info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A. Hartl Resort |

26. KaiserCup macht seinem Namen alle Ehre

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bestes Sommerwetter, fesche Trachten, gut gelaunte Prominente, Golfplätze im Topzustand, ein strahlender Franz Beckenbauer mit Gattin Heidi und 70.000 Euro Spendenerlös

Der 26. Kaiser-Cup im Hartl Resort wurde seiner Rolle als Amateurgolfturnier der Superlative und gesellschaft-liches Ereignis mit wohltätigem Zweck einmal mehr voll gerecht.

Rund 400 Gäste, davon 250 aktive Golfspieler, erlebten im Rahmen der dreitägigen Veranstal-tung in Bad Griesbach ein hochkarätig besetztes Golfturnier mit bayerisch-buntem Rahmenpro-gramm, unter ihnen viele bekannte Namen aus Sport, TV und Musikgeschäft wie Sepp Maier, Franz "Bulle" Roth, Bernd Hölzenbein, Andy Brehme, Florian Silbereisen, Maxi Arland, Marianne und Michael , Günther M. Halmer und Sascha Hehn.

Sportlich besonders gefordert wurden in diesem Jahr die Spieler mit besseren Handicaps, die auf dem Beckenbauer Golf Course noch die schwierigen Platzbedingungen des Profiturniers der European Challenge Tour aus der Vorwoche vorfanden. Manuela Baier (Mainzer GC) und Mario Litti (München-Riedhof) holten sich das erste Brutto der besten Spieler bei Damen und Herren.

Höhepunkt des KaiserCups war die als "Weiße Nacht" inszenierte Abendgala, bei der Turnier-namenspatron Franz Beckenbauer und Resortgründer Alois Hartl die Sieger ehrten und der "Kai-ser" einen Spendenscheck in Höhe von 70.000 Euro zugunsten seiner Stiftung für kranke, behin-derte und unverschuldet in Not geratene Menschen entgegen nehmen konnte. Die Schecküber-gabe an Franz Beckenbauer erfolgte durch Hauptgesellschafter Dr. Hans-Dieter Cleven, Alois Hartl und Geschäftsführer Volker Schwartz sowie als Vertreter des Hauptsponsors Alexander Hartl (Real Invest International GmbH), Thomas Beckenbauer (Swiss Asset Management AG) und Martin Eininger (PT Asset Management GmbH). Sonderapplaus erhielt der Vater von Fußballnationalspieler Mesut Özil, Mustafa Özil, für seine Spende in Höhe von 5.000 Euro.



Hauptpreis der Benefiztombola war eine zehntägige Kreuzfahrt mit dem ZDF-Traumschiff MS Deutschland inkl. Flug, die von der Reederei Peter Deilmann zur Verfügung gestellt wurde. Als weitere Sponsoren wirkten das Conrad Pezula Resort & Spa, David Douglas Heinkel, Mercedes-Benz mit dem exklusiven Fahrservice, adidas mit »KaiserCup Polos« für alle Turnierteilnehmer, Inovatools, Juwelier Hungeling, Bayerwald Fenster - Haustüren am großen Erfolg der Veranstaltung mit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Silvia Strangmüller (Tel.: 08532/960323), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 2592 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A. Hartl Resort lesen:

A. Hartl Resort | 09.07.2015

28. KaiserCup zugunsten der Franz Beckenbauer Stiftung

Höhepunkte im Wochentakt in Bad Griesbach. Nach den Profis bei der AEGEAN Airlines Challenge Tour by Hartl Resort gastieren ab Freitag, anlässlich des KaiserCups, nun die Prominenten im größten Golfresort Europas. 28, diese Zahl ist imposant. Und...
A. Hartl Resort | 06.07.2015

AEGEAN Airlines Challenge Tour by Hartl Resort - Gouveia gewinnt die Hitzeschlacht

Perfekte Generalprobe für die Porsche European Open. Ricardo Gouveia hat sich dank einer fehlerfreien Finalrunde seinen zweiten Titel auf der Challenge Tour gesichert. Der 26-jährige Südeuropäer spielte am Sonntag in Bad Griesbach bei 36 Grad ein...
A. Hartl Resort | 25.06.2015

Die Welt durch Kinderaugen sehen - Familienhotel in Niederbayern lässt sich von kleinen Hoteltestern beraten

Um zu erfahren, was die Kleinen von Wunschferien erwarten, engagiert das Hotel DAS LUDWIG in Bad Griesbach sogenannte Kinder-Hoteltester. Bereits im letzten Sommer hat sich das Fit.Vital.Aktiv.Hotel DAS LUDWIG besonders mit der Zufriedenheit der Ki...