info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TomTom Business Solutions |

Zum Marktstart: Fragen und Antworten zum TomTom WEBFLEET Tachograph Manager

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


TomTom bringt neue Komplettlösung für Tachographen- Datenmanagement auf den Markt


TomTom Business Solutions bringt den kürzlich angekündigten WEBFLEET Tachograph Manager in Deutschland auf den Markt. Mit dem neuen WEBFLEET Tachograph Manager adressiert der europaweit führende Anbieter von Flottenmanagement-Lösungen sowohl klassische Transportunternehmen als auch Handwerks- und Service-Betriebe mit Fahrzeugen über 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. Eine aktuelle rechtliche Änderung bewirkt, dass die Milchwirtschaft künftig mehr Fahrzeuge mit digitalen Tachographen ausstatten muss. Zudem ist eine EU-Verordnung in Vorbereitung, die diese Änderung auch für Deutsche Handwerksbetriebe in greifbare Nähe rücken lässt.

Axel Backof, Sales Director DACH/EE bei TomTom, beantwortet die wichtigsten Fragen zum Tachographen-Datenmanagement.

Herr Backof, auf der transport logistic in München haben Sie den WEBFLEET Tachograph Manager vorgestellt, jetzt beginnt der Verkauf in Deutschland. Was zeichnet dieses neue Angebot aus?

Axel Backof: Der WEBFLEET Tachograph Manager ist die zuverlässige Komplettlösung, mit der Fuhrpark-Betreiber die Tachographendaten ihrer Fahrzeuge herunterladen, analysieren und archivieren können. Der Remote-Download erfolgt automatisiert und ohne manuelles Eingreifen. So lassen sich die gesetzlichen Regelungen von Arbeits- und Fahrtzeiten in Deutschland und Europa effizient und zeitsparend einhalten. Der WEBFLEET Tachograph Manager ergänzt unser erfolgreiches Produktportfolio für das wirtschaftliche Flottenmanagement um die zunehmend wichtige Compliance-Komponente.

Wer braucht denn den digitalen Tachographen?

Axel Backof: Alle neu zugelassenen Lkw ab 3,5 Tonnen im Transportgewerbe sowie Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mehr als 9 Passagieren müssen mit einem digitalen Tachographen ausgestattet sein. Darüber hinaus ist bereits seit einiger Zeit absehbar, dass die gesetzlichen Regelungen von Arbeits- und Fahrtzeiten in Europa einen immer höheren Stellenwert einnehmen. Zwei Beispiele verdeutlichen das: Erstens die ‚Verordnung zur Änderung fahrpersonalrechtlicher, güterkraftverkehrsrechtlicher und zulassungsrechtlicher Vorschriften‘ vom 22. Mai 2013*, die bestimmte Ausnahmeregelungen für Fahrzeuge in der Milchwirtschaft aufhebt. Zweitens bereitet die EU eine Verordnung vor, wonach die digitale Tachographenpflicht künftig auch für 3,5-Tonner von Handwerksbetrieben** gelten soll, die mehr als 100 Kilometer vom Unternehmenssitz entfernt fahren. Das sieht ein Entwurf vor, auf den sich u.a. Vertreter von EU-Parlament und EU-Mitgliedsstaaten im Mai geeinigt haben. Auch wenn ein offizieller Beschluss noch aussteht, hat die angestrebte Gesetzesänderung für Handwerksbetriebe eine klare Signalwirkung.

Was bringt der Einsatz des digitalen Tachographen dem Unternehmen?

Axel Backof: Fahrtzeiten einhalten ist eine wichtige Anforderung an Transportunternehmen. Besonders die Dokumentation und Archivierung kostet in diesem Zusammenhang viel Zeit und Ressourcen. Wer Bestimmungen nicht beachtet, muss mit Geldbußen rechnen. Der WEBFLEET Tachograph Manager von TomTom hilft Firmen, gesetzliche Vorschriften kosteneffizient bei ungestörtem Betriebsablauf umzusetzen und finanzielle Sanktionen zu vermeiden. In Kombination mit unserem Flottenmanagement wird so die Planung und Steuerung von Logistikprozessen vereinfacht. Das heißt: Bei TomTom erhält der Kunde Flotteneffizienz und Compliance aus einer Hand. Solche integrierten Lösungen machen sich schon innerhalb von wenigen Monaten bezahlt.

Worauf sollten Firmen bei der Auswahl ihrer digitalen Tachographen-Management-Lösung achten?

