info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Berlin |

Gastvortrag an der MHMK Berlin: Wie überlebe ich als Künstler?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Gastvortrag von Ina Roß von der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin am Berliner Campus der Macromedia Hochschule.

Im Rahmen eines neues Kooperationsvorhabens mit der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin besuchte die Dozentin für Kulturmanagement Ina Roß die MHMK Berlin und hielt einen Vortrag über ihre aktuelle Buchpublikation "Wie überlebe ich als Künstler?" (transcript 2013). Ina Roß diskutierte mit Studierenden des Faches Medienmanagement und des Faches Journalistik über die veränderten Bedingungen in der Kultur- und Medienbranche. "Wer heute künstlerisch oder kreativ arbeitet, muss mit seinem Publikum viel interaktiver umgehen als in früheren Jahren. Projekte sollten schon während der Entstehungsphase angekündigt und beschrieben werden, etwa auf solchen Plattformen wie Facebook", sagte Ina Roß während ihres Vortrags.



Die Studierenden diskutierten mit Frau Roß auch die Rolle der Medien - und die Chancen, die hier eine innovative Ausbildung in diesem Bereich bieten.



Die MHMK möchte mit Kooperationen wie mit der renommierten Ernst Busch Hochschule stärker die Beziehungen zwischen Medien-, Kultur- und Musikmanagern sowie Kulturjournalisten und Künstlern verstärken.



Journalistik, Kulturjournalismus, Sportjournalismus, Film, Fernsehen, Drehbuch, Regie, Medienmanagement, Markenkommunikation , Werbung, Musikmanagement, PR und Kommunikationsmanagement, Sport- und Eventmanagement, TV-Management Medien- und Kommunikationsdesign, Bachelor, Master



Prof. Dr. Gernot Wolfram Fachreferent für "Kulturarbeit und Interkulturelle Kommunikation" im Team Europe der Europäischen Kommission in Deutschland


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. Thomas Heun (Tel.: 030 202 1512-41), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 2021 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Berlin lesen:

MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Berlin | 04.07.2014

Macromedia Hochschule sucht Talente: Stipendien zu vergeben!

Die MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, bietet mit der aktuellen Stipendienkampagne für das Studienjahr 2014/15 jungen Menschen die Möglichkeit, ihre Talente zu fördern. Am Standort Berlin werden verschiedene Stipendienpro...
MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Berlin | 23.05.2014

Macromedia Hochschule: Internationale Podiumsveranstaltung 'Welches Image hat Deutschland?'

Nur wenige Länder in Europa haben sich seit 1989 so stark verändert wie das wiedervereinte Deutschland. Wie sehen wir uns selbst - wie sehen uns die andern? Zeit für eine scharfe, kritische und realistische Momentaufnahme. Welche Rolle spielt der...
MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Berlin | 10.04.2014

MHMK Macromedia Hochschule Deutschland: Neue Studienrichtung 'Kulturmanagement' ab Wintersemester 2014/2015

Die Studienrichtung "Kulturmanagement" bildet Studierende aus, um kulturelle Events professionell zu konzipieren, zu organisieren und zu analysieren. Kulturmanagement bildet eine wichtige Schnittstelle zwischen Kultur, Kunst und Wirtschaft, schafft ...