und allen weiteren Unterlagen auf einen Klick aufrufen.

-DATANORM/ELDANORM: Die eingebauten Schnittstellen zu den Standards DATANORM/ELDANORM erleichtern den Import von Artikel- und Lieferantendaten. Diese Daten lassen sich so einfach und sicher in verschiedene Dokumente übernehmen.

-Individuelle Formularerstellung: Um gegenüber einem Kunden professionell aufzutreten, können Handwerksbetriebe mit PC-Kaufmann Handwerk 2006 eigene Layouts für Angebote, Rechnungen und andere Dokumente definieren. Alternativ lassen sich fertige Vorlagen für alle wichtigen Formulare nutzen.

Weitere Funktionen von PC-Kaufmann Handwerk Pro 2006 im Detail:

-Lagerhaltung: Die mehrlagerfähige Materialwirtschaft vereinfacht die Lagerverwaltung. Ein integrierter Assistent hilft dabei, die Lagerbewegungen sicher und einfach vorzunehmen.

-Finanzbuchhaltung: Mit dem PC-Kaufmann Handwerk Pro lässt sich die Finanzbuchhaltung auch ohne Fachkenntnisse einfach und schnell erledigen. Dies umfaßt den gesamten Zahlungsverkehr mit Überweisungen und Lastschriften, Mahnungen und das Kassenbuch. Buchungskenntnisse sind dabei Nebensache, denn die geschäftsvorfallorientierte Erfassung macht die Buchhaltung einfach und sicher.

-Einfache Kommunikation mit Steuerberater und Finanzamt: Die mitgelieferte Finanzbuchhaltung enthält eine DATEV-Schnittstelle zur Datenübergabe an den Steuerberater und zur einfachen Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung, GuV, EÜR und Bilanz.

-DATANORM/ELDANORM/ZVEH/Bürgele-Schnittstelle: Der PC-Kaufmann Handwerk Pro enthält neben den Schnittstellen zu DATANORM/ELDANORM auch Schnittstellen zu ZVEH/Bürgele zum leichten Import von Artikel- und Lieferantendaten.

Systemvoraussetzungen:
-PC mit Pentium III 450 MHz oder höher
-Arbeitsspeicher 256 MB RAM oder höher
-SVGA-Grafikkarte (800 x 600 Pixel, 65.536 Farben)
-2 GB freier Festplattenspeicher
-Maus und CD-ROM-Laufwerk
-Internet Explorer 6.0
-Windows 2000 Professional/ Windows XP Professional/ Windows XP Home Edition/ Windows NT 4.0 Workstation mit SP6a
-Mindestens 15” Monitor, 17” empfohlen

Preise und Verfügbarkeit
PC-Kaufmann Handwerk 2006 und PC-Kaufmann Handwerk Pro 2006 sind ab sofort verfügbar. PC-Kaufmann Handwerk 2006 ist für € 399,00 erhältlich, PC-Kaufmann Handwerk Pro 2006 kostet € 799,00.

Über Sage Software
Sage Software ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit 10.000 Mitarbeitern und 4,5 Millionen Kunden der weltweit größte Anbieter von Business Software für kleine und mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und öffentliche Einrichtungen. Die Gruppe erzielte 2005 einen Umsatz von über 1,1 Milliarden Euro und einen Gewinn von rund 304 Millionen Euro. Mit über 20 Jahren Erfahrung, 430 Mitarbeitern und über 250.000 Kunden bietet Sage in Deutschland betriebswirtschaftliche Software sowie Erweiterungen für eBusiness, Personalwirtschaft, Controlling, Produktion und CRM. Sage erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2005 in Deutschland einen Umsatz von über 54 Millionen Euro und einen Gewinn von rund 12 Millionen Euro. Ein Netz von etwa 1.000 Vertriebspartnern bietet dem Kunden den kompletten Service vor Ort. www.sage.de

Pressekontakt:
Sage Software GmbH & Co. KG
Harald Engelhardt, PR-Manager
Berner Straße 23
60437 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 50 007-1130
Fax: 069 / 50 007-1548
E-Mail: harald.engelhardt@sage.de
Web: www.sage.de

SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz/Christine Burger
Adelgundenstraße 10
80538 München
Tel.: 089 / 211 871-36/-39
Fax: 089 / 211 871-50
E-Mail: ms@schwartzpr.de / cb@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de


Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Burger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 742 Wörter, 5865 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sage Software lesen:

Sage Software | 09.08.2011

IT & Business: Sage zeigt "Menschen hinter den Maschinen"

Frankfurt am Main / Stuttgart, 09. August 2011 - Menschen statt Maschinen in den Mittel-punkt zu stellen, das ist die außergewöhnliche Idee, mit der die Sage Software GmbH (http://www.sage.de) ihre Besucher auf der diesjährigen Fachmesse IT&Busine...
Sage Software | 12.07.2011

Finanzbuchhaltung als Frühwarnsystem

Frankfurt am Main, 12. Juli 2011 - Um als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens einen genauen Überblick über die Gesamtsituation seiner Firma zu behalten, müssen viele Daten zusammengetragen und häufig manuell aufbereitet werden...
Sage Software | 05.07.2011

IT-Studie: Unternehmenssteuerung im Blindflug

Frankfurt am Main, 05. Juli 2011 - Mit der konjunkturellen Aufhellung investiert die Industrie in ihre IT-Architektur. Dies zeigt die Studie "IT im Mittelstand 2011" von RAAD Research (http://www.raad.de/) zum Status quo und zukünftigen Ausgaben mit...