Axel Backof: Am effizientesten funktioniert das Tachographen-Management mit dem automatisierten Remote-Download, wie ihn der WEBFLEET Tachograph Manager unterstützt. Da jedoch nur rund ein Drittel der heute eingesetzten Tachographen für die Fernauslese geeignet sind, benötigen Unternehmen ein System, das auch manuellen Download erlaubt. Bei nicht Remote-Download-fähigen Tachographen erinnert der WEBFLEET Tachograph Manager daran, wenn manuelle Downloads erforderlich oder Fahrerkarten zu erneuern sind.

Ab wann genau und wo ist der WEBFLEET Tachograph Manager erhältlich?

Axel Backof: Der WEBFLEET Tachograph Manager ist in Deutschland ab sofort und in anderen europäischen Ländern ab 1. August 2013 verfügbar.

Weitere Informationen zum WEBFLEET Tachograph Manager unter: http://business.tomtom.com/de_de/products/webfleet-tachograph-manager/highlights/

Über TomTom
1991 gegründet, ist TomTom (TOM2) ein führender Anbieter von Navigations- und standortbezogenen Produkten und Services.
TomTom Karten, Verkehrsinformationen und Navigationstechnologie sind zentraler Bestandteil von integrierten Auto-Navigationssystemen, mobilen Geräten, webbasierten Anwendungen sowie Lösungen für Regierungsbehörden und Unternehmen.
TomTom entwickelt darüber hinaus eigene ortsbasierte Produkte wie mobile Navigationsgeräte, Flottenmanagementlösungen oder GPS-Sportuhren.
Mit Hauptsitz in Amsterdam beschäftigt TomTom weltweit über 3500 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in über 40 Ländern.
Weitere Informationen finden Sie unter www.tomtom.com

Über TomTom Business Solutions
TomTom Business Solutions ist ein führender Anbieter von Flottenmanagement-Lösungen und professionellen Telematik-Services. Unsere im Fahrzeug integrierten Lösungen unterstützen professionelle Fahrer dabei, sich umweltbewusster, sicherer und effizienter auf der Straße zu bewegen. Die Onlineplattform WEBFLEET ist hochskalierbar und mit dem höchsten Standard an Verlässlichkeit und Sicherheit zertifiziert.

Weitere Informationen auf: www.tomtom.com/business Folgend Sie uns auf Twitter @TomTomBusiness.

* S. Bundesgesetzblatt Jahrgang 2013 Teil I Nr. 26 vom 6. Juni 2013, Seite 1395
**S. http://www.europarl.europa.eu/news/de/pressroom/content/20130617IPR12335/html/Smart-tachographs-Transport-and-Tourism-Committee-approves-user-rules

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

TomTom
Tom Henkel
Regus Munich Schwabing
Elisabethstraße 91
80797 München
Tel.: +49 (0)172 54 63 756
E-Mail: tom.henkel@tomtom.com


Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
Marc Voland
Derendinger Straße 50
72072 Tübingen
Tel.: +49 (0)7071/93872-16
E-Mail: m.voland@storymaker.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tom Henkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 656 Wörter, 5721 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TomTom Business Solutions


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TomTom Business Solutions lesen:

TomTom Business Solutions | 27.02.2014

Service- und Wartungsunternehmen verbessern ihre Servicequalität durch die Integration von TomTom und Zebra

Ab sofort können Service- und Wartungsunternehmen Quittungen, Rechnungen und Barcodes ausdrucken, die mit GPS-Positionen und Auftragsinformationen aus der TomTom Flottenmanagementplattform WEBFLEET angereichert sind. Selbiges gilt für den Drucker R...
TomTom Business Solutions | 10.10.2013

TomTom Business Solutions liefert Telematik-Lösung für den Fernbusmarktführer MeinFernbus

Leipzig, 10. Oktober 2013 – TomTom Business Solutions hat den Berliner Fernbusanbieter MeinFernbus als Kunden gewonnen. Die professionellen Flottenmanagement-Lösungen und Telematik-Services von TomTom versetzen das innovative Unternehmen in die Lag...
TomTom Business Solutions | 19.09.2013

TomTom lädt Flottenmanager zum Fahrertraining „TomTom Business Challenge“ ein

„Eine aktuelle, europaweite Studie von TomTom zeigt, dass 51 Prozent der Fahrer von Transportern mit ihren privaten Fahrzeugen umsichtiger fahren als mit ihren Firmenwagen”, so Axel Backof, Sales Director DACH bei TomTom Business Solutions. „Diese...