info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sun Microsystems |

Erweiterte Support-Angebote für StarOffice

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Web-Adresse und neue Support Rufnummer für Anfragen eingerichtet


Für Anwender von StarOffice und solche, die darauf umsteigen, hat Sun Microsystems ab sofort seine Unterstützung ausgebaut. Die zusätzlichen Module umfassen die neue Support Rufnummer für Deutschland und eine Web-Adresse für Anfragen über Internet. Die Support-Angebote und Programme für StarOffice reichen von der Online-Hilfe bis zum unternehmensweiten Service. Je nach Bedarf lassen sie sich individuell zusammenstellen.

Für telefonische Anfragen zu StarOffice wurde eine neue Sun-Hotline für Deutschland eingerichtet: 01805 / 003183. Dort antworten ausgebildete Support-Ingenieure, die dank ihrem Zugriff auf die StarOffice Entwicklungsabteilung auch knifflige Fragen lösen können.

Eine Übersicht über alle nun verfügbaren Support-Programme finden die Anwender unter der Web-Adresse
http://www.sun.de/Service/system_support/sw_only/staroffice/staroffice.html:
Das Sun Supportforum erschließt an 7 Tagen der Woche den Online-Zugriff auf Informationen und Hilfen zu StarOffice. Dort stehen eine Wissensdatenbank, technische Fragen mit Antworten, Newsgroups bis zu Patches und Upgrades zum
Abruf bereit.
Unter expertcity.com stehen kompetente englischsprachige Ansprechpartner für einen individuellen Dialog zur Verfügung. Sie können eine Lösung entweder per Fern-Zugriff durchführen oder dem Anrufer diese Schritt für Schritt erläutern, damit der selbst Hand anlegt.
Die fallweise Unterstützung durch Sun bedeutet kompetente Hilfe zur rechten Zeit. Die speziell ausgebildeten Support-Ingenieure können per eMail oder per Telefon konsultiert werden. Nur die in Anspruch genommenen Leistungen werden
abgerechnet.
Mit dem Sun Spectrum Software Support adressiert Sun speziell die Geschäftskunden, die eine große Zahl von StarOffice Benutzern unterstützen müssen. Sie können unbegrenzt viele Supportanfragen innerhalb ausgewiesenen Geschäftszeiten stellen.
Speziell für die Entwickler wurde der Entwickler Support eingerichtet: Er ermöglicht über das Sun Support Access Programm den Zugriff auf eine Vielzahl von Support Modellen für unterschiedlichste Anforderungen.

# # #

Dieser Text enthält 2206 Zeichen (mit Leerzeichen) und 274 Wörter.

Druckfähige Fotos finden Sie zum Download unter dem Kundenbereich der Agenturseite www.lbpr.de oder unter
http://www.sun.de/SunPR/Presse/WebPressArea/Foto/index.html.
User ID: presse; Passwort: wpa@sun

# # #

Pressemitteilungen und andere Informationen von Sun Microsystems sind auf dem
Internet unter www.sun.de/SunPR/Pressemitteilungen verfügbar.

Der Servicebereich der Sun Microsystems GmbH wurde im Jahr 1993 gegründet Er gliedert sich in die Bereiche Sun Professional Services, Sun Educational Services und Sun Support Services. Oberstes Ziel aller Aktivitäten ist es, durch die Optimierung der IT-Investitionen den Kunden die größtmöglichen
Wettbewerbschancen einzuräumen.
Bereits seit dem Gründungsjahr 1982 hat sich Sun Microsystems Inc. (Nasdaq: SUNW) an der einzigartigen Vision "The Network Is The Computer" orientiert und so die Position eines führenden Anbieters erobert: Mit Hardware, Software und Services für den unternehmensweiten Einsatz liefert Sun heute die Grundlage für das Internet und unterstützt so Unternehmen in der ganzen Welt, ihr Geschäft dot-com-fähig zu machen. Mit einem jährlichen Umsatz von 17,6 Mrd. US-$ ist das
Unternehmen in über 170 Ländern der Erde und unter www.sun.com vertreten.


Web: http://www.sun.de/SunPR/Pressemitteilungen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 3040 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sun Microsystems lesen:

Sun Microsystems | 21.03.2002

Hochverfügbarkeitstechnologie für den iPlanet Application Server

Durch die Kombination gespiegelter Storage-Systeme und redundanter Softwareprozesse ermöglicht Clustra die kontinuierliche Bereitstellung von Services auch bei Ausfällen und Wartungsarbeiten. Auf diese Weise können Unternehmen ihre Webservices-Umg...
Sun Microsystems | 20.03.2002

Sicheres Single Sign-On mit der Sun ONE Platform for Network Identity

Sun Microsystems gibt die sofortige Verfügbarkeit der Sun Open Net Environment (Sun ONE) Platform for Network Identity (www.sun.com/sunone/identity) bekannt. Mit diesem kombinierten Software-, Hardware- und Services-Angebot von Sun können Unter...
Sun Microsystems | 22.02.2002

iPlanet Application Server 6.5 verbessert die Entwickler-Produktivität um den Faktor 10

Der iPlanet Application Server, eine Kernkomponente der Sun Open Net Environment (Sun ONE), ist eine robuste und J2EE-kompatible Plattform für die Entwicklung, Verwendung und Administration von Applikations-Services. Er beinhaltet neben Java Server ...