info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Becker Design GmbH |

ESD (electrostatic discharge) - Schutz für Drehstühle, Arbeitsdrehstühle,Sessel EN-61340-5-1

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Becker Design GmbH - ESD (elecrostatic discharge) für optimale Arbeitssicherheit für Drehstühle, Arbeitsdrehstühle, Sessel nach EN-61340-5-1

Der ESD- Schutz ist an den Arbeitsplätzen von großer Bedeutung, da unter anderem beim Einsatz

von Kunststoffen die Gefahr der elektrostatischen Aufladung beim Produktionsprozess besteht.

Besonders die Aufladungsmöglichkeit im Bereich der Microelektronik darf nicht unterschätzt werden, da unkalkulierbare Schädigungen, auch mit zeitlicher Verzögerung, auftreten können.

Eine gewissenhafte Prüfung sollte zeigen, ob die in den Produktionslinien eingesetzten Stühle die durchgehende Ableitfähigkeit entsprechend der Norm aufweisen.

ESD-Stühle von BECKER bieten eine Ableitfähigkeit von bis zu 100 %, da die verwendeten Komponenten (auch Sitz- und Rückenabdeckungen) durchgängig volumenleitfähig sind und somit die gewünschte Sicherheit bieten.

BECKER ist zertifiziert nach ISO 9001:2008, und alle ESD-Stühle werden bei der Endkontrolle einzeln durchgeprüft und jeder Stuhl erhält ein Messprotokoll.

Was die Konstruktion der Stühle angeht, so sollten die Verstellmöglichkeiten in der Sitzhöhe, sowie die Beweglichkeit in Neigung und Höhe des Rückens als Minimalausstattung vorhanden sein. Eine lastabhängig einstellbare Syncronverstellung von Sitz und Rücken ist empfehlenswert.

Das Fusskreuz muss einen kippsicheren Durchmesser aufweisen, und die Rollen sollen gegen unbeabsichtigtes Wegrollen im unbelasteten Zustand geeignet sein. Für höhere Stühle sind aufgrund der geforderten Kippsicherheit Gleiter statt Rollen erforderlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hans-Wolfram Becker (Tel.: 0049 (0) 7265 914580), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1826 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Becker Design GmbH lesen:

Becker Design GmbH | 11.12.2014

ESD (electrostatic discharge) - Schutz für Arbeitsdrehstühle, Drehstühle, Sessel nach EN-61340-5-1

Der ESD- Schutz ist an vielen Arbeitsplätzen von großer Bedeutung, da unter anderem beim Einsatz von Kunststoffen die Gefahr der elektrostatischen Aufladung beim Produktionsprozess besteht. Besonders die Aufladungsmöglichkeit im Bereich der Microe...
Becker Design GmbH | 19.07.2013

Neuer ESD-Stuhl 1438 mit verschiebbarem Sitz von Becker Design GmbH

BECKER hat nach ausgiebigen Test- Versuchen ein neues Modell entwickelt, das eklatante Vorteile bietet. Gerade größere und stärkere Benutzer fühlten sich in der Vergangenheit auf einem "normalen" ESD-Arbeitsstuhl oft beengt und vom Sitz aus gese...
Becker Design GmbH | 14.11.2012

ESD (electrostatic discharge)-Schutz für Drehstühle, Arbeitsdrehstühle, Sessel EN 61340-5-1

Nach wie vor ist der ESD-Schutz an Arbeitsplätzen von ganz großer Bedeutung. Unter anderem kann der Einsatz und die Verwendung von Kunststoffen durch die elektrostatische Aufladung während eines Herstellungsprozesses sicherheitsrelevant sein. Komp...