info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
travel-to-nature |

travel-to-nature wieder als beispielhaftes Unternehmen in Baden-Württemberg ausgezeichnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Sally Rahusen nahm den Preis am 27.06.2013 im Neuen Schloss in Stuttgart entgegen.

Auch in diesem Jahr wurde der Reiseveranstalter travel-to-nature als eines der fünf beispielhaften Unternehmen im Rahmen des Mittelstandspreises für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg ausgezeichnet. Der Preis wurde am 27.06.2013 im Neuen Schloss in Stuttgart von Dr. Nils Schmid MdL, Finanz- und Wirtschaftsminister Baden-Württemberg und Herrn Msgr. Bernhard Appel Diözesan-Caritasdirektor in der Kategorie 1 "Unternehmensgröße bis 20 Mitarbeiter" an den Reisespezialisten aus Ballrechten überreicht. travel-to-nature gewann diesen Preis bereits im letzten Jahr und ist aber zeitgleich der einzige Reiseveranstalter, der aufgrund seiner Corporate-Social-Responsibility (CSR) Aktivitäten geehrt wurde.



"Wir freuen uns sehr, dass unser soziales Engagement auch in diesem Jahr wieder mit dieser tollen Auszeichnung belohnt wurde", sagt Sally Rahusen, CSR-Beauftragte bei travel-to-nature während der Preisverleihung. "Nachhaltigkeit ist in unserer Unternehmensphilosophie fest verankert. Sowohl in Deutschland als auch in unseren Zielgebieten setzen wir uns durch viele freiwillige Leistungen in verschiedenen Projekten ein und achten auf eine nachhaltige Arbeitsweise im normalen Büroalltag. Faire Arbeitsbedingungen und die Unterstützung von Minderheiten und benachteiligten Bevölkerungsgruppen sind für uns sehr wichtig."



Insgesamt wurden in den letzten sieben Jahren über 1.000 Projektvorschläge beim Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg eingereicht. Der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung positioniert sich damit als bundesweit teilnehmerstärkster Wettbewerb, der CSR-Aktivitäten kleiner und mittlerer Unternehmen auszeichnet. Der undotierte Preis steht unter dem Motto "Leistung - Engagement - Anerkennung" und würdigt das freiwillige soziale und gesellschaftliche Engagement dieser Unternehmen.



Den Mittelstandspreis verleihen die Caritas in Baden-Württemberg und das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg bereits zum siebten Mal.



Wissenschaftlich begleitet wird die Preisverleihung vom Institut für Social Marketing in Stuttgart. Zur Bewerbung eingeladen waren alle baden-württembergischen Unternehmen mit maximal 500 Beschäftigten, die in unterschiedlicher Art und Weise Wohlfahrts-verbände, soziale Organisationen, Initiativen, Einrichtungen oder (Sport-)Vereine unterstützen und gemeinsam mit ihnen ein soziales Projekt auf die Beine stellen.

Die öffentliche Anerkennung dieser Leistungen soll zugleich Motivation dafür sein, in der Dauerhaftigkeit dieses Engagements nicht nachzulassen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sally Rahusen (Tel.: +49 - (0)7634 - 50 55 0 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2985 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von travel-to-nature lesen:

travel-to-nature | 29.07.2014

Happy Birthday travel-to-nature - ein Pionier wird 20

Die ersten Gäste flogen mit ihm am 14.01.1994 nach Costa Rica. Schon damals legte der Veranstalter Waschbär-Reisen den Schwerpunkt auf nachhaltiges und sozialverträgliches Reisen und leistete damit Pionier-Arbeit in Deutschland. Waschbär-Reisen w...