info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stanley Black & Decker Deutschland GmbH |

Neue Stanley Laser für Heimwerker: So geht nichts schief

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Einfach zu bedienen, universell einsetzbar, sicher und robust / Überall im Raum platzierbar / Praktische Multipositionshalterung

Mit zwei neuen Modellen ergänzt Stanley sein Laser-Sortiment für Heimwerker. Die beiden Kreuzlinienlaser kombinieren die Funktionalitäten von Profi-Lasern mit der einfachen Anwendung für zu Hause. Sie lassen sich überall im Raum positionieren: einfach auf die Geräterückseite legen, an der Decke aufhängen oder an fast jedem beliebigen Objekt befestigen. Dank der Multipositionshalterung mit Gelenken und vielfachen Möglichkeiten am Lasergehäuse zur Befestigung an der Halterung lassen sie sich in alle Richtungen drehen. Sie sind aufgrund der verschiedenen Lasermuster vielseitig einsetzbar, überstehen unbeschadet den Fall aus einem Meter Höhe, sind dank Selbstnivellierung ausgesprochen exakt und sicher durch Laserklasse 1 und Transportsicherung.



Laser in jede Richtung drehbar

Der selbstnivellierende und kompakte Linienlaser CUBIXTM (STHT1-77340) von Stanley ist das perfekte Modell für Einsteiger. Mit einer Laserdiode projiziert er eine horizontale und eine vertikale Laserlinie im 90°-Winkel. Das ist ideal zum Aufhängen von Bildern und Regalen, zum Anbringen von Bordüren oder für die Ausrichtung von Fliesen. Die helle Leuchtdiode und ein Öffnungswinkel von rund 117° erzielen gestochen scharfe und lange Laserlinien. So können Heimwerker Messungen im ganzen Raum vornehmen - bei einer Arbeitsdistanz bis acht Meter und einer Genauigkeit von 0,8 mm/m. Dafür kann der Laser flexibel positioniert und fixiert werden, so dass stets beide Hände für die eigentlichen Arbeiten frei sind. Für Arbeiten an der Decke lässt er sich einfach auf die Rückseite drehen. Für Arbeiten an der Wand wird der CUBIXTM auf die mitgelieferte QuicklinkTM Multipositionshalterung aufgesetzt: Dank zahlreicher Aussparungen im Gehäuse ist das in verschiedenen Positionen möglich. Darüber hinaus lässt sich der Laser in jede erdenkliche Richtung schwenken, denn die Halterung ist mit Scharnier- und Kugelgelenken ausgestattet. Befestigt werden kann die Halterung mittels verstellbarer Klemme an unterschiedlich dicken Objekten, die durch Gummierungen in den Anlageflächen vor Kratzern geschützt sind. Über einen 3-Positions-Schalter wählen Anwender den gewünschten Modus: Mittig platziert, ist er ausgeschaltet. Auf rechts gestellt, ist er im selbstnivellierenden Modus. Ein optisches Signal zeigt an, wenn er sich außerhalb des Nivellierbereichs befindet. Will man indes die Nivellierautomatik abstellen, um die Laserlinien zu neigen, z.B. bei der Montage von Handläufen, stellt man ihn auf manuellen Modus (links). Auch das wird optisch auf dem Display angezeigt. Betrieben wird der CUBIXTM mit zwei AA-Batterien und erzielt damit eine Laufzeit von rund 20 Betriebsstunden. Er ist einschließlich Halterung und zwei AA-Batterien für EUR 59,38 (UVP, inkl. MwSt.) erhältlich.



Universell einsetzbar mit drei Laserlinien

Noch vielseitiger, aber ebenso sicher und komfortabel anzuwenden wie der CUBIXTM ist der Linienlaser Cross90TM (STHT1-77341) von Stanley für erfahrene Heimwerker. Mit drei Laserdioden ausgestattet, projiziert er ein Laserkreuz im 90°-Winkel sowie eine um 90° versetzte vertikale Laserlinie. Das erweitert das Anwendungsspektrum um das gerade Ausrichten von Objekten übereck, z.B. Duschkabinen oder Eckschränke, das Ausrichten von Fenstern und Türen, das Setzen von Trockenbauwänden oder das Verlegen von Metallschienen und Stromleitungen. Er erzielt eine Reichweite von zehn Metern und eine Genauigkeit von 0,5 mm/m. Wie der CUBIXTM verfügt auch der Cross90TM über einen 3-Positionen-Schalter zur Wahl des Modus und ist dank Multipositionshalterung ebenso flexibel zu positionieren. Den Linienlaser Cross90TM (STHT1-77341) von Stanley gibt es ab sofort einschließlich Halterung und zwei AA-Batterien für EUR 118,88 (UVP, inkl. MwSt.).



Weitere Lösungen

Neben den beiden Kreuzlinienlasern CUBIXTM und Cross90TM umfasst das Stanley Sortiment weitere Laser, darunter Punkt-, Linien, 360° und Rotationslaser mit verschiedenen Ausstattungsmerkmalen für Heimwerker wie professionelle Anwender. Desweiteren bietet Stanley diverse Laser-Entferungsmesser zum Messen von Längen, Flächen und Volumen sowie verschiedene Materialdetektoren zur Ortung von Holz und Metall sowie einen Feuchtigkeitsmesser.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thorsten Kieren (Tel.: 0612626 / 210), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 601 Wörter, 4667 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Stanley Black & Decker Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stanley Black & Decker Deutschland GmbH lesen:

Stanley Black & Decker Deutschland GmbH | 26.09.2014

Neue Zangen von STANLEY: Kräftevervielfachung durch Doppelgelenk

Durch ein höher übersetztes Doppelgelenk erzielen die neuen FATMAX Duo-Kraftzangen im Vergleich zu Standardzangen von Stanley eine bis zu 41 Prozent höhere Kraftübertragung bei gleichem Kraftaufwand. Das Sortiment umfasst Seitenschneider, Kombina...
Stanley Black & Decker Deutschland GmbH | 18.08.2014

Mit neuen 18,0 Volt-Werkzeugen von STANLEY mobil arbeiten ohne Unterbrechung

Sein bestehendes Sortiment an 18,0-Volt-Werkzeugen hat Stanley 2014 mehr als verdoppelt. Nachdem im Juni ein oszillierendes Multitool, ein Bohrschrauber, ein Winkelschleifer und eine Stichsäge neu hinzugekommen sind, folgen im August ein 2-Gang-Schl...
Stanley Black & Decker Deutschland GmbH | 25.07.2014

Neue Einmaulschlüssel von Stanley: Selbstjustierende Maulöffnung

Die neuen FATMAX Einmaulschlüssel von Stanley machen das Anziehen von Schrauben, Muttern und Bolzen beim Gerüstbau, bei Montage- und Mechanikerarbeiten nicht nur schneller und leichter, sondern vermeiden auch ein Abnutzen der Kanten. Anders als bei...